Vor etwa drei Wochen feierte abseits.at einen großen Relaunch, der nicht nur das optische Erscheinungsbild der Seite veränderte, sondern auch zwei neue Module mit... Die abseits.at-Videothek: Traumtore, kuriose Interviews, Legenden und vieles mehr!

Fernsehen TV-ÜbersichtVor etwa drei Wochen feierte abseits.at einen großen Relaunch, der nicht nur das optische Erscheinungsbild der Seite veränderte, sondern auch zwei neue Module mit sich brachte. Einerseits freuen wir uns euch die Bibliothek anzubieten, in der alle Artikel von uns nach Kategorien geordnet gesammelt werden, die ihre Aktualität auch in den nächsten Jahren nicht verlieren werden. Egal ob ihr ein Ernst-Happel-Porträt sucht, die WM-Geschichte ab 1930 durchlesen wollt, oder die zahlreichen Taktik-Beiträge durchstöbern möchtet – in der Bibliothek werdet ihr fündig. Unser zweites Projekt ist jedoch noch ein wenig umfangreicher ausgefallen, weshalb wir euch nun hier einen Überblick geben möchten.

Die Idee zur Videothek entstand, nachdem eine Suche auf YouTube zu einem ehemaligen Legionär in Österreich nicht gleich die gewünschten Ergebnisse lieferte. Wir haben uns entschlossen, dass wir mit dieser absoluten Neuheit auf dem digitalen Fußballmarkt unseren Lesern die Suche nach den besten Videos erleichtern möchten und Vergessenes wieder in Erinnerung rufen. In zahlreichen langen Nächten sammelten wir tausende Videos und haben diese nach Kategorien auf unserer Seite eingebettet.

Momentan gibt es folgende Rubriken:
Besondere Tore
Die bunte Welt des Fußballs
Internationale Stars
Österreich
Europameisterschaften
Weltmeisterschaften

Besondere Tore

Aktuell findet ihr in dieser Kategorie die schönsten Kopfballtore, die kuriosesten Eigentore und alle bisherigen Gewinner und Nominierungen der Puskas Awards. Diese Kategorie wird nach und nach ausgebaut und bekommt zahlreiche Unterkategorien dazu. Von den besten Volleytoren, bis zu den schönsten Konterangriffen – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.

Die bunte Welt des Fußballs

In der bunten Welt des Fußballs haben wir unter anderem einzigartige Momente gesammelt, wie etwa Fairplay-Aktionen und zahlreiche bewegende Szenen, wie etwa die Verabschiedungen der größten Vereinslegenden von den Fans. Weiters findet ihr die lustigsten und kuriosesten Interviews, bei denen es neben Klassikern wie Neukirchner, Trappatoni, Pacult und Klopp auch einige weniger bekannte Perlen gibt. Auch diese Kategorie soll nach und nach wachsen, bietet aber jetzt schon mit 57 Interviews einen sehr großen Unterhaltungswert. Eine weitere Unterkategorie ist die Versteckte Kamera, bei der ihr unter anderem sehen könnt, wie Ciriaco Sforza, Lothar Matthäus und Angel di Maria auf den Arm genommen werden.

Internationale Stars

Dies war die mit Abstand aufwändigste Arbeit, da wir hier nach Ländern sortiert die besten Videos zu den wichtigsten internationalen Stars herausgesucht haben. Momentan haben wir 30 Länder mit mehr als insgesamt 400 Spielern gesammelt, wobei in den nächsten Wochen und Monaten noch einige wichtige Nationen und Fußballer dazukommen werden. Die größte Lücke besteht momentan noch in Osteuropa und Afrika, was wir aber demnächst ebenfalls flächendeckend abdecken werden. Wir haben viel Wert darauf gelegt, dass sowohl ehemalige Stars, als auch die neuen Helden gleichermaßen vorgestellt werden. Neben den schönsten Toren, besten Szenen und Tricks finden sich auch viele emotionale Momente. Prinzipiell war der Gedanke bei der Auswahl der Videos immer die Frage, was wir selbst gerne von diesem Spieler sehen würden.

Österreich

In der Kategorie Österreich befinden sich natürlich (fast) alle Länderspiele, die die ÖFB-Elf bestritt. Egal ob ihr euch den 2:3-Auswärtssieg gegen England aus dem Jahr 1965, den 4:1-Erfolg gegen Deutschland im Rahmen der Wiedereröffnung des Praterstadions, oder die aktuellen Partien der EM-Qualifikation 2016 ansehen wollt – bei uns werdet ihr fündig.

Neben den Länderspielen finden sich aber weitere äußerst interessante Unterkategorien, beispielsweise die „Nationalen Stars“: Von Aleksandar Dragovic bis hin zu Walter Zeman haben wir die besten Videos jener Spieler, die Österreichs Fußballgeschichte prägten und teilweise noch immer prägen für euch aufbereitet. Egal ob ihr euch aus Sentimentalitätsgründen Andi Herogs beste Szenen beim SV Werder Bremen, Matthias Sinderlars Treffer gegen Ferencvaros, Andi Ogris´ Ferserltor gegen den FC Barcelona, oder Hans Krankls Europapokalsieg gegen Fortuna Düsseldorf ansehen möchtet– hier könnt ihr jede Menge Zeit verbringen und in Erinnerungen schwelgen.

Was wäre der österreichische Vereinsfußball ohne unsere legendären Legionäre? Hier findet ihr von Mario Kempes, Nestor Gorosito, Antonin Panenka, Hansi Müller, Tibor Nylasi bis hin zu den neuesten Goldgriffen wie Samir Muratovic, Sigurd Rushfeldt, Nikica Jelavic und Kevin Kampl diejenigen Spieler, die nach Österreich kamen und die Herzen ihrer Fans eroberten.

Zu guter Letzt haben wir noch die legendärsten Spiele der österreichischen Vereinsmannschaften herausgesucht. Momentan haben wir neun Klubs in unserer Liste, wobei wir auch hier die Anzahl der Mannschaften und die dazugehörigen Videos in Zukunft weiter ausbauen werden. Dennoch finden sich bereits jetzt schon zahlreiche Partien in unserer Videothek, die die Fans der jeweiligen Vereine nie vergessen werden und immer wieder ansehen können. Austria Salzburgs Durchmarsch ins UEFA-Cup-Finale 1994, Austria Wiens legendärer Sieg gegen Dinamo Moskau 1978, Rapids Aufholjagd gegen Dynamo Dresden, der Auswärtssieg des GAK gegen den FC Liverpool, Sturms Heimsiege gegen Monaco, Galatasaray und die Rangers, der legendäre 7:0-Sieg des Wiener Sportklubs gegen Juventus und noch vieles mehr.

Europameisterschaften und Weltmeisterschaften

In diesen beiden Hauptkategorien findet ihr nach Turnieren geordnet alle relevanten Videos zu den Europa– und Weltmeisterschaften. Viele Finalspiele gibt es in voller Länge, ansonsten haben wir jede Menge Highlights und die schönsten Tore für euch aufbereitet.

Ein Ausblick in die Zukunft

Der große Grundstein für dieses Projekt ist gelegt, aber es wird niemals der Moment kommen, an dem wir sagen können, dass die Arbeit nun abgeschlossen ist. Wir werden die Videothek immer weiter ausbauen und ergänzen, sodass wir hoffentlich für euch die erste Anlaufstation sind, wenn ihr an Fußballvideos im Internet denkt.

Zum Abschluss möchte ich mich noch bei Marie Samstag, Florian Bauer und Patrick Redl ganz herzlich bedanken, dass sie uns beim Aufbau der Videothek so großartig unterstützt haben!

Stefan Karger, www.abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.