Roberto di Matteos FC Chelsea: Spielerisch klar unterlegen und doch die Könige Europas!
Das Finale der Champions League am vergangenen Wochenende glich einem Märchen. Die Spieler von Chelsea konnten nicht nur den ersten Champions-League-Titel einer Londoner Mannschaft überhaupt feiern, sondern hatten eine ganz persönliche Geschichte zu erzählen. Ob die angeschlagenen Innenverteidiger Tim Cahill und David Luiz, welche die Zähne zusammenbissen und ein... Mehr lesen
Wie ein engagierterer Jerome Boateng das Spiel des FC Bayern grundlegend verändert hätte
Der FC Bayern führte im Champions-League-Finale jede denkbare Statistik an, hatte weitaus mehr Torchancen und Eckbälle als die Londoner, spielte um 149 Pässe mehr, brachte zudem mehr davon an den Mann. Sky-Kommentator Marcel Reif und sein „Co“ Stefan Effenberg bemerkten während des Spiels, dass die Abstände beim FC Chelsea... Mehr lesen
Schweinsteigers verschossener Elfer: Wie soll man treffen, wenn man nicht mal Robben zusehen kann?
Der Ball klatscht an die Stange, Petr Cech und seine Teamkollegen jubeln – Bastian Schweinsteiger hat dem FC Chelsea mit seinem verschossenen Elfmeter soeben einen Matchball um die Champions League verschafft. Aber der Bayern-Mittelfeldspieler hätte diesen Elfmeter niemals schießen dürfen –eine psychologische Spurensuche nach dem Grund für den verschossenen... Mehr lesen
Konzentriert, konsequent, intelligent: Wieso John Obi Mikel im CL-Finale der heimliche „Man of the Match“ war!
Nicht nur die defensive Ausrichtung des FC Chelsea, sondern auch die Protagonisten dieses defensiven Systems kamen in den Bewertungen der internationalen Medien nicht besonders gut weg. Die Kollegen der Mainstream-Medien übersahen jedoch markante statistische und spielstrategische Fakten, die den einen oder anderen Spieler zum heimlichen „Man of the Match“... Mehr lesen
Champions League Finale, Vorschau: FC Bayern München – FC Chelsea
Vor dem Champions League Finale in München werden beide Mannschaften von akuten Personalsorgen geplagt. Dabei sind es vor allem die Gelbsperren, die den beiden Trainern Sorgen bereiten. Aufgrund des Heimvorteils darf man den FC Bayern vor dem Spiel des Jahres in die Favoritenrolle drängen, aber auch der FC Chelsea... Mehr lesen
Statistiken vor dem Champions League-Finale
Heute blickt die Fußballwelt geschlossen nach München, wenn sich dort der FC Bayern und Chelsea gegenüberstehen. Für die Deutschen geht es dabei um den großen Traum, das „Finale dahoam“ zu gewinnen, während Chelsea den Triumph auch benötigt, um in der kommenden Saison nicht nur in der Europa League spielen... Mehr lesen
Vorschau Champions-League-Finale: Das Duell der Unvollendeten
Am kommenden Samstag steht der Höhepunkt der diesjährigen Saison im Klubfußball an: das Champions League-Finale zwischen dem FC Bayern München und dem Chelsea FC. Der deutsche Rekordmeister gilt dank des Heimvorteils als leichter Favorit. Dank des Debakels im DFB-Pokal-Finale darf an dieser Tatsache aber immer mehr gezweifelt werden. Wie... Mehr lesen
Die große Wandlung des vermeintlich schwächsten FC Chelsea in der Ära Abramowitsch
Die Spiele im Champions-League-Halbfinale gegen die Übermannschaft des FC Barcelona sollten den FC Chelsea London eigentlich mittlerweile in einem etwas anderen Licht dastehen –  war der Verein des russischen Oligarchen Roman Abramowitsch doch Jahre lang das absolute Feindbild der Fußball-Puristen. Doch ausgerechnet mit der personell wohl am schlechtesten besetzten... Mehr lesen
Anfang Mai: Die bereits feststehenden Europacupteilnehmer
Die europäischen Meisterschaften gehen dieser Tage in ihre letzten Runden und sowohl Titelträger als auch Absteiger werden in Bälde feststehen. Einige Vereine können sich jedoch bereits zum aktuellen Zeitpunkt über die Europacupqualifikation für die kommende Saison freuen. Abseits.at verrät, welche dies sind. Champions League Bereits fix für die Gruppenphase... Mehr lesen
Europäische Gelbsucht – Unzählige Sperren schwächen Finalspiele
Vor allem aufgrund der Gelbsperre des Österreichers David Alaba im Finale der Champions League ist das Thema der Gesperrten in den Finalspielen der europäischen Bewerbe interessant, allerdings gibt es mehr als genug Spieler, welche aufgrund einer gelben Karte im Halbfinal-Rückspiel das vielleicht größte Highlight ihrer Karriere versäumen. Insgesamt fehlen... Mehr lesen
CL-Halbfinalkrimi geht an Bayern – das Finale „dahoam“ ist perfekt
Der FC Bayern München wird am 19. Mai 2012 als erstes Team in der Geschichte der UEFA Champions League das Finale der Königsklasse im heimischen Stadion bestreiten. Im Halbfinale setzte sich der deutsche Rekordmeister nach intensiven 120 Minuten im Estadio Santiago Bernabeu gegen Real Madrid im Elfmeterschießen mit 3:1... Mehr lesen
Trotz Unterzahl und 0:2-Rückstand im Finale : Chelsea FC lässt den FC Barcelona verzweifeln
Das Rückspiel zwischen dem FC Barcelona und Chelsea FC sollte sich zu einem Aufeinandertreffen ungeahnten Ausmaßes entwickeln. Für sehr viele stand fast sicher fest, dass sich Barcelona für das Hinspiel revanchieren würde. Hier hatte Chelsea mit einem einzigen Torschuss und trotz zahlreicher zugelassener Großchancen ein 1:0 erzwingen können. Aufgrund... Mehr lesen
Champions League Vorschau: Real Madrid – FC Bayern München
Der 19-jährige David Alaba kann beim heutigen Champions-League-Halbfinalspiel im Santiago Bernabeu zwischen Real Madrid und dem FC Bayern München österreichische Fußballgeschichte schreiben. Der Linksverteidiger wäre der erste Österreicher, der in einem Finale der UEFA Champions League zum Einsatz kommen würde. Aber der Weg ins Finale führt über die Stars... Mehr lesen
LIVETICKER: FC Barcelona – FC Chelsea (ab 20:15 Uhr)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Champions-League-Halbfinalrückspiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Chelsea gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu Taktik,... Mehr lesen
Champions League Vorschau: FC Barcelona – FC Chelsea
1:2 gegen Real Madrid, 0:1 beim FC Chelsea. Barcelona verliert überraschend zwei Spiele hintereinander – eine Situation, wie es sie seit drei Jahren nicht mehr gab. Aber im Rückspiel des Champions League Halbfinales gegen Chelsea gibt es keine Ausreden mehr: Ein Sieg muss her – idealerweise ohne Gegentor –... Mehr lesen
Hoher kämpferischer Einsatz wurde belohnt: Chelsea schlägt den FC Barcelona mit 1:0
Nach dem spektakulären Halbfinale zwischen Real und den Münchner Bayern traf nun der Topfavorit FC Barcelona auswärts auf eine schwere Aufgabe. Seit Roberto di Matteo die Blues übernahm, haben sie eine extrem starke Punktausbeute. Die Londoner verloren nur gegen Manchester City und spielten Unentschieden gegen Fulham und die Spurs.... Mehr lesen
Kontrolle im Zentrum und Gefahr über die Flanken – Bayern besiegt Real 2:1
Das Finale „dahoam“ rückt für den FC Bayern München immer näher. 32 Tage vor dem großen Showdown, dem Endspiel der UEFA Champions League, in der Allianz Arena fuhr der deutsche Rekordmeister gegen Real Madrid im Halbfinal-Hinspiel einen 2:1-Heimsieg ein. Nachdem Mesut Özil die Münchner Führung durch Franck Ribery egalisierte,... Mehr lesen
Spielvorschau: FC Chelsea – FC Barcelona
Eine Vorentscheidung im Duell um den Finalgegner von Chelsea oder Barcelona gab es beim gestrigen Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern München und Real Madrid nicht. Vor dem Duell des letzten verbleibenden englischen Vertreters gegen den Titelverteidiger aus Katalonien sind die Fronten klar verteilt: Barca ist klarer Favorit – und... Mehr lesen
Spielvorschau: FC Bayern München – Real Madrid
Hunderte Millionen Menschen werden David Alaba heute auf die Füße schauen, wenn er gegen Real Madrids Superstars den ersten Teil des bayrischen Fußballwunders 2012 wahrmachen möchte. Nur noch die „Königlichen“ stehen den Bayern vor dem Einzug ins Heimfinale in der UEFA Champions League im Weg. Wie werden die beiden... Mehr lesen
Vorschau auf das Halbfinale der Champions League
Noch vier Spiele sind zu absolvieren, dann stehen die Finalisten der Champions League fest. Ob es dort zum „Finale dahoam“ für Bayern München, zum Clásico zwischen Real Madrid und Barcelona oder doch zur Endspielteilnahme von Chelsea kommt, werden die Halbfinalspiele weisen. Abseits.at blickt auf sie voraus. Bayern München –... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 14) – Michel Platini
Der UEFA-Präsident plant nach übereinstimmenden Medienberichten eine erneute Reform der europäischen Cupbewerbe. Dass es dabei wieder einmal nur ums Geld geht, sollte niemanden mehr überraschen. Michel Platini möchte knapp 15 Jahre nach dem Schlußpfiff für den eigenständigen Pokalsiegerbewerb nun auch dem UEFA-Cup den Garaus machen: zuweilen liebevoll als „Cup... Mehr lesen
Aufstockung der Champions League auf 64 Teams? – Oder plant Michel Platini seine Wiederwahl…
Michel Platini möchte das Starterfeld der Champions League von derzeit 32 Mannschaften auf 64 ausweiten und die Europa League ab 2016 wieder abschaffen. Einerseits würden 16 Startplätze in der Gruppenphase verloren gehen, andererseits wäre es für kleinere Nationen einfacher, in der Königsklasse zu spielen. Wie würde so eine Reform... Mehr lesen
Angriff ist die beste Verteidigung: Wie ein durchschnittlicher FC Barcelona den AC Milan mit offensivem Pressing einschnürte
Das absolute Topspiel dieser Champions-League-Runde war sicherlich das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Barcelona und dem AC Mailand. Bereits im Hinspiel war die Partie zu einem vorgezogenen Finale hochstilisiert worden, das Spiel an sich war kein absoluter Knaller geworden. Ein torloses Unentschieden sorgte allerdings dafür, dass das Rückspiel mit viel... Mehr lesen
Das Wunder von Kirjat Schmona – wie ein völlig unbekannter Klub die Topklubs aus Tel Aviv und Haifa ausbremste!
Bereits fünf Runden vor Schluss steht der israelische Meister fest. Und dieser heißt nicht etwa Hapoel Tel Aviv oder Maccabi Haifa, sondern erstmals Hapoel Ironi Kirjat Schmona. Noch nie gehört? Wir helfen euch auf die Sprünge und verraten euch das Erfolgsrezept eines hochinteressanten Klubs. Kirjat Schmona ist eine von... Mehr lesen
Ungewöhnliche Karrieren (1) – Jovan Kirovski
Er war der erste US-Amerikaner, der einen Vertrag bei Manchester United unterschrieb und gewann mit Borussia Dortmund die Champions League. Er spielte 62 Mal für das US-amerikanische Nationalteam und verdiente sein Geld unter anderem in der portugiesischen und englischen Liga. Dennoch erlangte Jovan Kirovski einen vergleichsweise kleinen Bekanntheitsgrad und... Mehr lesen
Der Titelverteidiger-Fluch in der UEFA Champions League
Während in den Stadien der besten Klubs Europas die Königsklasse in ihre entscheidende Phase geht, wird in den Medien und der Öffentlichkeit der berüchtigte Titelverteidigerfluch im wichtigsten Bewerb des europäischen Klubfußballs diskutiert.   Seriensieger in den frühen Jahren Eingeführt wurde die Champions League in der Saison 1992/93. Davor hieß... Mehr lesen
Vorschau auf das Viertelfinale der Champions League
Die Champions League tritt nun endgültig in ihre heiße Phase ein, acht Vereine aus sieben Nationen rittern um einen Platz im Semifinale. Die Auslosung ergab sowohl enge Paarungen wie auch zumindest auf dem Papier klare Angelegenheiten. Da auch bereits das Halbfinale ausgelost wurde, steht fest, dass es zu einem... Mehr lesen
Liverpool FC – Vom Champions League Titel zum englischen Ligamittelmaß
25. Mai 2005, Istanbul, Atatürk Stadium. Andrej Shevchenko, damals einer der besten Vollstrecker der Welt, legt sich den Ball, dem Jerzy Dudek ihm zuwirft, sorgfältig auf den Elfmeterpunkt, streift sich kurz durchs Haar und wartet auf den Pfiff des Schiedsrichters. Zwei Jahre zuvor verwandelte er im Champions League Finale... Mehr lesen
What a pity! Englands Fußball im Tal der Tränen
England gehört zu den großen Fußballmächten in Europa. Neben Italien, Spanien und Deutschland stellt England regelmäßig die meisten Vertreter in den internationalen Bewerben. Heuer sieht die Situation aber anders aus. Mit dem FC Chelsea, der den Aufstieg ins Viertelfinale der Champions League auf den letzten Drücker geschafft hat, ist... Mehr lesen
Das gelbe Wunder – warum APOEL Nikosia kein Vorbild für Österreich ist
Der zypriotische Klub APOEL Nikosia sorgt seit Monaten für internationales Aufsehen. Zwischenzeitlicher Höhepunkt war der Aufstieg ins Viertelfinale der UEFA Champions League, wo auf das Überraschungsteam niemand geringerer als Real Madrid wartet. Trotzdem sollte der Klub kein Vorbild für die österreichischen Klubs sein. APOEL Nikosia – Rekordmeister mit Tradition... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Real Madrid spielt für Österreich
Noch immer steht nicht fest, ob Österreich in der Saison 2013/14 fünf Vereine nach Europa entsenden darf oder weiterhin nur vier. Grund dafür ist der anhaltende Erfolgslauf von APOEL Nikosia; die Zyprer konnten bekanntlich in das Viertelfinale der Champions League einziehen, wo nun jedoch Real Madrid wartet. Damit Zypern... Mehr lesen
Reality Check: FC Bayern 7:1 FC Basel, Metalist Kharkiv 8:1 Red Bull Salzburg
Es galt ein 0:1 aus dem Hinspiel aufzuholen – die Bayern ließen gegen den FC Basel jedoch keine Wünsche offen und beherrschten das Team von Heiko Vogel nach Belieben. Arjen Robben traf in der 10. Minute, danach spielten sich die Münchner in einen Rausch, legten sechs Tore nach. Aber... Mehr lesen
Ticker/Spielfilm: FC Bayern München – FC Basel 7:0 (3:0)
Liebe Leser, Fans und Freunde! Zum Champions-League-Achtelfinalspiel zwischen dem FC Bayern München und dem FC Basel gibt es auf abseits.at wieder einen Liveticker. Dabei wollen wir uns natürlich unseren allgemeinen Qualitätsrichtlinien verschreiben und werden euch das Spiel daher nicht nur oberflächlich schildern, sondern im Detail und mit Live-Erklärungen zu... Mehr lesen
Europacup-Aus trotz 3:0-Sieges: Der FC Arsenal als kämpferische Inspiration für jeden Fußballer!
Mit einem Gesamtscore von 3:4 muss sich Arsenal aus der Champions League verabschieden. Das Team von Arsene Wenger hatte durch Gervinho und Robin van Persie im Heimspiel gegen den AC Milan Chancen auf den Treffer zum 4:0, scheiterte aber und zerbrach schließlich am großen läuferischen Aufwand. Das Ausscheiden der... Mehr lesen
Kein englischer Verein im CL-Viertelfinale: Wann gab es das eigentlich zuletzt?
Die heurige Champions League steht für die englischen Vereine bisher unter keinem guten Stern. Noch ist zwar nicht aller Tage Abend und zumindest bei Chelsea bestehen realistische Hoffnungen darauf, das 1:3 aus dem Hinspiel gegen Napoli an der Stamford Bridge drehen zu können und somit doch noch in die... Mehr lesen
Konzentriert in der Defensive und schnelles Umschalten – der FC Basel biegt den FC Bayern
Dank eines späten Treffers des eingewechselten Valentin Stockers gewann der FC Basel das Hinspiel des Achtelfinales der UEFA Champions League gegen den FC Bayern München mit 1:0. Vor 36.000 Zuschauern im St. Jakob-Park hatte der deutsche FCB zwar mehr Spielanteile, agierte aber zu ausrechenbar und verzweifelte an Basels Schlussmann... Mehr lesen
Vorschau auf das Achtelfinale der Champions League, Teil 2
Nach rund zwei Monaten Pause öffnet die Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs wieder ihre Pforten und startet mit dem Achtelfinale in das Jahr der Europameisterschaft. Mannschaften aus neun verschiedenen Nationen kämpfen um ein Ticket für das Viertelfinale, erstmals sind auch Clubs aus der Schweiz und Zypern mit von der Partie.... Mehr lesen
4:0 – Milan deklassiert Arsenal im Spiel zweier verschiedener Spielphilosophien
Der England-Fluch scheint beim AC Milan gebrochen zu sein. Im Achtelfinal-Hinspiel der UEFA Champions League siegten die Mailänder im heimischen Giuseppe-Meazza-Stadion eindrucksvoll mit 4:0. In einem einseitigen Spiel gelang es den Rot-Schwarzen den Gunners ihr Spiel aufzudrücken und die Chancen effektiv zu verwerten. In der letzten Saison scheiterte der... Mehr lesen
Vorschau auf das Achtelfinale der Champions League, Teil 1
Nach rund zwei Monaten Pause öffnet die Königsklasse des europäischen Vereinsfußballs wieder ihre Pforten und startet mit dem Achtelfinale in das Jahr der Europameisterschaft. Mannschaften aus neun verschiedenen Nationen kämpfen um ein Ticket für das Viertelfinale, erstmals sind auch Clubs aus der Schweiz und Zypern mit von der Partie.... Mehr lesen
Der Fluch der Champions League – warum die Königsklasse für viele Vereine kein Segen ist
Quer durch Europa geraten nicht wenige Vereine in große finanzielle Schwierigkeiten, nachdem sie in der Königsklasse mitmischten. Viele Klubs nehmen in Erwartung zukünftiger Millioneneinnahmen zu viel Risiko und stürzen ab, wenn die neuerliche Champions-League-Qualifikation misslingt. Es ist nicht leicht die notwendige Mischung zu finden, die es einem Verein, der... Mehr lesen
Die Europacup-Qualifikation: Die neu gefundene Stärke österreichischer Klubs!
Österreich spielt, was die UEFA-Fünfjahreswertung betrifft, bereits die dritte überdurchschnittlich gute Saison in Folge. Eine besondere Auffälligkeit ist dabei, dass die heimischen Vertreter in der Qualifikation zu den Gruppenphasen nun wesentlich erfolgreicher abschneiden, als dies in den Jahren vor der Einführung der Europa League der Fall war. Abseits.at vergleicht... Mehr lesen
Quotencheck zum Jahreswechsel: Europacup und Länderspiele
Rechtzeitig zum Jahreswechsel wirft abseits.at einen Blick auf die Mediendaten der bisherigen Saison. Im Zentrum der dreiteiligen Serie stehen dabei die Zuseherzahlen der Fußballübertragungen der einzelnen Bewerbe auf heimischen Sendern. Es soll dabei dokumentiert werden, an welchen Spielen und Bewerben die österreichischen Fernsehzuschauer besonders großes Interesse haben. Alle Grafiken... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Das große Ziel ist fast erreicht
Das Fußballjahr auf Europacupebene ist beendet und aus heimischer Sicht lässt sich ein durchwegs positives Fazit ziehen. Durch den Aufstieg des FC Basel in der Champions League konnte die Schweiz Österreich zwar auf den 15. Rang verdrängen, da jedoch auch die heimischen Vertreter zum Abschluss des Jahres noch einmal... Mehr lesen
Der FC Basel schafft die Sensation – durch Nachhaltigkeit und dank eines Journalisten
Die ganze Fußballschweiz stand Kopf. Der Vorjahresfinalist Manchester United wurde nicht nur aus dem Bewerb geworfen, sondern gedemütigt. 3:3 in Old Trafford, 2:1 im St.Jacobs-Park – da gab es viel zu verdauen für Altmeister Sir Alex Ferguson. Der größte Erfolg des jüngeren Schweizer Klubfußballs ist aber kein Zufall. Die... Mehr lesen
Ein Königreich für den Aufstieg: Champions-League-Depression in England
In der Saison 2007/08 herrschte in England Jubelstimmung. Manchester United schlug den FC Barcelona und folgte Liverpool und Chelsea in das Halbfinale der Champions League. Drei von vier Halbfinalisten im wichtigsten Bewerb des europäischen Klubfußballs kamen von der Insel. Vier Jahre später sieht die Situation anders aus. Chelsea rettete... Mehr lesen
Champions League: So steht es vor dem letzten Spieltag der Gruppenphase
An Dienstag und Mittwoch geht der letzte Spieltag der diesjährigen Gruppenphase der Champions League über die Bühne. Während einige Mannschaften bereits für die nächste Runde planen können, geht es in vielen Partien noch um entscheidende Punkte. Abseits.at wirft einen Blick auf die Ausgangssituation in den einzelnen Gruppen.    ... Mehr lesen
Update zur UEFA-Fünfjahreswertung – das Feld schiebt sich zusammen!
Vor dem letzten Spieltag der Europa League hat Salzburg ausgezeichnete Chancen auf den Einzug in das Sechzehntelfinale, während die Wiener Austria auf Schützenhilfe angewiesen. Sturm Graz ist bereits ausgeschieden. Getrübt wird das Bild jedoch durch den weiter anhaltenden Erfolgslauf von APOEL Nikosia, das in das Achtelfinale der Champions League... Mehr lesen
APOEL Nikosia überzeugt durch Kontinuität und clevere Taktik
Im Allgemeinen spielen zypriotische Klubs schon seit einigen Jahren auf hohem Niveau. Das beweist ein Blick auf die Fünf-Jahres-Wertung, dort liegen die Inselkicker auf dem überraschend guten 16. Platz – Tendenz steigend. Was sind die Gründe dafür, dass der ehemalige Verein von Alfred Hörtnagl und Christoph Westerthaler so erfolgreich... Mehr lesen
Bernd Leno vs. Marc-Andre ter Stegen: Der Kampf um die Zukunft im deutschen Tor
Um die Zukunft in deutschen Tor muss man sich augenscheinlich keine Sorgen machen. Die beiden Teenager Bernd Leno und Marc-Andre ter Stegen (beide 19 Jahre alt) haben die Bundesliga in kürzester Zeit im Sturm erobert. Doch wer von beiden könnte wirklich einmal Manuel Neuer beerben? Trotz ihres jungen Alters... Mehr lesen
Der Beste der Welt und trotzdem bescheiden – wieso die Superserie des Lionel Messi kein Ende nehmen wird…
12 Tore, 8 Tore, 9 Tore – Der 24-jährige Argentinier Lionel Messi wurde in den letzten drei Saisonen jeweils Torschützenkönig in der UEFA Champions League. Gestern traf der Weltfußballer in Prag gegen Viktoria Plzen dreimal, führt nun mit fünf Saisontoren erneut die Schützenliste der Champions League an. Dass Messi... Mehr lesen
Mit Herz und Kampfgeist: BATE Borisov knöpft dem AC Milan ein 1:1 ab!
Die 92.Minute in der riesigen Betonschüssel zu Minsk. Pavlov fährt einen schnellen Konter für BATE Borisov und Solospitze Maksim Skavysh scheitert mit seinem Schuss aufs kurze Eck an Milan-Torhüter Abbiati. Die Weißrussen hätten sich mit einem späten 2:1 für eine aufopferungsvolle Partie belohnt, die als Vorzeigebeispiel dafür gelten kann,... Mehr lesen
Champions League Gruppe G – die Gruppe der interessanten Geheimfavoriten
In der Gruppe G der diesjährigen Champions-League-Gruppenphase treffen sich drei sehr interessante Mannschaften: Da wäre der russische Meister und UEFA-Cup-Sieger von 2008 Zenit St. Petersburg, der sich mit dem ukrainischen Serienmeister Shakhtar Donezk und dem letztjährigen Europa-League-Gewinner FC Porto um den Einzug in das Achtelfinale streitet. Alle drei könnten... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Zwei Auswärtsremis mit Schönheitsfehlern
Am dritten Spieltag der Europa League erreichten Österreichs Vertreter zwei Remis und eine Niederlage. Zwar sind die Unentschieden von Austria Wien und Salzburg in Alkmaar bzw. Bilbao als durchaus große Erfolge zu werten, jedoch trübt der Umstand, dass jeweils eine Führung von zwei Toren in der Schlussphase der zweiten... Mehr lesen
Wisła Krakau und die Champions League: Eine schwierige Beziehung
Wisła Krakau ist dreizehnfacher polnischer Meister und konnte den Titel seit dem Bestehen der Champions League rund achtmal gewinnen, zu einer Teilnahme an ihr reichte es jedoch nie. Lospech, sportliche Blamagen und Gegentore in den Schlussminuten führten dazu, dass Polen seit der Saison 1996/97 keinen Vertreter mehr in der... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Eine perfekte Runde oder das komplette Gegenstück zu vor zwei Wochen
Österreichs Europa League Vertreter haben sich nach den Niederlagen zum Auftakt der Gruppenphase lautstark zurückgemeldet und konnten allesamt Siege feiern, was in dieser Woche eine Ausbeute von rund 1,5 Punkten für die Nationenwertung bedeutet – mehr konnte kein anderes Land erreichen. Dies führt auch dazu, dass die Schweiz überholt... Mehr lesen
Königsklasse oder „Verliercup“ – wo gehören die österreichischen Klubs hin?
Die Champions League ist der internationale Bewerb schlechthin. In Österreich herrscht seit Jahren Katzenjammer, weil seit Rapid im Jahr 2005 kein österreichischer Klub mehr den Einzug in die Gruppenphase schaffte. Die Erfolge in der Europa League werden dabei eher als Nebenerwerb denn als wichtiger Triumph anerkannt. Rückblick Wir schreiben... Mehr lesen
Europacupteilnehmer 2012/13: Ein Blick in die Kalendermeisterschaften
Während die meisten europäischen Ligen derzeit erst so richtig Fahrt aufnehmen, befinden sich die Meisterschaften in dreizehn Ländern bereits in den letzten Zügen und zahlreiche Europacupteilnehmer für die nächste Saison stehen schon fest. Aufgrund zumeist klimatischer Begebenheiten wird dort nach dem Kalenderjahr gespielt, so dass die Saison im Frühling... Mehr lesen
Manchester United – FC Basel 3:3 – Aleksander Dragovic entführt Punkt aus Old Trafford
Nach einem dramatischen Spielverlauf trennten sich Manchester United und der FC Basel mit einem 3:3-Unentschieden. Dabei sah es nach 17 Minuten nach einem ruhigen Abend für die Gastgeber aus, denn Rooney-Ersatzmann Danny Welbeck sorgte mit einem Doppelpack rasch für eine klare 2:0-Führung. Der FC Basel präsentierte sich nach der... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 38) – Cristiano Ronaldo
Der Broterwerb eines Weltklassefussballers gestaltet sich mitunter mühselig und durchaus schmerzhaft, was Cristiano Ronaldo im Champions League-Auswärtsspiel von Real Madrid bei Dinamo Zagreb am eigenen Leib zu spüren bekam. Überharte Fouls und Häme von den Rängen können einem Mann wie ihm aber nichts anhaben, was er in einem Interview... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Drei Niederlagen, aber nicht viel passiert
Der Auftakt zur Europa League hätte für die österreichischen Vertreter durchaus besser laufen können, denn am Ende des Tages stehen drei Niederlagen zu Buche. Da sich allerdings auch die Vertreter jener Nationen, die bezüglich des 15. Ranglistenplatzes und dem damit verbundenen fünften Europacupstartplatz von Bedeutung sind, alles andere als... Mehr lesen
Champions League Vorschau – Teil 2: Die Gruppen E bis H
Nachdem wir euch gestern die Gruppen A bis D präsentierten, komplettieren wir die abseits.at-Vorschau auf die kommende Woche startende Champions League Gruppenphase nun mit den Gruppen E bis H, die zum Teil enorm spannend werden könnten, teilweise jedoch einseitig anmuten. Die Würze in der Champions-League-Suppe: Wir dürfen uns auf... Mehr lesen
Champions League Vorschau – Teil 1: Die Gruppen A bis D
Dieser Tage ist es soweit, die UEFA Champions League öffnet wieder ihre Pforten, nach langwierigen Qualifikationsrunden stehen nun jene 32 Mannschaften fest, die sich um den höchsten Titel im europäischen Klubfußball duellieren werden. Abseits.at wirft einen Blick auf die acht Gruppen und versucht zu analysieren, wer die besten Chancen... Mehr lesen
Football at its best – die bemerkenswertesten, kuriosesten, legendärsten Fußballspiele aller Zeiten (Teil 5)
Folge 5: Real – Dortmund 1998 oder der “Torfall von Madrid“. Ein Bericht über ein Spiel, bei dem das erste Tor schon vor Anpfiff gefallen ist. Und noch dazu war es ein Spiel, das einen denkwürdigen Fernseh-Moment hervorbrachte. 1. April 1998 aber kein Aprilscherz: Warum das Spiel zwischen Real... Mehr lesen
Elfmeter – Geschichte, Statistiken, Spieltheorie und mehr (Teil 4)
Im vierten Teil der Elfmeter-Serie werfen wir einen Blick auf das Champions-League-Finale 2008, in dem Manchester United das Elfmeterschießen gegen Chelsea F.C. gewann. Hätte Anelka auf Professor Ignacio Palacios-Huerta gehört, dann wäre der Traum vom Champions-League-Gewinn für Roman Abramowitsch vielleicht in Erfüllung gegangen. Im dritten Teil dieser Serie analysierten... Mehr lesen
Österreich gegen die Schweiz und Israel – so stehen wir derzeit im Fünfjahreskampf um Europacupplätze da!
Juli und August gelten traditionell als jene Monate, in denen Mannschaften aller Herren Länder quer durch Europa gehetzt werden, um Qualifikationsrunde um Qualifikationsrunde zu absolvieren, damit am Ende das Erreichen des großen Ziels steht, das entweder Champions League oder Europa League lautet. In diesen Spielen wird auch die Grundlage... Mehr lesen
Sturms Einzug in das Champions League Playoff: Eine Betrachtung aus anderer Perspektive
Der von Michel Platini adaptierte Europacup geht heuer in seine dritte Saison. Eine der Neuerungen ist die reformierte Qualifikation zur Champions League, in der seither zwischen den Landesmeistern jener Verbände, die aufgrund ihrer Position in der Fünfjahreswertung der UEFA keinen Fixplatz für die Königsklasse haben und den Vereinen, die... Mehr lesen
Sturm muss wieder in den Osten – BATE Borisov als letzte Hürde
Nach Siegen über Videoton und Zestafoni wartet für Sturm im Play-Off zur Champions League der weißrussische Meister. Auch wenn die Grazer etwas Losglück hatten, ist der Favorit doch schnell gefunden. BATE Borisov möchte nach zwei Jahren Abstinenz wieder in die Millionenliga. DER MEISTER MUSS WIEDER IN DEN OSTEN Als... Mehr lesen
Sturm Graz vor dem Rückspiel gegen den FC Zestafoni: Ein Aufstieg bedeutet Bares!
Für Sturm wird es heute Abend in der Champions League Qualifikation ernst: Nach dem 1:1 gegen Zestafoni muss zu Hause gegen den georgischen Meister ein Sieg oder ein 0:0, auf das man allerdings gerade in derartigen Partien nicht spekulieren sollte, her. Coach Franco Foda präsentiert sich vor dem Spiel... Mehr lesen
Die Prämien in der UEFA Europa League – Das haben die österreichischen Klubs verdient
Obwohl es in der vergangenen Spielsaison keinem österreichischem Verein gelungen ist, sich für die UEFA Champions League zu qualifizieren, schafften es insgesamt zwei Vereine sich für die zweithöchste europäische Spielklasse zu qualifizieren. Doch was haben die österreichischen Vertreter dabei verdient? NEUER MODUS – NEUE PRÄMIEN Mit der Spielsaison 2008/09... Mehr lesen
Das kleine abseits.at-Prämienlexikon: So viel verdient man in der Champions League!
In den europäischen Bewerben der UEFA stehen die besten Fußballmannschaften aus Europa einander gegenüber. Aufgrund der hohen Attraktivität dieser Spielpaarungen, sind die Prämien in diesen Bewerben gegenüber den heimischen Ligen auch vergleichsweise sehr hoch. NEUN MILLIONEN EURO FÜR DEN SIEGER In der Spielsaison 2010/2011, konnte sich der Sieger der... Mehr lesen
Georgiens Senkrechtstarter – das ist die Mannschaft des FC Zestafoni!
Im zweiten Teil dieser Teaminfo nehmen wir die einzelnen Mannschaftsteile des FC Zestafoni genauer unter die Lupe. Die Georgier verfügen über eine junge Mannschaft, die dennoch gut eingespielt ist und über eine starke Offensivkraft verfügt. Schwächen sind insbesondere in der Abwehr auszumachen. DAS SYSTEM Trainer George Geguchadze setzt auf... Mehr lesen
Krimi in Székesfehérvár – Sturm Graz trotz Niederlage weiter
Nach einer 90-minütigen Nervenschlacht, die Sturm-Graz-Trainer Franco Foda nach eigenen Angaben drei Jahre seines Lebens kostete, stehen die “Blackies“ in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League. Besonders die ersten 45 Minuten hatten es in sich, denn alle fünf Treffer fielen in der ersten Halbzeit. Videoton-Trainer Paulo Sousa erzählte... Mehr lesen
Sturm Graz nach 2:0 Sieg gegen Videoton mit einem Fuß in nächster Runde
Sturm Graz hat nach dem 2:0-Heimsieg gegen Videoton die besten Chancen die dritte Qualifikationsrunde der Champions League zu erreichen. Das Ergebnis spiegelt jedoch nicht den Spielverlauf wider, denn der ungarische Meister bereitete den Blackies lange Zeit große Schwierigkeiten. Videoton kam mit großem Selbstvertrauen nach Klagenfurt, denn die Mannschaft holte... Mehr lesen
Die UEFA-Fünfjahreswertung: Wie sie funktioniert und wo wir stehen
Bald geht es wieder los und die Europacupsaison beginnt auch für unsere heimischen Teams. Im Hintergrund von Europacupspielen schwebt meist ein ganz spezieller Begriff – die 5-Jahreswertung. Doch wo befindet sich Österreich derzeit in dieser Wertung, welche Konsequenzen hat dieser Platz und wohin könnte die Reise in näherer Zukunft... Mehr lesen
Ein großer Fisch als Testspielgegner: Red Bull Salzburg empfängt Olympique Lyon
Dietrich Mateschitz und sein Management zogen für die Generalprobe vor dem Meisterschafts- und Europacupstart einen großen Fisch an Land: Red Bull Salzburg testet heute (18:30 Uhr) in der Bullenarena gegen den französischen Vorzeigeklub Olympique Lyon. Vorzeigeklub vor allem wirtschaftlich und infrastrukturiell. Sportlich wurden Lyons Fans schon mal mehr verwöhnt.... Mehr lesen
FC Barcelona: Wenn der Champions-League-Titel plötzlich Geld kostet!
Der Traum jedes europäischen Fußballklubs und jedes Fußballspielers ist der Gewinn der UEFA-Champions-League und auch finanziell spült dieser Bewerb große Summen in die Vereinskassen. Doch was wenn der Gewinn plötzlich kleiner ist, als die dafür bezahlten Prämien? Wie jeder Verein muss auch der FC Barcelona vor dem Beginn einer... Mehr lesen
Europäische Spitzenklubs im finanziellen „Abseits“
Möglicherweise werden Rekordtransfersummen und Rekordgagen von Spielern und Trainern bald der Vergangenheit angehören und Vereine, welche im finanziellen Abseits stehen, werden vielleicht bald nicht mehr international zu bewundern sein. Der Schuldenberg der Fußballgroßklubs wie beispielsweise in England und Spanien wird immer höher und trotzdem werden jedes Jahr wieder Spieler... Mehr lesen
Sturms Gegner unter der Lupe: Videoton FC
Sturm Graz trifft in der zweiten Qualifikationsrunde für die Champions League auf den ungarischen Meister Videoton FC. Die Ungarn konnten sich in der vergangenen Saison zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins den Meitertitel sichern und wollen nun auch in Europa ein kleines Ausrufezeichen setzen. Trainer Paulo Sousa... Mehr lesen
Katalanische Festspiele in Wembley
Alles was die Truppe von Pep Guardiola derzeit anfässt, wird zu Gold – oder in diesem Fall zu Silber. Der FC Barcelona holt sich mit einem mehr als souveränen 3:1 gegen Manchester United zum vierten Mal den Champions-League-Titel. Eine irre Saison in Rot und Blau geht zu Ende. Den... Mehr lesen
Ist Manchester United das robustere Barcelona?
Zwanzig Tage vor dem Champions-League-Finale zwischen dem FC Barcelona und Manchester United, kann sich nun auch die Truppe von Alex Ferguson beruhigt auf das Spiel der Saison vorbereiten. Mit einem 2:1-Heimerfolg gegen Chelsea holte Manchester United heute faktisch den Titel, ist von den Blues nur noch theoretisch einzuholen. Nach... Mehr lesen