abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 47/2014) | 1. und 2. Ligen | Alle Deutschland-Legionäre im Einsatz

ÖFBabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 47 / 2014
Grün = Kam zum Einsatz
Rot = Kam nicht zum Einsatz

Michael Gregoritsch (VfL Bochum)

ST/LA – 20 Jahre – 14 Spiele – 3 Tore – 2 Assists

Michael Gregoritsch wurde beim Sieg Bochums gegen den VfR Aalen in der 54.Minute beim Stand von 1:0 verletzungsbedingt ausgewechselt. Zuvor vergab der U21-Teamspieler zwei Chancen auf das 2:0. Nach seiner Auswechslung fuhr Bochum aber mit den Aalenern Schlitten: Am Ende stand es 4:0, wobei auch Gregoritschs stärker werdender Konkurrent für das linke Mittelfeld, Marco Terrazzino, einen Treffer erzielte.

Samuel Radlinger (1.FC Nürnberg II)

TW – 21 Jahre – 3 Spiele

Torhüter Samuel Radlinger hielt seinen Kasten bei seinem dritten Saisoneinsatz für die zweite Mannschaft des 1.FC Nürnberg sauber. Die B-Elf des Clubs schlug Wacker Burghausen mit 1:0.

Alessandro Schöpf (1.FC Nürnberg)

ZM/OM – 20 Jahre – 13 Spiele – 3 Tore – 3 Assists

Auch unter dem neuen Trainer René Weiler ist Alessandro Schöpf im offensiven Mittelfeld gesetzt. Der „Zehner“ spielte beim überraschenden 2:1-Sieg gegen Ingolstadt bis in die Nachspielzeit hinein, in der er dann aus Gründen des Zeitspiels ausgewechselt wurde.

Kevin Stöger (1.FC Kaiserlautern)

OM/LA – 21 Jahre – 14 Spiele – 1 Tor – 1 Assist

Beim enttäuschenden 0:0 gegen Darmstadt spielte Kevin Stöger am linken Flügel im Kaiserslauterner 4-2-3-1 bis zur 82.Minute.

Christian Gartner (Fortuna Düsseldorf)

DM – 20 Jahre – 11 Spiele – 0 Tore – 1 Assists

Beim heißen 3:3 zwischen Fortuna Düsseldorf und der SpVgg Greuther Fürth wurde Christian Gartner nach der Pause statt Bruno Soares eingewechselt. Michael Liendl spielte durch und Robert Zulj erzielte auf Seiten der Gäste zwei Treffer.

Marcel Ritzmaier (PSV Eindhoven)

ZM/OM – 21 Jahre – 4 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

Beim 1:1 in Groningen saß Marcel Ritzmaier über die volle Spieldauer auf der PSV-Bank.

Dejan Stojanovic (Bologna)

TW – 21 Jahre – 5 Spiele

Beim 1:1 bei Spezia Calcio saß Dejan Stojanovic erwartungsgemäß auf der Bank. Ferdinando Coppola ist weiterhin die unangefochtene Nummer Eins.

Srdjan Spiridonovic (Vicenza Calcio)

LA/ST – 21 Jahre – 8 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Vicenza Calcio kam zu Hause gegen den Nachzügler Cittadella über ein 1:1 nicht hinaus. Srdjan Spiridonovic wurde in der Schlussphase eingewechselt, spielte in der Rolle eines hängenden Stürmers, konnte das Spiel aber nicht mehr zugunsten von Vicenza drehen.

Kevin Friesenbichler (Lechia Gdansk)

ST – 20 Jahre – 7 Spiele – 2 Tore – 1 Assists

Benfica-Leihgabe Kevin Friesenbichler hat bei Lechia Gdansk mit Jerzy Brzeczek einen neuen Trainer, nachdem der Portugiese Quim Machado entlassen wurde. Beim 1:1 gegen Jagiellonia Bialystok stand Friesenbichler aber nicht mal im Kader der Polen.

Tomasz Zajac (Wisla Krakau)

ST/LA – 19 Jahre – 8 Spiele – 0 Tore – 0 Assists

Beim 2:0-Sieg gegen Gornik Leczna stand Tomasz Zajac zwar im Kader von Wisla Krakau, wurde aber nicht eingewechselt.

David Domej (Hajduk Split II)

IV – 18 Jahre – 1 Spiel

Hajduk Split trat am vergangenen Wochenende gegen Dinamo Zagreb nicht an und so kam auch David Domej zu keinem Einsatz. In der zweiten Mannschaft, die gegen Zagora remisierte, spielte der Ex-Rapidler ebenfalls nicht.

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.