Nach dem 8:1-Auswärtssieg gegen den Wolfsberger AC machten sich einige Rapid-Fans Hoffnungen, dass ihre Mannschaft mit breiterer Brust als üblich gegen RB Salzburg auflaufen... Rapid-Fans: „Wieder einmal eine klassische Partie gegen RB Salzburg“

Nach dem 8:1-Auswärtssieg gegen den Wolfsberger AC machten sich einige Rapid-Fans Hoffnungen, dass ihre Mannschaft mit breiterer Brust als üblich gegen RB Salzburg auflaufen und den Serienmeister fordern würde. Diese Hoffnungen erfüllten sich allerdings nicht, denn die Hütteldorfer waren chancenlos und verloren mit 0:3, ohne selbst nennenswerte Chancen herauszuspielen. Dazu kam weiters, dass einige Spieler verletzungsbedingt ausgewechselt werden mussten – der Spielverlauf spielte nicht in die Karten der Grün-Weißen. Wir hören uns an was die Fans zur Leistung ihrer Mannschaft sagen. Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

Ernesto: „Salzburg hat das verdient gewonnen, hätte auch höher ausfallen können. Man sieht leider den Klasseunterschied, wir sind langsamer, technisch schwächer und haben weniger Kaderbreite. Dazu kamen heute einige Probleme dazu wie der Zusammenprall zu Beginn, die Fehlentscheidung mit der roten Karte, die Barac-Verletzung usw.  Ich mache unserer Mannschaft keinen Vorwurf, wir sind einfach nicht so nahe an Salzburg wie man gedacht hätte.“

harry1312: „Red Bull ist uns in allen Bereichen weit überlegen. Das ist nichts Neues, abhaken und weiter gehts.“

Da Oide Bimbo: „Viel blöder kann ein Spiel nicht laufen, beide Spielhälften beginnen abgründig, wir verlieren dadurch drei der wichtigsten Spieler, Ercan und Stojko hätten gleich raus müssen, damit ein Plan B wirksam wird. So sind wir das ganze Spiel hinterhergelaufen, dazu noch der Ausfall von Barac und damit das Wechseldilemma. So einen Aderlass können wir nicht verkraften, spielerisch, körperlich und erst recht nicht mental. Gegen Salzburg gewinnt man nur, wenn alles passt und nicht mit einer Nottruppe mit schlechtem Spielverlauf.“

el-capitane: „Red Bull wie zu erwarten mindestens eine Klasse besser. Dass es dann auch noch völlig gegen uns rennt machts halt noch unrealistischer irgendwie was mitzunehmen.“

Boidi: „Das war einfach gar nichts von allen Beteiligten. In der 1. Halbzeit extrem mies, dann rennt halt alles gegen uns aber das war einfach nur ein verdienter Sieg von RB. Noch schlechter als unsere Leistung war nur die von Schüttengruber und seinem Team.“

Green_White Anfield Devil: „Nichts erwartet und dennoch enttäuscht. Da geht´s um einen möglichen Titel und die Mannschaft versucht es keine einzige Minute, nicht mal über den Kampf! Enttäuschend.“

ContractChiller: „Einfach nicht gut genug. Keine Ahnung warum wir gegen RB jedes Mal so eine schwache Leistung abrufen. Das war von allen viel zu wenig.“

rabbitmountain: „Ganz schlechtes Spiel von uns und schade, dass wir unser Können in Spielen gegen Salzburg nie auch nur ansatzweise zeigen können. Ja, es gibt diesen Klassenunterschied und trotzdem verkaufen wir uns da immer vollkommen unter Wert. Und da muss sich auch das Trainerteam einfach mal was einfallen lassen gegen die Bullen. Schiedsrichterteam war eine Katastrophe, aber eben auf beiden Seiten. Das Ergebnis in seiner Höhe vollkommen verdient. Genauso wenig wie uns das 8:1 beflügeln konnte, hoffe ich, dass uns dieses 0:3 aus der Bahn werfen wird. Meisterrennen ist eh immer nur ein kurzes Hirngespinst von ein paar Tagen im Jahr. Das eigentliche Ziel, Platz 2, muss jetzt einfach geholt werden. Gemma!“

Adversus: „Wieder mal eine klassische Partie gegen Salzburg, wo Salzburg gegen uns einfach keine Probleme hat, ihr Spiel runterzuspielen. Da ist einfach kein Lerneffekt zu erkennen.“

TomTom90: „Naja, Enttäuschung hält sich in Grenzen, genau das habe ich mir erwartet und dass die Bullen gegen uns immer topmotiviert sind ist auch nichts Neues. Trotzdem war die Hoffnung da, dass man zumindest ein X holt und Paroli bietet. Keine Ahnung warum uns das einfach nicht gelingen mag, aber in erster Linie ist Red Bull keine Konkurrenz für uns. Das sieht man immer wieder aufs Neue. Jetzt geht es gegen Sturm und den LASK um Platz 2, dieser Meisterzug, auf den ich sowieso nie aufgesprungen bin, ist abgefahren, jetzt kann man aufhören zu träumen und kann sich wieder auf den Kampf um Platz 2 konzentrieren. Der wird schwer genug nach den heutigen Ergebnissen.“

MarkoBB8: „Was am meisten schmerzt ist nicht, dass RB die besseren Kicker hat, sondern es ist die Tatsache, dass RB die besseren Kämpfer hat.“

Christo: „Gut, nachdem man das (illusorische) M-Wort nun getrost zu den Akten legen kann, wird man es hoffentlich schaffen sich auf das zu konzentrieren, was auch realistisch schaffbar ist. Platz 2 holen.“

dortmund_borussia: „Der größte Unterschied war das Dreier-Mittelfeld der Salzburger. Speziell Mwepu und Bernado in allen Belangen überlegen. Die haben unsere Dejans alt aussehen lassen. Mit und ohne Ball waren die heute eine Macht.“

schleicha: „Den einzigen realistischen Titel gibt es im Cup – da haben wir Pech gehabt, sie in letzter Zeit recht früh im Bewerb zu ziehen. Heuer kann es der LASK wieder probieren. Mit gutem Spielverlauf ist in einer Partie immer was möglich. Das ist uns ja auch schon gelungen. Meister zu werden obwohl RB nicht schwächelt ist schlicht und einfach für niemanden in unserer Liga möglich. Da steht ein Milliardenkonstrukt gegenüber, welches sich auf längere Sicht einfach immer durchsetzt. Manche wollen halt zwangsweise so tun, als könnte irgendein Verein da mit „guter Arbeit“ mithalten oder gar die Lücke schließen. Das ist absurd. Nur RB selbst kann die Lücke verkleinern.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen nach der 0:3-Niederlage des SK Rapid gegen RB Salzburg.

Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern Live-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Sämtliche Spiele der österreichischen Bundesliga sind bei uns natürlich auch im Programm!

Stefan Karger

cialis kaufen