Nachdem wir im Austrian Soccer Board bereits seit Jahren eine Tippliga für die österreichische Bundesliga abhalten, erweitern wir nun unser Tippliga-Angebot auf die europäischen... Wir starten unsere Tippligen für internationale Topligen!

Nachdem wir im Austrian Soccer Board bereits seit Jahren eine Tippliga für die österreichische Bundesliga abhalten, erweitern wir nun unser Tippliga-Angebot auf die europäischen Topligen. Auf tippety.com könnt ihr heute beginnen, auf die Spiele aus Deutschland, England, Italien, Spanien und Frankreich zu tippen.

Natürlich wird es auch im Rahmen der internationalen Tippligen etwas zu gewinnen geben. Wir werden die Hauptpreise demnächst bekanntgeben. Außerdem wird es im Laufe der Saison immer wieder „Hot Weeks“ geben, in denen es Specials für unsere besten Tipper gibt.

Aktuell befinden wir uns in einer Beta-Phase, aber natürlich gilt’s bereits jetzt! Ihr könnt also sofort beginnen zu tippen und findet nach jeder Runde die aktuellen Stände.

Auch die interessantesten Tippstatistiken sind bei Tippety abrufbar. Die Stats werden noch erweitert und werden euch in den nächsten Wochen tolle Goodies und Informationen liefern.

Durch die komplett neu programmierte Technik sind unsere Tippligen perfekt für mobile Endgeräte optimiert, das Tippen von unterwegs ist somit ein Leichtes. Zudem wurden alle Tippligen automatisiert, wodurch ihr stets schnelle Auswertungen eurer Tipps bekommt.

Weitere Features sind derzeit in Arbeit, so zum Beispiel eine dezente Tipperinnerung (keine Angst, man wird sie abschalten können), die euch rechtzeitig erinnert, dass ihr an der nächsten Runde teilnehmen solltet. Auch die Aufnahme weiterer Ligen wird derzeit angedacht.

Jetzt kostenlos auf Tippety auf internationale Spiele tippen und tolle Preise gewinnen!

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.