Der SK Rapid trifft heute im Cup-Semifinale auf den LASK. Die Grün-Weißen gehen als große Außenseiter in die Partie, da der LASK seit Monaten... Rapid-Fans vor Cup-Semifinale: „Wird Partie auf Augenhöhe“

Der SK Rapid trifft heute im Cup-Semifinale auf den LASK. Die Grün-Weißen gehen als große Außenseiter in die Partie, da der LASK seit Monaten konstant agiert, seit dem 7. Oktober ungeschlagen ist und die letzten sieben Spiele allesamt gewann. Auch bei den Buchmachern, etwa bei unserem Kooperationspartner tipp3, sieht man die Gäste in der Außenseiterrolle, denn für einen Auswärtssieg erhält man das Vierfache seines Einsatzes zurück. Wir sehen uns an ob die Rapid-Fans optimistischer sind und fassen für euch die interessantesten Kommentare vor diesem Spiel zusammen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

Dannyo: „Wir werden wohl unsere beste Saisonleistung brauchen, um das zu schaffen. Aber unmöglich ist nichts. Rein theoretisch sollten wir die besseren Kicker als der LASK haben – wenn wir über 90 Minuten den Umschalt- und Pressingwahnsinn annehmen und sich niemand hängen lässt, können wir das schaffen. Der LASK hat auch erst in dieser Saison begonnen, gegen uns zu gewinnen. Davor haben wir – trotz anderer Seuchensaisonen – fünfmal hintereinander gegen sie gewonnen. Glasner hat gegen uns einen Punkteschnitt von 0,55 aus 11 Partien. Also geben wir die Partie nicht schon auf, bevor sie begonnen hat.“

derfalke35: „Wer Salzburg in einem direkten Duell schlägt kann auch den LASK schlagen, aber schwer wird´s allemal.“

Ernesto: „ich hoffe schon auch darauf dass die LASK-Spieler im Kopf schon ein bisserl beim Duell gegen Red Bull Salzburg sein werden. Die Chance auf den Meistertitel wäre mit einem Sieg am Sonntag gegen Salzburg definitiv eine ganz passable. Mal sehen wie die Spieler das wegstecken.“

TatarFredl: „Duelle gegen den LASK waren immer eng und hart umkämpft. Die Spiele hätten oft auch anders ausgehen können. Weder wird der viel umjubelnde LASK uns am Mittwoch herpanieren, noch werden wir einen Kantersieg feiern. Es wird eine enge Partie auf Augenhöhe. Der Ausgang wird wie vor zwei Jahren in Graz auch vom Faktor Glück abhängen.“

bianco verde: „Also chancenlos sind wird sicher nicht. Wir kommen im Frühjahr immer besser in Tritt, spielen allgemein besser und erfolgreicher als im Herbst. Auch vom „Cup-Fluch“ kann in den letzten Jahren keine Rede mehr sein. Und ganz grundsätzlich haben wir mit Entscheidungsspielen unter Druck wie im Europacup ganz gute Erfahrungen gemacht und können damit gut umgehen.“

RapidWien07: „Wenn wir es schaffen kein frühes Tor zu kassieren und keinen Schlagabtausch zulassen haben wir Chancen. Wenn nicht brauchen wir drei bis vier Tore.“

Silva: „Bin skeptisch, der LASK schwimmt aktuell auf einer Erfolgswelle, während wir weiterhin nicht behaupten können, dass bei uns alles durchstanden ist und man jetzt von Sieg zu Sieg eilen wird. Wichtig wird sein, dass man kein schnelles Gegentor bekommt und selbst in der Offensive gute Aktionen gelingen. Ich hoffe, dass man wie letztes Jahr gegen Sturm im Halbfinale eine sehr starke Leistung auspacken kann und man die Überraschungsmannschaft der Saison ebenbürtig empfangen kann – dieses Mal hat mit dem besseren Ende für uns.“

Woody: „Fürchte wir werden ein enges Spiel erleben, wo einige wenige spielentscheidende Situationen den Ausschlag geben werden. Eine blöde Standard zu viel, eine unnötige Karte kassieren oder einfach eine Unachtsamkeit in der Verteidigung. Und in solchen Spielen gewinnt leider oft die stabilere Mannschaft, die sich eben genau diese Schnitzer nicht erlaubt, sondern sie viel eher eiskalt ausnutzt. Und das ist in meinen Augen leider aktuell eher der LASK. Befürchte daher leider eine knappe Niederlage.“

ofla4rocki: „Entscheidend wird auch sein wie wir mit dem aggressiven Pressing umgehen. Wenn es uns gelingt das zu überwinden steht die Chance ganz gut. Sonst werden die Fehler in der Verteidigung kommen, das ist dann nur eine Frage der Zeit.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Cup-Semifinale zwischen dem LASK und dem SK Rapid.

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.