Sindelar, das mysteriöse Fußballwunder, wird auch im Ausland von Ballsportnostalgikern geschätzt. Der zarte Spieler war der Pionier einer neuen Technik und trotz seiner Statur...

Sindelar, das mysteriöse Fußballwunder, wird auch im Ausland von Ballsportnostalgikern geschätzt. Der zarte Spieler war der Pionier einer neuen Technik und trotz seiner Statur mit außergewöhnlichem Durchsetzungsvermögen ausgestattet. Der in Mähren geborene „Sindi“ wurde mit „seiner“ Austria einmal Meister, fünf Mal Cupsieger, zwei Mal Mitropacupsieger und war Kapitän des legendären Wunderteams. Seine Skepsis gegenüber dem Nationalsozialismus und sein plötzlicher Tod geben bis heute Rätsel auf.


[Doku-Teil 1, spanisch]

[Doku – Teil 2, spanisch]

[Doku, spanisch]

[Doku, französisch]

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.