Der FC Arsenal steht laut Medienberichten kurz vor der Verpflichtung des ägyptischen Nationalspielers Mohamed Elneny. Der 23-jährige zentrale Mittelfeldspieler soll gegen eine Ablöse von... Gunners wollen Mohamed Elneny | Wechselt Jankos Teamkollege zum FC Arsenal?
Pin It

FC Arsenal - Logo, Wappen_abseits.atDer FC Arsenal steht laut Medienberichten kurz vor der Verpflichtung des ägyptischen Nationalspielers Mohamed Elneny. Der 23-jährige zentrale Mittelfeldspieler soll gegen eine Ablöse von fünf Millionen Pfund auf die Insel wechseln.

Mohamed Elneny wechselte Anfang des Jahres 2013 von der ägyptischen Liga leihweise zum FC Basel, wo er den damaligen Trainer Murat Yakin schnell überzeugte, sodass der Verein nach einem halben Jahr die Option zog und ihn fix verpflichtete. Sein Vertrag läuft noch bis zum 30. Juni 2017, doch wie es aussieht, wird der ägyptische Nationalspieler diesen nicht erfüllen. Sein Verein und der FC Arsenal einigten sich auf eine Ablösesumme von fünf Millionen Pfund, was momentan etwa 6,75 Millionen Euro entspricht.

Der FC Arsenal muss nach den Verletzungen von Francis Coquelin und Santi Cazorla am Transfermarkt tätig werden und hofft, dass der Ägypter die Ausfälle im Mittelfeld kompensieren wird können. Coquelin sollte Mitte Februar wieder einsatzbereit sein, während man bei Cazorla auf ein Comeback im März hofft. Elneny trug beim FC Basel die Nummer 33, die beim FC Arsenal allerdings schon vergeben ist, da Goalkeeper Petr Cech mit dieser Zahl aufläuft. Der 23-Jährige hat bereits 41 Länderspiele für Ägypten auf der Visitenkarte stehen und absolvierte für den FC Basel 91 Meisterschaftspartien, in denen er fünf Treffer beisteuerte.

Hier könnt ihr euch seine besten Szenen aus der heurigen Saison ansehen:

Pin It

Stefan Karger