Als Dundee Derby wird das Stadtderby der beiden schottischen Traditionsvereine Dundee United und FC Dundee bezeichnet.

Der nette Nachbar von nebenan

Die Rivalität der beiden Vereine aus der viertgrößten schottischen Stadt Dundee begann im Jahre 1925, als man das erste Mal die Klingen miteinander kreuzte. Besonders brisant ist dabei die Tatsache, dass die beiden Heimstädten von Dundee United und dem FC Dundee an der Tannadice Street steht und man somit nur wenige Gehminuten voneinander entfernt ist, wodurch man sich also in direkter Nachbarschaft zueinander befindet.

Anders als das „Old Firm“

Dabei unterscheidet man sich in Sachen Rivalität doch recht deutlich vom berüchtigten „Old Firm“ Derby zwischen Celtic und den Rangers, da man keinen religiösen Ursprung aufweist, weshalb die Brisanz des Dundeer Derby da bei weitem nicht mithalten kann.