24 Jahre später – Was wurde aus den Salzburger Europacuphelden von 1994?
Heute möchten die Salzburger gegen Lazio Rom die Hinspielniederlage wettmachen. Vor 24 Jahren rockten schon einmal Überflieger aus der Mozartstadt Europa. Casino Austria Salzburg drehte damals im Achtelfinale erfolgreich den Zwei-Tore-Rückstand aus Lissabon. Mit Frankfurt und Karlsruhe wurden danach gleich zwei Bundesligisten aus dem Bewerb gekegelt. Erst im Endspiel... Mehr lesen
Groundhopper´s Diary | Saisoneröffnung in Salzburg (SFV-Cup)
Mittlerweile wird die Fußballsaison in Österreich schon traditionell durch eine Cuprunde eröffnet. Doch wenn man alle Teilnehmer der ersten Runde des ÖFB-Cups bereits besucht hat, dann muss man auf einen Landescup ausweichen. Da an diesem Wochenende allerdings als einziger Landesverband der SFV seine erste Cuprunde austrug, war es auch... Mehr lesen
Nach Drohung gegen Mateschitz: Austria Salzburg verliert Sponsor
Ein Transparent der Austria Salzburg Fans gegen Erzfeind Dietrich Mateschitz – deftige Drohung und Beschimpfung inklusive – hat Austria Salzburg nun einen Sponsor gekostet. Der Partner „café+co“ kündigte die Kooperation mit dem Regionalligisten auf und gab auf Facebook eine Stellungnahme ab. Auf dem Transparent der Salzburg-Fans stand: „DM [Dietrich... Mehr lesen
Traditions-Update (April 2017): Vienna und GAK weiterhin obenauf
Im Zuge einer monatlichen Serie berichten wir über die Form und die Ergebnisse ausgewählter, großer Traditionsvereine, die allesamt in der dritten Leistungsklasse oder darunter spielen. 3.Leistungsklasse First Vienna FC Regionalliga Ost | 1.Platz Die Vienna befindet sich in der Ostliga auf Titelkurs, allerdings wird das wohl nicht viel bringen,... Mehr lesen
sky go Erste Liga: Das Transferkarussell beginnt sich zu drehen (2)
Das Transferkarussell in der sky go Erste Liga läuft auf Hochtouren und sämtliche Vereine rüsten für eine enorm schwierige Saison auf. Wir beleuchten Stück für Stück, welche neuen Kicker und welche alten Bekannten wir in der Saison 2015/16 bei den heimischen Zweitligisten bewundern dürfen. Der LASK möchte nach dem... Mehr lesen
Brisanz garantiert: Die heißeste Erste Liga aller Zeiten!
Es ist mit Sicherheit die attraktivste Erste Liga aller Zeiten. 2015/16 geben sich die Traditionsvereine in Österreichs zweiter Etage die Klinke in die Hand. Nur zwei der zehn Teams sind seit vier oder mehr Jahren in der Liga und die Liganeulinge werden für das dringend benötigte Fanaufkommen sorgen. Lässt... Mehr lesen
Was wurde aus den Gastarbeitern? (9) – SV Austria Salzburg
In den letzten 15 Jahren spielten zahlreiche erfolgreiche, weniger erfolgreiche und kultige Legionäre in der höchsten österreichischen Spielklasse. Wir werfen einen Blick zurück und schauen uns an, was aus einigen der Gastarbeiter wurde, an die sich heute vielleicht kaum jemand erinnert. Wir beginnen mit Beispielen aus der jüngeren Vergangenheit... Mehr lesen
Der SV Austria Salzburg zwischen Meisterschaftsalltag, Sturm Graz und alten Problemen
Nichts wurde es mit der Rückkehr in den Profifußball: Nach dem bitteren Ende der Aufstiegsambitionen, startete Austria Salzburg in eine weitere Spielzeit in der Regionalliga. Das Ziel lautet auch heuer Aufstieg, doch sind auf dem Weg dahin einige Hürden zu nehmen. Die Trauer war groß und der Schock saß... Mehr lesen
Das Phänomen des Janus-Kopfs (1) – Die Karriere des Paul Scharner
Der Janus-Kopf ist eine Darstellung des altrömischen Gottes Janus. Vorwärts- und rückwärtsblickend trägt Janus die Beinamen „Geminus“ (der Doppelte), „Bifrons“ (der Zweistirnige) oder „Biceps“ (der Zweiköpfige). In seiner mythologischen Bedeutung ist Janus der Gott allen Ursprungs, des Anfangs und des Endes, der Ein- und Ausgänge, der Türen und der... Mehr lesen
Regionalligen: Red-Bull-Farmteams schwächeln, Traditionsvereine geben Gas!
In den Regionalligen der Regionen West und Mitte tat sich in den letzten 1 ½ Wochen einiges. Eines der Relegationsspiele um den Aufstieg werden bekanntlich die Meister dieser beiden Klassen gegeneinander ausspielen – doch wer diese Meister sein werden, scheint sieben Runden vor Saisonschluss unklarer denn je. Es liegt... Mehr lesen
Regionalliga West: Emotionaler Kampf um den Aufstieg zwischen Liefering, Austria Salzburg – und vielleicht sogar Kufstein!
Seit zwei Wochen rollt in Österreichs Regionalligen wieder der Ball und wir werfen einen aktuellen Blick auf die Teams, die möglicherweise schon bald in der zweithöchsten Spielklasse des Landes – und damit im Profigeschäft – zu bewundern sein werden. Der Titelkampf in der Regionalliga West ist zumindest emotional betrachtet... Mehr lesen
Austria Salzburg startet durch – auch wegen eines fremden eingespielten Teams
Die zweite Westligasaison der 2005 neu gegründeten Austria Salzburg verlief nicht wie gewünscht. Im Herbst präsentierte sich die Austria vor allem auswärts schwach wie ein Abstiegskandidat. Nun lacht sie nach sieben Spielen von der Spitze, drei Punkte vor dem großen Red-Bull-Kontrahenten FC Liefering. Prüfstand Die Spieler der Maxglaner standen... Mehr lesen
Im Westen wenig Neues – Wattens führt die Regionalliga West nach 22 Runden an
Die Werkssportgemeinschaft Wattens schickt sich an, das Duell gegen den Meister der Regionalliga Ost um die Teilnahme an der Heute für Morgen-Erste Liga in der Spielzeit 2012/13 für sich zu sichern. Die Tiroler sind dabei noch ungeschlagen. Wattens-Coach Roland Kirchler kann mit seiner Truppe zufrieden sein. Seit die Meisterschaft... Mehr lesen
Wattens, Anif, Dornbirn – Im Westen führt der Weg in den Profifußball über den Osten
Am 23. März erhebt sich auch der regionale Fußballwesten wieder aus dem Dornröschenschlaf und die erste Runde im Frühjahr, Spieltag 17, startet gleich mit dem Kracher Red Bull Juniors gegen SV Austria Salzburg. Dem Meister der Regionalliga West winkt ein Duell mit dem Vertreter aus dem Osten. Vorne weg... Mehr lesen
Mit „Herz, Leidenschaft und zwölftem Mann“ in den Profifußball – Austria-Salzburg-Sportdirektor Gerhard Stöger beim Kaffeetratsch
Nach einem turbulenten Herbst kam ein ungewisser Winter für die Salzburger Austria. Der nun in Maxglan beheimatete geistige Nachfolger des dreifachen Meisters taumelte durch die zweite Regionalliga-West-Hinrunde. Lediglich 22 Punkte standen am Ende zu Buche. Grund genug, Sportdirektor Gerhard Stöger im Rahmen eines Testspiels zu treffen und mit ihm... Mehr lesen