Der SK Rapid meisterte gestern die erste Hürde auf den Weg ins Europacup-Playoff und gewann gegen den SV Mattersburg mit 2:0. Wir wollen uns... Rapid-Fans: „Vollkommen verdient die Mattersburger überrollt“

Der SK Rapid meisterte gestern die erste Hürde auf den Weg ins Europacup-Playoff und gewann gegen den SV Mattersburg mit 2:0. Wir wollen uns ansehen was die Fans zu der Partie sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

AntiPessimist: „Eine der besten Saisonleistungen. Müldür für mich der herausragende Mann am Platz. Aber auch sonst extrem beherzte und spielfreudige Leistung, vor allem von Schwab, Dibon und Murg. Kritikpunkt der teils horrende Umgang mit Chancen. Hier sind vor allem Knasmüllner und Badji durch sehr mangelhafte Schusstechnik negativ aufgefallen. Im Gegenzug muss ich Wunsch positiv hervorheben, sehr mutiger Auftritt für einen Newcomer. Gute Übersicht, vorbildliches Zweikampfverhalten und Außenristpässe zum Zungeschnalzen. Vielleicht haben wir mit ihm einen zukünftigen Murg-Ersatz bereits in unseren eigene Reihen.“

Ernesto: „Sehr starkes Spiel heute. Makel war die Chancenverwertung. Da ist mir Knasmüllner besonders aufgefallen aber auch Badji hätte zwei bis drei Tore machen können.“

Lichtgestalt: „Die erste Halbzeit war wohl eine der dominantesten der ganzen Saison, genau so sollte Rapid in einem solchen spiel auftreten. Zweite Halbzeit war dann mehr schlamperte Verwaltung, was völlig in Ordnung ist angesichts der kurzen Regenerationszeit bis zum Donnerstag.“

burli1101: „Schön zu sehen, dass wir noch richtig dominant, schnell und mit sehr viel Bewegung Fußball spielen können. Am Donnerstag müssen wir genau dort anknüpfen. Wenn da nur einer glaubt, dass es auch mit einem Schritt weniger oder einem Ballkontakt mehr funktionieren wird, werden wir wieder unsere Probleme haben. Dass Wunsch ab nächster Saison vermehrte Einsatzzeit erhalten sollte ist hoffentlich nach den beiden letzten Leistungen jedem klar.“

#17: „Heute hat jemand seinen Kaderplatz für die nächste Saison fixiert. Wunsch und Fountas werden unsere Flügel-Backups für nächste Saison sein.“

buffalo66: „Müldür, Graho, Sonnleitner und Dibon waren extrem stark. Schwab sehr lauffreudig, hat sich sehr viel angeboten. Diese Leistung müsste der Maßstab für uns sein in punkto Zweikampfführung und Lauffreudigkeit. Großes Bravo der gesamten Mannschaft trotz der vergebenen Chancen.“

Woody: „Müldür unfassbar stark! Das war wohl seine bisher beste Leistung überhaupt. Hinten wenig gefordert und im Spiel nach vorne extrem aktiv.“

Rapid_Wien: „Gute Partie von den Burschen heute! Vor allem die ersten 20 Minuten mit sehr viel Druck! Ich hoffe wir bekommen in der kommenden Saison mehr davon zu sehen. Die Komplettrotation am Samstag war offenbar genau richtig, obwohl ich am Samstag noch sehr angefressen war.“

Nijate: „Sehr sehr stark, unglaublich gekämpft! Vollkommen verdient die Mattersburger überrollt und gewonnen. Chancenauswertung bitter, aber komplett egal. Hoffe es hat sich am Ende niemand mehr wehgetan bei dem Getrete.“

DER_SCHEMY: „Es ist wurscht, aber: Gibt es eigentlich ein Gesetz, dass kein Mattersburger gegen uns Rot kriegen darf?“

sulza: „Schlussendlich ein ganz gutes Spiel unserer Rapid. Diesmal konnte man in der Drangphase zu Beginn endlich einmal Tore erzielen. Trotzdem leistet man sich defensiv zu viele Fehler, die Dibon fast immer alleine ausbügeln muss. Dass man heute weitaus mehr Tore hätte machen müssen, brauche ich wohl nicht zu erwähnen.“

ESC0BAR: „Endlich hat man wieder mal das Gefühl dass ein Rapid-Youngster (Anm.: Wunsch) besser als alle elf Mattersburger zusammen ist! Ganz starke. Leistung! Es wird besser.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zur Partie zwischen Rapid Wien und Mattersburg.

Stefan Karger