Juve fehlen Ideen im Angriffsdrittel – Milan gewinnt Schlager im Zentrum
Am 14. Spieltag der italienischen Serie A empfing der AC Milan den aktuellen Titelträger Juventus. Mit einem Sieg wollte die „Alte Dame“ im Titelkampf gegen Milans Stadtrivalen Inter vorlegen. Herausgekommen ist schließlich jedoch die zweite Saisonniederlage – zum zweiten Mal gegen einen Klub aus Mailand. Den Siegtreffer erzielte Robinho... Mehr lesen
Vorschau zum fünften Champions-League-Spieltag – Teil 1
In der Champions League steht der vorletzte Spieltag mit zahlreichen packenden Partien auf dem Programm. Abseits.at nimmt vier Duelle unter die Lupe.   Spartak Moskau – Barcelona Hinspiel: 2:3 Drei Punkte nach vier Spielen –  so lautet die triste Bilanz von Spartak Moskau. Um weiterhin Chancen auf den Verbleib... Mehr lesen
Vorschau zum vierten Champions-League-Spieltag – Teil 2
In dieser Woche stehen dieselben Spiele wie in der vorherigen Runde auf dem Programm, nur mit getauschtem Heimrecht. Abseits.at stellt vier spannende Partien vor.     Chelsea – Shakhtar Donezk Hinspiel: 1:2 Der Titelverteidiger steht mit nur vier Punkten aus drei Spielen bereits gehörig unter Druck. Mut macht jedoch... Mehr lesen
Champions League in Dänemark: Groundhoppingbericht zu Nordsjaelland vs. Juventus
Das Positive daran, ein wandelndes Fußball-Lexikon als Fanklub-Präsidenten (Grün-Weiss-Amstel) zu haben, ist, dass man sich um so lästige Details wie Spieltermine nicht mehr großartig kümmern braucht. Man wirft einfach ins Gespräch ein, wann man wo ist und weiß sogleich, wer da wo wann gegen wen in welcher Liga spielt.... Mehr lesen
2:0 über Napoli: Juventus siegt im Spitzenspiel der Serie A
Beide Tore fielen erst in der Schlussphase einer lange Zeit ausgeglichenen Begegnung. Im ersten Spiel nach seiner abgesessenen Sperre bewies Co-Trainer Angelo Alessio bei seinen Einwechslungen ein glückliches Händchen. Zwei neue Spieler sorgten für die Entscheidung im taktisch hochklassigen Duell des Erst- gegen den Zweitplatzierten. Aufstellungen Die Turiner mussten... Mehr lesen
Vorschau zum zweiten Champions-League-Spieltag – Teil 1
Am zweiten Spieltag der Champions League stehen einige Mannschaften bereits unter Druck. Abseits.at wirft einen Blick auf vier spannende Partien. Juventus Turin – Shakthar Donezk Letztes direktes Duell: 3:0 und 0:1 (Achtelfinale UEFA Cup 1976/77) Die unfassbare Serie von Juventus dauert an, die Norditaliener kassierten – abgesehen vom Cupfinale... Mehr lesen
Viertes Spiel, vierter Sieg – Juve marschiert weiter
Italienische Mannschaften haben hierzulande immer noch den Ruf, vor allem defensiv und destruktiv eingestellt zu sein. Dass dieses Klischee nicht stimmt, beweist Juventus Turin schon seit letzter Saison. Das nächste Opfer der Angriffsmaschinerie wurde Chievo Verona. Die Gastmannschaft konnte Juve nie ernsthaft gefährden und ging verdientermaßen als Verlierer vom... Mehr lesen
Vorschau zum ersten Champions-League-Spieltag – Teil 2
Die Qualifikation ist vorüber, die Gruppenphase steht vor der Tür. Die Champions League startet mit zahlreichen Schlagerspielen in die neue Saison – Abseits.at stimmt auf die Partien ein. Bayern München – Valencia Letztes direktes Duell: 1:1 (5:4 n.E.) (Champions-League-Finale 2000/01) „Kahn! Die Bayern!“ lautete Marcel Reifs Aufschrei vor mittlerweile... Mehr lesen
Champions-League-Ranking: Wer steht wo? (Plätze 10 bis 6)
Am 18.09. startet die Champions League in ihre Jubiläumssaison. Der wohl wichtigste und  lukrativste Vereinswettbewerb der Welt wird zwanzig. 32 Mannschaften werden um die Europäische Krone streiten. Auf welchem Platz stehen die einzelnen Vereine im Vergleich zu den anderen Teilnehmern und wer sind die Topfavoriten? Dieses Ranking soll Antworten... Mehr lesen
Alessandro del Piero in Sydney gelandet und gebührend empfangen!
Es klingt noch immer schräg: Alessandro del Piero, der „Pinturicchio“, das „Fenomeno Vero“ wechselte nach 18 Jahren bei Juventus Turin nach Australien. Del Piero gewann 1996 die Champions League, stand in drei weiteren Finalspielen, gewann den Weltpokal und den europäischen Supercup. Mit Juve holte er acht Meistertitel (von denen... Mehr lesen
Juventus Turin 2012/13: Kleiner Umbruch beim ungeschlagenen Meister
Nach der erfolgreichen Meisterschaft, als sie unter Neo-Trainer Conte ohne Niederlage den Scudetto gewannen, tut sich einiges in Turin. Neben einigen interessanten Neuverpflichtungen sollen ebenso ein paar Spieler aus dem aktuellen Kader abwandern. Darunter fallen einige namhafte Spieler, welche entweder menschlich oder taktisch nicht mehr zum Rekordmeister Italiens passen.... Mehr lesen
Andrea Pirlo – der, der für Italien den Unterschied ausmacht
Andrea Pirlo tritt zum Elfmeter an – und in dem Moment, in dem der Ball seinen Fuß verlässt, macht sich Gänsehautstimmung im Stadion breit. Der 33-jährige Juventus-Routinier lupft den Ball in Panenka-Manier in die Mitte des Kastens und lässt Joe Hart keine Chance. Mit der Selbstsicherheit, die er damit... Mehr lesen
Moderne Philosophie und taktische Flexibilität – Juve auf dem Weg zum Scudetto
Insgesamt 27 Mal gewann Juventus den italienischen Meistertitel. Seit dem Manipulationsskandal 2005/2006, der die Aberkennung zweier Titel und den Zwangsabstieg in die Serie B nach sich zog, ist es jedoch in dieser Hinsicht ruhig um die alte Dame geworden. So belegten die Turiner in den letzten beiden Saisonen jeweils... Mehr lesen
Frischer Wind aus Italiens Nordwesten – Turin greift an
Ein Jahreswechsel ist immer etwas Besonderes. Leuchtende Feuerwerke, reichlich Sekt und obligate Glückwünsche. Doch diesmal dürften die Silvesterfeierlichkeiten in Turin besonders stimmungsvoll gewesen sein. Als Turiner Fußballanhänger musste man in jüngster Vergangenheit lernen, mit Krisen umzugehen. Die vergangenen Jahre waren hart, sehr hart. Tiefschläge waren die Regel, Erfolge die... Mehr lesen
3:3 im San Paolo – Juventus kämpft sich nach 0:2-Rückstand zurück
Alessandro del Piero – der letzte Tanz mit der „alten Dame“
Alessandro Del Piero wird nach dieser Saison nach 19 Dienstjahren bei Juventus Turin seine Fußballschuhe endgültig an den Nagel hängen. Ein Rückblick auf eine außergewöhnliche Liebe zwischen einem Genie und einer alten Dame. Aus Alex wird Alessandro Del Piero wird 1974 in der norditalienischen Provinz Treviso geboren, statt dem... Mehr lesen