Die größten Nachwuchstalente der Welt: Ömer Beyaz
In dieser wiederkehrenden Serie möchten wir euch die größten Nachwuchstalente der Welt vorstellen, die noch unter dem Radar laufen und auch womöglich noch das eine oder andere Jahr brauchen, um im Profifußball anzukommen. Auf lange Sicht solltet ihr euch die Namen, die wir in dieser Serie vorstellen, dringend merken.... Mehr lesen
Die größten Nachwuchstalente der Welt: Ravil Tagir
In dieser wiederkehrenden Serie möchten wir euch die größten Nachwuchstalente der Welt vorstellen, die noch unter dem Radar laufen und auch womöglich noch das eine oder andere Jahr brauchen, um im Profifußball anzukommen. Auf lange Sicht solltet ihr euch die Namen, die wir in dieser Serie vorstellen, dringend merken.... Mehr lesen
Hakan Sükür: Vom König zum Uber-Fahrer
Einst war Hakan Sükür ein Nationalheld in der Türkei. „Kral“, König, nannten sie ihn dort. Diese Zeiten sind jedoch lange vorbei. Mittlerweile lebt der 48-Jährige mit seiner Familie in den USA. Dorthin flüchtete er 2015, als der Druck des Erdogan-Regimes zu große wurde. Wie die Stürmer-Legende im Interview mit... Mehr lesen
Kommentar: Die Like-Affäre rund um Gündogan und Can
Nach dem Fall Mesut Özil im vergangen Jahr, entbrannte in Deutschland erneut eine Debatte um das vermeintliche Fehlverhalten türkischstämmiger Nationalspieler. Ein Kommentar zu einem komplexen und schwierigen Thema. Bei Vorverurteilungen ist die Öffentlichkeit immer schnell dabei. So auch bei den Likes von Ilkay Gündogan und Emre Can auf Instagram... Mehr lesen
Briefe an die Fußballwelt (26): Lieber Cenk Şahin!
Jeden Sonntag wollen wir an dieser Stelle Briefe aus aktuellem Anlass versenden. Mit Gruß und Kuss direkt aus der Redaktion – Zeilen zum Schmunzeln, Schnäuzen und Nachdenken an Fußballprotagonisten aus allen Ligen. Diesen Sonntag adressieren wir unseren Brief an einen türkischen Fußballprofi. Lieber Cenk Şahin! Selbsternannter Moralbesitzer muss man... Mehr lesen
Türkischer Klub verpflichtet zwei Spieler – für einen Sack Haselnüsse!
Ein echtes Kuriosum ereignete sich in der türkischen Amateurliga in der Provinz Ordu. Der Klub Korganspor holte zwei Wunschspieler und bezahlte deren bisherige Klubs mit Haselnüssen. Die Spieler wiederum kicken – richtig – ebenfalls für Haselnüsse! Das Foto machte auf Twitter schnell die Runde: Mustafa Partal und Burak Karabayrak... Mehr lesen
Fenerbahce, der riesige Schuldenberg und ein bevorstehender Abstiegskampf
Es ist momentan wohl eine der größten Überraschungen im gesamten Weltfußball. Kurz nach Saisonhalbzeit steht Fenerbahce Istanbul auf dem vorletzten Platz der türkischen Süper Lig – nur dank der besseren Tordifferenz vor dem Letzten Akhisarspor. Während sich Erzfeind Galatasaray langsam an Tabellenführer Istanbul Basaksehir anpirscht, steht Fenerbahce am Tag... Mehr lesen
Türkei 2024? Der Außenseiter im Duell um die Europameisterschaft
Nachdem wir euch schon die Kandidatur Deutschlands um die Ausrichtung der Europameisterschaften 2024 vorgestellt haben, widmen wir uns jetzt dem einzigen Rivalen, der Türkei. Im Schatten der im deutschsprachigen Raum naturgemäß präsenteren Kampagne unseres Nachbars, beleuchten wir jetzt jene des Konkurrenten vom Bosporus. Die Vergabe erfolgt heute Nachmittag, alles... Mehr lesen
Deutschland oder Türkei | Wer erhält den Zuschlag für die Euro 2024?
Am Donnerstag wird UEFA-Präsident Aleksander Čeferin im schweizerischen Nyon das obligatorische Kuvert öffnen. Darin wird der Ausrichter der Europameisterschaften 2024 zu finden sein. Auf der Karte wird dann entweder „Germany“ oder „Turkey“ gedruckt sein. Grund genug für uns, dem Vergabeprozess etwas auf den Zahn zu fühlen. Wie läuft die... Mehr lesen
Kommentar: Warum #oezilout einen Diskurs anstoßen sollte
Letzte Woche habe ich meinen Schulfreund O. getroffen. Mit O. kann man „ohne Maulkorb“ reden. Ohne Selbstzensur. Wir sprechen meistens über alte Zeiten, Kunst, unsere Jobs und Politik. Im Zuge einer Debatte übers Älterwerden platzte es aus O. heraus:  „Wer soll dich einmal pflegen? Die ganzen Musel da?“ Ich... Mehr lesen
Kommentar: Liebe Jungs!
Lieber İlkay Gündoğan! Lieber Mesut Özil! Zunächst möchte ich euch herzlich zu eurer Einberufung in den (vorläufigen) deutschen WM-Kader gratulieren. Tolle Leistung! Angesichts dieser Tatsache ist es wirklich schade, dass ihr euch einen solchen Freudentag mit der Rechnung vom Vorabend kaputt gemacht habt. Am Rande einer Veranstaltung habt ihr... Mehr lesen
Fünfjahreswertung: Salzburg punktet schon für die nächste Saison
Der Salzburger Erfolgslauf geht weiter und führt die Mozartstädter ins Semifinale der Europa League. Das bedeutet wichtige Punkte für die nächste Saison in der UEFA-Fünfjahreswertung, wo ein beinharter Kampf warten dürfte. abseits.at liefert das aktuelle Update. 10. Türkei – 35,800 Ausgeschieden: Beşiktaş (CLAF), Konyaspor (ELGS), Istanbul Basaksehir (ELGS), Fenerbahçe... Mehr lesen
Die Probleme von Galatasaray Istanbul
Im Moment läuft es nicht rund mit dem Fußball am Bosporus. Galatasaray Istanbul, der UEFA-Cup-Sieger aus dem Jahre 2000, scheiterte bereits in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League am Außenseiter Östersunds FK aus Schweden. Im letzten Jahr landete die Mannschaft von Trainer Igor Tudor nur auf dem vierten Tabellenplatz... Mehr lesen
Interessante Aspekte der WM-Qualifikation abseits der Österreich-Gruppe: Italien auch ohne Conte souverän
In dieser Serie beschäftigen wir uns an Spieltagen der WM-Qualifikation mit interessanten Aspekten abseits der Österreich-Gruppe. Heute werfen wir einen Blick auf die Partien zwischen Italien und Israel, sowie Kroatien und der Türkei. Israel – Italien (1:3) Nach Antonio Contes Weggang zu Chelsea übernahm Giampiero Ventura die Azzurri. In... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der zwölfte Spieltag
Am Dienstag stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen C und D auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Nordirland – Deutschland | Gruppe C Paris, Parc des Princes (44.000) 18:00 Uhr ATV und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen:... Mehr lesen
Analyse: So knackten die Spanier die tiefstehenden Türken
Eine ansprechende Vorstellung lieferten die Spanier in ihrem zweiten Gruppenspiel. Die individuell stark besetzten Türken waren über 90 Minuten beinahe chancenlos. Prinzipielle Ausrichtungen Sie Spanier bauten im gewohnten 4-3-3 auf, mit hoch und breit stehenden Außenverteidigern und einem klaren Fokus auf die linke Seite, die ständig überladen wurde. Oft... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der achte Spieltag
Am Freitag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Italien – Schweden | Gruppe F Toulouse, Stadium de Toulouse (33.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 (Europameisterschaft 2004, Porto) Head-to-Head: 10-6-6... Mehr lesen
Schlüsselduelle des 3.Spieltags: Wer bremst die ukrainische Flügelzange?
In dieser begleitenden Serie zur Europameisterschaft in Frankreich werden pro Gruppenspieltag die Schlüsselduelle der einzelnen Begegnungen kurz unter die Lupe genommen. Wer die Duelle für sich entscheiden konnte und ob es überhaupt zu den vorgestellten Auseinandersetzungen gekommen ist, wird am folgenden Tag besprochen. Diesmal mit den Paarungen Türkei –... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dritte Spieltag
Am Sonntag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Türkei – Kroatien | Gruppe D Paris, Parc des Princes (51.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Zagreb) Head-to-Head:... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe D: Das kroatische Wundermittelfeld und die tschechischen Superflügel
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe D spielen Spanien, Tschechien, die Türkei und Kroatien. Daniel Mandl Bei Spanien freue ich mich auf die... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Spanien gegen Kroatien als Duell der idealen Zentrale
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe D spielen Spanien, Tschechien, die Türkei und Kroatien. Daniel Mandl Nach dem WM-Desaster von 2014 hat Vicente... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe D: Tschechien ein potentieller Publikumsliebling
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe D an, wo Spanien, Kroatien, Tschechien und die Türkei um Punkte kämpfen. Die Spanier sind, neben Deutschland, die... Mehr lesen
Die Meinungen der Fans nach der 2:1-Niederlage gegen die Türkei: „Vielleicht ist ein kleiner Dämpfer nicht so schlecht.“
Das österreichische Nationalteam verlor nach dem Sieg gegen Albanien das zweite Testspiel gegen die Türkei mit 2:1. Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört, was die Fans zu der Leistung der Mannschaft zu sagen haben. schooontn: „Typisches Freundschaftsspiel unter Koller, oder eigentlich wie immer beim Nationalteam. Mache mir... Mehr lesen
„Würden gerne Schöpf über 90 Minuten sehen“ – Meinungen der Fans vor dem Türkei-Länderspiel
Heute Abend trifft Österreich im zweiten EM-Vorbereitungstest auf die Türkei. Wir haben im Austrian Soccer Board, Österreichs größter Fußball-Community ein paar Meinungen zum Spiel eingeholt. Baldur: „Wird sicherlich schwieriger als gegen Albanien, ein richtiger Härtetest aus dem Koller sicherlich vieles mitnehmen kann.“ Mark Aber: „Schöpf würde ich gerne mal... Mehr lesen
Fanmeinungen vor dem Länderspiel: Wer soll neben Dragovic im Abwehrzentrum auflaufen?
Vor dem freundschaftlichen Länderspiel gegen Albanien ist eine Debatte entbrannt, wie die aktuell beste Mannschaft Marcel Kollers aussehen würde. Am meisten wurde diskutiert wer neben Aleks Dragovic in der Innenverteidigung spielen soll. Wir haben die Meinungen der Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größter Fußball-Community eingeholt. michi87: „Ich finde... Mehr lesen
Halbjahresbilanz: So erging es unseren Türkei-Legionären
Auch in der Türkei ist die halbe Saison vorüber und wir haben uns die Bilanzen der ÖFB-Legionäre in der ersten und zweiten türkischen Spielklasse genauer angesehen und auch einen Blick in die dritte und vierte Liga der Türkei gewagt. Veli Kavlak Besiktas Istanbul Kein Ligaspiel, 2 Spiele im Cup... Mehr lesen
Türkei bucht als bester Drittplatzierter EM-Ticket | Niederlande enttäuscht erneut
In der Gruppe A setzte sich im Fernduell die Türkei gegen die Niederlande durch und qualifizierte sich als bester Gruppendritte für die Europameisterschaft 2016 in Frankreich. Die Niederländer hätten selbst bei einem Sieg auf einen Ausrutscher der Mannschaft von Trainer Fatih Terim hoffen müssen, verloren aber ohnehin das eigene... Mehr lesen
Island fährt zur Europameisterschaft: Was steckt hinter dem Erfolg der Nationalmannschaft?
Das isländische Nationalteam hat sich nach dem sensationellen 1:0-Auswärtssieg gegen die Niederlande und dem darauffolgenden 0:0-Unentschieden gegen Kasachstan fix für die Europameisterschaft in Frankreich qualifiziert. Was steckt hinter dem Erfolg des zweitgrößten Inselstaats Europas, wo mit knapp 330.000 Menschen nicht viel mehr Einwohner ihr Zuhause haben, als in der... Mehr lesen
Europas Torschützen- und Assistkönige 2014/15: Tschechien, Slowakei, Türkei, Schweiz und mehr
Die Saison 2014/15 ist Geschichte und während viele Fußballfans auf die großen Stars der Topligen schauten, fielen die nächstgrößeren bzw. kleinen Ligen ein wenig durch den Rost. Wir widmen uns in dieser vierteiligen Serie den Goalgettern und Vorbereitern dieser Ligen und präsentieren euch die besten Torschützen ihrer Länder in... Mehr lesen
So verlief die Herbstsaison 2014 für Österreichs Türkei-Legionäre!
Aktuell hat Österreich neun Legionäre in der Türkei. Da die türkische Liga hierzulande aber wenig verfolgt wird, wird man nicht immer darüber informiert, wie diese Legionäre spielten und ob sie eventuell ein Thema für Marcel Koller und das Nationalteam sind. abseits.at nimmt die Herbstsaison der Türkei-Legionäre in einem Übersichtsartikel... Mehr lesen
ÖFB-Legionäre in der Türkei (KW 38) – Biedere Leistungen und schwere Zeiten für Pehlivan
Aktuell hat Österreich neun Legionäre in der Türkei. Da die türkische Liga hierzulande aber wenig verfolgt wird, wird man nicht immer darüber informiert, wie diese Legionäre spielten und ob sie eventuell ein Thema für Marcel Koller und das Nationalteam sind. abseits.at nimmt die letzten Spiele der Türkei-Legionäre in einem... Mehr lesen
ÖFB-Legionäre in der Türkei (KW 37) – Kavlak macht das Spiel, aber Korkmaz trifft
Aktuell hat Österreich neun Legionäre in der Türkei. Da die türkische Liga hierzulande aber wenig verfolgt wird, wird man nicht immer darüber informiert, wie diese Legionäre spielten und ob sie eventuell ein Thema für Marcel Koller und das Nationalteam sind. abseits.at nimmt die letzten Spiele der Türkei-Legionäre in einem... Mehr lesen
Portugal, Türkei & Co.: Harte EM-Quali für strauchelnde Favoriten
Bereits am ersten Spieltag der EM-Qualifikation gab es einige handfeste Überraschungen und auch der eine oder andere, am Ende siegreiche, Favorit wackelte. abseits.at nimmt den kuriosen Auftakt der EM-Qualifikation für Frankreich 2016 zum Anlass, einen Ausblick auf Geheimfavoriten und möglicherweise strauchelnde, große Fußballnationen zu werfen. Welche größeren Teams werden... Mehr lesen
Die letzten Schnittspiele: Schafft es Island ins Playoff? Gelingt der Türkei eine Sensation? Gewinnt England seine Gruppe?
Die großen europäischen Ligen pausierten zwar am vergangenen Wochenende, aber dafür ging es in der WM-Qualifikation ans Eingemachte. Der letzte Spieltag verspricht in einigen Partien große Spannung, denn es geht noch um die begehrten Plätze für Brasilien. abseits.at analysiert in Kooperation mit bet-at-home.com die interessantesten Partien des bevorstehenden Quali-Abends!... Mehr lesen
Ein türkisches Aushängeschild mit Flecken auf der weißen Weste: Das ist der Verein Fenerbahce Istanbul!
Red Bull Salzburg bekommt es in der dritten Qualifikationsrunde zur Champions League mit einem enorm harten Brocken zu tun. Gegner ist kein Geringerer als der türkische Topklub Fenerbahce Istanbul, ein Stammgast in den Gruppenphasen des Europacups und 18-facher türkischer Meister. Bevor wir die Mannschaft und die taktische Ausrichtung genauer... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Analyse der Europacup-Auslosung
Die Würfel sind gefallen. Am Montag fanden in Nyon die ersten Europacup-Auslosungen der Saison statt, aus denen einige brisante Duelle hervorgingen. Abseits.at analysiert die Paarungen aus österreichischer Perspektive. Österreich startet als 14. der UEFA-Fünfjahreswertung in die neue Saison. Nach der schwachen letzten Spielzeit besteht das vorrangige Ziel darin, die... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Basel und Fenerbahçe im Halbfinale
Der Erfolgslauf des FC Basel geht weiter. Die Schweizer setzten sich in der Europa League gegen Tottenham durch und stehen nun im Semifinale, wo mit Chelsea die nächste prominente Hürde wartet. Auch Fenerbahçe schaffte den Sprung unter die letzten Vier. 11. Türkei Es war eine eigentümliche Stimmung, die im... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselten Wesley Sneijder und Didier Drogba zu Galatasaray
In dieser Rubrik gehen wir auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein und beleuchten die Hintergründe und Motive. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen in seinem neuen Verein erfüllen? Diese Fragen... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Winterpause bei der Konkurrenz
In weiten Teilen Europas ruhen derzeit die Meisterschaften und die Vorbereitungen auf das Frühjahr, in dem um Titel, Abstieg und Europacup ein heißer Kampf wartet, sind im Gange. Abseits.at blickt in jene Ligen, die mit Österreich in der Fünfjahreswertung der UEFA im direkten Duell stehen und verrät, welche Vereine... Mehr lesen
Update zur Fünfjahreswertung: Der fünfte Startplatz ist weg
Rapids vierte Niederlage im vierten Europa-League-Spiel war gleichbedeutend mit dem zumindest zwischenzeitlichen Verlust des 15. Platzes in der UEFA-Fünfjahreswertung, sodass Österreich nach aktuellem Stand in der übernächsten Saison nur vier Vereine nach Europa entsenden darf. Eine Rückeroberung ist eher unwahrscheinlich. 12. Türkei Voller Erfolg für die beiden türkischen Vertreter:... Mehr lesen
Eine Karriere am Scheideweg – Turgay Bahadir
2010 war DAS Jahr des Turgay Bahadir. Mit Bursaspor konnte seit dem Titel Trabzonspors 1984 zum ersten Mal ein Verein, der nicht Besiktas, Galatasaray oder Fenerbahce heißt, in diesem Jahr Meister werden. Am 22. Mai debütierte der Wiener für die Nationalmannschaft der Türkei. Nun steht seine Karriere am Scheideweg.... Mehr lesen
Irres Derby in Istanbul: Besiktas und Galatasaray trennen sich 3:3!
Eine absolut irre Partie sahen die Zuschauer heute in der türkischen Metropole Istanbul. Besiktas und Galatasaray gaben sich die Ehre zum Derby und wussten es die Fans im Inönü Stadion zu unterhalten. Galatasaray konnte gleich dreimal eine Führung der Schwarz-Weißen ausgleichen. Die Heimmannschaft ging durch ein Eigentor des Brasilianers... Mehr lesen
Analyse der türkischen Nationalmannschaft | Das Prunkstück ist das Mittelfeld
Heute Abend empfängt die österreichische Nationalmannschaft um 20:30h im Ernst-Happel-Stadion die türkische Auswahl. Für beide Teams handelt es sich um einen wichtigen Test, da diese Partie die letzte Probe vor der WM-Qualifikation darstellt. Auf die Mannschaften warten in den Auftaktspielen keine leichten Aufgaben, denn während das österreichische Team gegen... Mehr lesen
Kaderanalyse für das freundschaftliche Länderspiel gegen die Türkei
Marcel Koller lud zur Pressekonferenz ins Hotel Hilton, um den Kader für den letzten Test am 15. August um 20:30 Uhr gegen die Türkei bekannt zu geben. Dabei setzt der Schweizer auf eine etwas überraschende Art auf Kontinuität. Guter Mix im Tor Hier hat sich Marcel Koller für einen... Mehr lesen
Wie geht es den Legionären? – Die Spieler in den Top 11-30-Ligen (5)
Die nationalen Meisterschaften starten wieder und wir werfen den fünften Blick auf die österreichischen Kicker, die im Ausland ihr Geld verdienen. Diesmal sind die Kicker in den Ligen der Ränge 11 bis 30 der UEFA-Fünfjahreswertung dran. Türkei Ekrem Dag – Gaziantepspor Eigentlich besaß der 31-Jährige noch einen Vertrag bis... Mehr lesen
Zwei Gewinner und ein Bankangestellter bei Besiktas Istanbul
Ekrem Dag gehört mittlerweile seit Jahren dem Kader des türkischen Spitzenklubs Besiktas Istanbul an. Die beiden Ex-Rapidler Veli Kavlak und Tanju Kayhan wechselten im Sommer nach Istanbul, um sich dort zu etablieren und einen Stammplatz zu erkämpfen. Geschafft hat es aber nur einer der beiden. Der doppelte Wechsel Es... Mehr lesen
Ein Blick ins Unterhaus: Europas zweite Ligen, Teil 3
Während in den höchsten Spielklassen um Meistertitel und Europacupstartplätze gekämpft wird, geht es in den Ligen darunter um mindestens ebensoviel, wenn zumeist auch auf niedrigerem sportlichen Niveau, denn ein Aufstieg in die erste Liga ist im Regelfall nicht nur wirtschaftlich ein großer Gewinn. Abseits.at wirft einen Blick in die... Mehr lesen
0:3 und kein Torschuss – Türkei vor Playoff-Aus, ebenso wie Estland und Montenegro
Der erste Teil der Schlacht um die letzten vier Plätze für die Europameisterschaft 2012 ist geschlagen: Zwei Länder können die Tickets nach Polen oder in die Ukraine bereits buchen, bei zwei weiteren Paarungen bleibt es weiterhin spannend. abseits.at wirft einen Blick auf die Hinspiele des EM-Playoffs. Giovanni Trapattoni trainiert... Mehr lesen
In der EM-Qualifikation wieder einmal gescheitert: Ein Rückblick (Teil 3/3)
Wer kennt ihn nicht, den mittlerweile berühmten Spruch des Didi Constantini, nach dem Taktik überbewertet werde und man mit Taktik alleine keine Spiele gewinne. Der Hauptgrund für Constantinis frühzeitige Entlassung als österreichischer Teamchef lässt sich wohl nicht in dieser abenteuerlichen Aussage finden, trotzdem hat der Tiroler damit ein Beispiel... Mehr lesen
Ein Spieltag vor Schluss: Wer fährt nach Polen und in die Ukraine?
Die Qualifikation zur Europameisterschaft 2012 liegt in den letzten Zügen, zahlreiche Nationen haben die Tickets bereits gebucht, viele andere rittern noch um die fixe Teilnahme beziehungsweise das Playoff. Der Modus ist simpel, die Gruppensieger sowie der beste Gruppenzweite sind qualifiziert, die übrigen Gruppenzweiten spielen in einem Playoff vier weitere... Mehr lesen
Nullnummer im Ernst-Happel-Stadion – Constantinis letzter Akt?
47.500 Zuschauer warteten gestern Abend im Ernst-Happel-Stadion vergeblich auf einen Treffer. Die österreichische Nationalmannschaft konnte gegen eine schwach auftretende türkische Auswahl die letzte Chance zur EM-Qualifikation nicht nutzen und darf die verbleibenden zwei Spiele als Probelauf für die WM-Qualifikation 2014 verstehen – höchstwahrscheinlich mit einem neuen Trainer, denn die... Mehr lesen
Österreich gegen die Türkei – Zwei Mannschaften in Krisensituationen
Die österreichische Nationalmannschaft trifft heute Abend um 20:30h im Ernst-Happel-Stadion auf die Türkei. Während es für die Mannschaft von Didi Constantini wieder einmal um die allerletzte Chance geht (diesmal wirklich), hat die Truppe von Trainer Guus Hiddink die besten Aussichten auf den Play-off Platz hinter Deutschland. Trotz der guten... Mehr lesen
Wie geht es Ihnen, Herr…? – Die Auslandstransfers der Kicker aus unserer Alpenrepublik
Österreich will eine Ausbildungsliga sein. Die Zahlen dazu sind allerdings ernüchternd bis besorgniserregend. Gerade einmal acht ÖFB-Vollprofis aus den obersten zwei Ligen wagten den Sprung ins Ausland, einen echten Spitzenklub erwischten dabei aber auch nur zwei. Tanju Kayhan, solider Außenverteidiger, und Veli Kavlak, Spielmacher, gingen nach Istanbul zum Traditionsverein... Mehr lesen
Yasin Pehlivan zu Gaziantepspor – ein Win-Win-Transfer
Rapids Yasin Pehlivan wechselt um die kolportierte Ablösesumme von einer Million Euro zu Gaziantepspor. Ein Transfer, den Pehlivan sehnlich erwartete, denn der 13fache Nationalspieler war in Hütteldorf nicht mehr 100%ig glücklich, fühlte sich für höhere Aufgaben berufen. War der Transfer nach Südostanatolien eine richtige Entscheidung? Gaziantep. Eine 1,3-Millionen-Einwohnerstadt in... Mehr lesen
Kavlak zu Besiktas Istanbul – Durchbruch oder "einer von 10"?
Was die Spatzen eigentlich schon seit Monaten bis Jahren von den Dächern pfeifen, ist seit heute Morgen Gewissheit: Österreich hat in Veli Kavlak einen weiteren Legionär – allerdings nicht auf den ganz großen Fußballbühnen Europas, sondern in der eurasischen Riesenstadt Istanbul. Im Sommer 2008 wechselte Kavlaks Freund Ümit Korkmaz... Mehr lesen