Die Transferzeit neigt sich dem Ende zu und sowohl nationale, als auch internationale Vereine schlagen nun noch einmal so richtig auf dem Transfermarkt zu.... Transferupdate | Der LASK will’s wissen, Rapid-Talent zu Real Madrid und Bewegung beim HSV

LASK FansDie Transferzeit neigt sich dem Ende zu und sowohl nationale, als auch internationale Vereine schlagen nun noch einmal so richtig auf dem Transfermarkt zu. abseits.at analysiert einige Transfers, die von der breiten Masse vielleicht nicht sofort bemerkt werden und wird in separaten Artikeln die Toptransfers des Sommers genauer unter die Lupe nehmen.

Julian Green

19, LA, USA | FC Bayern München – > Hamburger SV (leihweise)

In der abgelaufenen Saison erzielte der US-Nationalspieler Julian Green 15 Tore in 23 Regionalligapartien für die zweite Mannschaft des FC Bayern. In der ersten Elf gibt es für den jungen Linksaußen allerdings ganz eindeutig kein Durchkommen und so soll Green nun ein Jahr Spielpraxis beim Hamburger SV sammeln. Die Bayern verliehen den dreifachen Teamspieler für ein Jahr an die erneut kriselnden Hamburger.

Milan Badelj

25, DM, CRO | Hamburger SV – > AC Fiorentina

Ein anderer Spieler verlässt hingegen den HSV fix: Nach zwei Jahren wechselt der Kroate Milan Badelj aus Deutschlands Norden nach Florenz, wo er einen Vierjahresvertrag bei der AC Fiorentina unterschrieb. Badelj spielte zwei Saisonen in Hamburg und war Stammspieler, jedoch konnte der 186cm große Sechser nicht immer mit konstant guten Leistungen glänzen. Die Ablösesumme für den kroatischen Teamspieler betrug fünf Millionen Euro.

Denis Thomalla

22, ST, GER | RB Leipzig – > SV Ried (leihweise)

Die SV Ried verstärkt ihren Angriff leihweise mit dem deutschen Angreifer Denis Thomalla, der beim Zweitligisten RasenBallsport Leipzig derzeit nicht zum Zug kommt. Schon in der letzten Saison war Thomalla eher ein Einwechsler und dieses Schicksal hätte ihm nun auch eine Liga höher geblüht, auch wenn er in der laufenden Zweitligasaison bereits einmal traf. Ried hingegen suchte nach René Gartlers Abgang nach Sandhausen noch nach der nötigen Durchschlagskraft in der Spitze – für diese soll der 186cm große Deutsche nun sorgen.

Peter Michorl

19, DM, AUT | FK Austria Wien Amateure – > LASK (leihweise)

Nun will’s der LASK so richtig wissen! Der hochtalentierte Peter Michorl wechselt leihweise von den Austria Amateuren nach Linz. In der letzten Saison erzielte Michorl als defensiver Mittelfeldspieler in der Regionalliga Ost und der UEFA Youth League elf Tore und bereitete vier vor. Viele Austria-Fans forderten den 19-Jährigen bereits in die erste Mannschaft. Beim LASK soll der U19-Teamspieler nun langsam den nächsten Schritt machen.

Nikola Dovedan

20, LM, AUT | FC Liefering – > LASK

Sogar fix verpflichtet wurde Nikola Dovedan, der als einer der besten und torgefährlichsten Mittelfeldspieler der sky go Erste Liga gilt. Der 20-jährige Dovedan erzielte in der laufenden Saison bereits fünf Tore in sieben Spielen für den FC Liefering und traf in der Vorsaison achtmal. Immer wieder wurde der ehemalige Austria-Nachwuchsspieler mit Bundesligaklubs in Verbindung gebracht – nun soll er aber dem LASK beim „Projekt Durchmarsch“ behilflich sein.

Philipp Lienhart

18, IV, AUT | SK Rapid Wien II – > Real Madrid C

Der österreichische U19-Teamspieler Philipp Lienhart wechselt aus der zweiten Mannschaft des SK Rapid zur dritten Mannschaft von Real Madrid. Dies geschieht leihweise für eine Saison und wie es danach weitergeht steht vorerst in den Sternen. Lienhart wird somit zunächst in der C-Elf von Real Madrid spielen, die an der vierten spanischen Liga teilnimmt.

Smail Prevljak

19, ST, BIH |RB Leipzig – > Red Bull Salzburg / FC Liefering (leihweise)

Der deutsch-bosnische Angreifer Smail Prevljak wechselt von Leipzig nach Salzburg bzw. Liefering. Prevljak, der vor einem Jahr von seinem Heimatverein Igman Konjic zur U19 von RB Leipzig wechselte, soll ein Jahr lang in Österreichs zweiter Leistungsklasse Spielpraxis sammeln. Der 19-Jährige ist ein 187cm großer Mittelstürmer und laut den Salzburger Offiziellen momentan ausschließlich für den FC Liefering eingeplant.

Gino van Kessel

21, RA, NED | Ajax Amsterdam – > Arles

Im Probetraining bei der Wiener Austria konnte der niederländische Stürmer Gino van Kessel nicht restlos überzeugen und wurde daher nicht von den Veilchen verpflichtet. Nun fand der 21-Jährige einen neuen Verein in der zweiten französischen Liga: Van Kessel wurde an den AC Arles-Avignon transferiert.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.