Als David Seaman gegen Sheffield United zur Krake wurde