abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 46/2014) | 1. und 2. Ligen | Doppelpacks für Schöpf und Friesenbichler bei der U21

Werner Gregoritschabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 46 / 2014
Grün = Kam zum Einsatz
Rot = Kam nicht zum Einsatz

Michael Gregoritsch (VfL Bochum)

ST/LA – 20 Jahre – 13 Spiele – 3 Tore – 2 Assists

In der Länderspielpause kam Michael Gregoritsch zu keinem Einsatz.

Samuel Radlinger (1.FC Nürnberg)

TW – 21 Jahre – 0 Spiele

Auch Samuel Radlinger kam bei den Länderspielen zu keinem Einsatz.

Alessandro Schöpf (1.FC Nürnberg) Nachwuchscheck - Tor erzielt Nachwuchscheck - Tor erzielt

ZM/OM – 20 Jahre – 12 Spiele – 3 Tore – 3 Assists

Nürnberg-Legionär Alessandro Schöpf kam in zwei Länderspielen zum Einsatz. Beim 4:2-Sieg der österreichischen U21 gegen die tschechische U20 erzielte Schöpf zwei Treffer. Im zweiten Spiel eines Viernationenturniers spielte Österreichs U21 gegen Schweden. Die Partie endete 2:2 und im Elfmeterschießen setzten sich die Schweden durch. Auch in dieser Partie spielte Schöpf durch, kam aber zu keinem Torerfolg.

Kevin Stöger (1.FC Kaiserlautern)

OM/LA – 21 Jahre – 13 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Kevin Stöger kam in der Länderspielpause zu keinem Einsatz.

Christian Gartner (Fortuna Düsseldorf) Nachwuchscheck - Tor erzielt

DM – 20 Jahre – 10 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

Genau wie Alessandro Schöpf kam Christian Gartner in beiden Spielen des U21-Nationalteams von Beginn an zum Einsatz und spielte durch. Gegen Schweden gelang Gartner der Ausgleich zum 2:2. Im Elfmeterschießen verschoss er dann allerdings seinen Elfer.

Marcel Ritzmaier (PSV Eindhoven)

ZM/OM – 21 Jahre – 4 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

In der Länderspielpause kam Marcel Ritzmaier zu keinem Einsatz.

Dejan Stojanovic (Bologna)

TW – 21 Jahre – 5 Spiele

Bei der 1:2-Heimniederlage gegen Brescia saß Dejan Stojanovic wieder nur auf der Ersatzbank des FC Bologna.

Srdjan Spiridonovic (Vicenza Calcio)

LA/ST – 21 Jahre – 7 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Beim 1:0-Auswärtssieg Vicenzas bei Avellino saß Spiridonovic auf der Bank.

Kevin Friesenbichler (Lechia Gdansk) Nachwuchscheck - Tor erzielt Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 20 Jahre – 7 Spiele – 2 Tore – 1 Assists

In den beiden U21-Länderspielen kam Polen-Legionär Kevin Friesenbichler zwar nur auf 45 Einsatzminuten, erzielte dabei aber gleich zwei Tore gegen Tschechien. Das erste Tor erzielte der Angreifer nach einer schönen Kombination, das zweite aus einem Elfmeter. In der U21 kam Friesenbichler somit bisher insgesamt zu zwei Einsätzen und erzielte drei Tore – tadellose Bilanz.

Tomasz Zajac (Wisla Krakau)

ST/LA – 19 Jahre – 8 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

In der Länderspielpause kam Tomasz Zajac zu keinem Einsatz.

David Domej (Hajduk Split II)

IV – 18 Jahre – 1 Spiel

Eine Woche nach seinem ersten Einsatz für die B-Mannschaft von Hajduk Split kam David Domej leider nicht zu Spiel Nummer zwei.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.