Der SK Rapid trifft heute im Rahmen der 15. Bundesliga-Runde auf den LASK! Was erwarten sich die Rapid-Fans von dieser wichtigen Partie? Der LASK... Rapid-Fans: „Man muss nicht schon im Vorfeld die Segel streichen“

Der SK Rapid trifft heute im Rahmen der 15. Bundesliga-Runde auf den LASK! Was erwarten sich die Rapid-Fans von dieser wichtigen Partie? Der LASK spielt eine tolle Saison, doch wenn man ins obere Playoff will, dann muss man schleunigst damit anfangen konstant Punkte einzufahren. Wir sehen uns an wie die Fans der Hütteldorfer die Lage vor diesem Bundesliga-Spiel sehen.

Doena: „Wir haben nach der letzten Länderspielpause mit 0:3 in Hartberg verloren, auch sonst ist meine Erinnerung eher so dass wir uns nach diesen Pausen die letzten Jahre überhaupt nicht als ausgeruhte Truppe präsentiert haben. Natürlich wird den meisten Spielern gut tun dass wir zwei Wochen kein Spiel haben, aber das gilt auch für die Linzer. Hoffnung macht mir eher dass wir uns in den Heimspielen dann meistens doch besser präsentieren, zumindest eine Hälfte lang.“

hooluna: „Wird meiner Meinung nach ein Sieg. Gegen spielerisch stärkere Mannschaften schauen wir generell besser aus.“

schleicha: „Mir fehlt im Moment die Fantasie dazu wie wir die LASK-Offensive um Goiginger einbremsen wollen.…Mein Gefühl sagt derzeit eher eine durchschnittliche Leistung mit einer insgesamt verdienten Niederlage vorher. Ähnlich der Partie in Linz. Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.“

Indyinho: „Ich gehe mittlerweile ohne Erwartungshaltung in die Partie, aber bei all der Lobhudelei dem LASK gegenüber darf man schon erwähnen, dass sie in den letzten sechs Partien genau eine gewonnen haben und die daheim gegen die Admira. Ja, der LASK leistet gute Arbeit, ja, der LASK ist ein guter Gegner, aber man muss ihn jetzt auch nicht übertrieben starkreden.“

valery: „Hoch werden wir das Spiel nicht gewinnen; ein Doppelback von Sonnleitner sollte aber reichen.“

Christo: „So traurig es für mich ist, und wie weh es auch tut: der LASK kommt tatsächlich als Favorit nach Hütteldorf, Anbetracht unserer Lage. Und wer es noch immer nicht glaubt, dem sei ein Blick auf die Tabelle empfohlen.“

 -grünweiß-: „In meinen Augen sind wir selten aus einer Länderspielpause gut gestartet, jetzt geht es gegen den LASK, der gerade auf Wolke 7 schwebt und wirklich gut spielt. Erwarten tu ich mir nichts.“

ton1z: „Gegen den LASK muss daheim ein Dreier her. Die sind quasi unser Ried-Ersatz.“

DerTiger: „Der LASK hat in den letzten Wochen auch nicht immer überzeugt. In der Liga gab es in den letzten Wochen nur einen Heimsieg gegen die Admira. Ja, das Unentschieden gegen Salzburg war spektakulär, und ich erinnere mich da auch an durchaus magere Vorstellungen. Man muss jetzt nicht schon im Vorfeld die Segel streichen, ganz und gar nicht. Didi wird mit den Jungs in der Länderspielpause entsprechend arbeiten, die Akkus werden wieder etwas aufgeladen und kleine Wehwehchen auskuriert. Ich glaube an einen Sieg und freue mich auf eine tolle Kulisse und Stimmung.“

servasoida: „Überhaupt kein Gefühl für die Partie. Irgendwie freu ich mich auf die Partie aber trotzdem werde ich die Skepsis was unsere Mannschaft angeht nicht mehr so schnell los.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zur Partie zwischen Rapid und dem LASK!

Für tipp3 gibt es heute keinen Favoriten, wie man anhand der Quoten gut ablesen kann!

Sichert euch jetzt den zeitlosen Rapid-Legendenkalender mit 13 genialen Wasserfarbenzeichnungen von abseits.at Art Director Michael M. Magpantay!

Stefan Karger