Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über... Taktikübersicht, Gruppe D: Tschechien ein potentieller Publikumsliebling

_Pavel Vrba - TschechienZusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe D an, wo Spanien, Kroatien, Tschechien und die Türkei um Punkte kämpfen.

Die Spanier sind, neben Deutschland, die wohl am besten besetzte Mannschaft des Turniers. Vorwiegend im 4-3-3/4-1-4-1 agierend ist man sehr ballbesitzdominant und hat mit vielen Optionen im Kader eine recht hohe taktische, jedoch nicht strategische Flexibilität. Durch Alvaro Morata scheint man den perfekten Stürmer fürs System gefunden zu haben, der die Durchschlagskraft bringt, die 2014 bei der WM so schmerzlich gefehlt hat.

Die Kroaten haben mit das beste zentrale Mittelfeld der Welt. Mit Badelj, Kovacic, Modric und Rakitic. Schafft es der Trainer, der bei Teams vom Balkan zu oft der schwächste Faktor ist, die Fähigkeiten dieser technisch starken Truppe richtig einzubinden, kann man den Kroaten durchaus auch in der K.O. Phase noch etwas zutrauen.

Die Tschechen sind eine der am offensivsten ausgerichteten Mannschaften, man agiert mit sehr viel Risiko und teils sehr spektakulär. Es finden sich immer wieder Staffelungen mit teils vier Stürmern wieder. Jedoch schafft man die Balance mit der Verteidigung zu selten, das Gegenpressing ist ebenfalls schwach bis nicht vorhanden, was die Tschechen zwar zum Publikumsliebling, jedoch nicht zum Weiterkommen verhelfen könnte.

Die Türken sind in jedem Bereich etwas überdurchschnittlich, haben einen prinzipiell guten Kader und sind in ihrem 4-2-3-1/4-3-3 Hybrid gut eingespielt. Man ist grundsolide, in dieser Gruppe kann jedoch alles passieren.

David Goigitzer tippt: 1. Spanien – 2. Kroatien – 3. Tschechien – 4. Türkei

David Goigitzer

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.