Im Spitzenspiel der 3. Runde treffen heute Red Bull Salzburg und die Wiener Austria aufeinander. Wir wollen uns die Stimmen und die Erwartungshaltungen der... Fanmeinungen vor dem Spitzenspiel zwischen RB Salzburg und Austria Wien

Im Spitzenspiel der 3. Runde treffen heute Red Bull Salzburg und die Wiener Austria aufeinander. Wir wollen uns die Stimmen und die Erwartungshaltungen der Fans vor dem Spiel ansehen und haben uns dafür im Austrian Soccer Board umgehört.

Wir fangen mit den Anhängern der Heimmannschaft an:

nuss47: „Das wird ein schweres Match! Wenn man auch bedenkt, dass wir unter der Woche gestern ein schweres Spiel hatten, die Austria neuformiert und ausgeruht und vor allem einen Trainer hat, der uns in und auswendig kennt! Siehe letztes Match im Vorjahr, wo wir uns doch ziemlich angeschüttet haben!!

LordVader01: „Also auf Basis der bisherigen Leistungen in der Meisterschaft sollte man da ordentlich drüberwetzen. Aber nix ist fix und daher wird es sicher eine spannende Partie. Wenn man die gewinnt kann man von einem wirklich sehr gelungenen Saisonauftakt sprechen. Denn gegen LASK und Austria, sowie Mattersburg auswärts muss man erstmal gewinnen. Das werden nicht viele schaffen und damit kann man dann schon mal richtig gut wegstarten.“

DnL: „Wird mein erstes Live-Spiel dieser Saison. Erwarte mir eigentlich nicht viel. Eventuell angeschlagene Spieler schonen. Champions-League-Qualifikation ist wichtiger.“

Sehen wir uns nun an was sich die Austria-Fans von dieser Partie erwarten

Timberwolf1976: Das wird sehr schwer werden. Chancenlos sind wir nicht wenn wir sie auch in der Defensive fordern können. Eine Abwehrschlacht wird wahrscheinlich nicht gut ausgehen.“

L3g0l4s: „So, Mund abputzen und gegen Red Bull mindestens ein Unentschieden holen. Möchte nach Runde 3 nicht nur mit 3 Punkten dastehen.“

Papa_Breitfuss: „Wie man miterleben durfte, ist auch Salzburg (auch mit dem notwendigen Quäntchen Glück) in Schach zu halten.  Gegen Mattersburg war trotz optischer Überlegenheit von Salzburg durchaus ein X-erl drin für die Burgenländer.  Mit etwas mehr Kampfgeist und Konzentration, und vor allem besserer Effizienz vor dem Tor (als gegen den WAC) ist für uns durchaus etwas drin.“

johnfive: „Tippe auf eine müde Salzburger B-Elf die 3:0 gewinnt.“

luca1911: „Von einem staubigen 2:1 bis zu einem 0:5-Untergang alles möglich, kommen leider zu früh die Bullen.“

_pe_: „Dass man als Fan vor einem Match bei Red Bull nicht vor Euphorie strotzt, ist aufgrund der letzten Ergebnisse dort mehr als verständlich denk ich. Auch ich werde mir spätestens Samstagnachmittag wieder einreden wollen dass „diesmal alles anders wird“, aber de facto ist es doch nur mehr lächerlich was wir dort jedes Mal aufführen. Da wäre die Mannschaft echt mal extrem in der Bringschuld, sich nicht schon wieder völlig herrichten zu lassen und vielleicht Mal unter 3 Gegentore zu bleiben. Wobei wir natürlich unter Fink zuletzt ein glorreiches 0:0 errungen haben, gefühlt ohne ein einziges Mal über die Mittellinie zu kommen.“

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen der RB-Salzburg-Fans vor dem Spiel gegen die Austria
Hier findet ihr weitere Fanmeinung der Austria-Fans vor der Spiel gegen RB Salzburg

Stefan Karger