Der SK Rapid zog nach einem deutlichen 9:1-Sieg gegen Allerheiligen in die zweite Cup-Runde ein. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans zum ersten... Rapid-Fans: „Sehr ordentliche Pflichtübung gegen Allerheiligen“

Der SK Rapid zog nach einem deutlichen 9:1-Sieg gegen Allerheiligen in die zweite Cup-Runde ein. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans zum ersten Pflichtspiel der neuen Saison sagen. Sind sie nicht nur mit dem Ergebnis, sondern auch mit der Leistung ihrer Mannschaft zufrieden?

Ernesto: „Sehr zufriedenstellend! Allerdings war der Gegner auch richtig schwach. Das hatte bestenfalls Testspielcharakter.“

Schleicha: „Souveräner Start, keine Verletzten. Sauber. Mir gefällt diese neue Mannschaft und wie wir versuchen zu spielen.“

svecee: „Durchaus ansprechende Leistung. Barac hat einfach was Legendäres, zwischen Slapstick, Kampfschwein und Zauberer.“

Andy_27: „Die Aktion des Spieles war für mich, wie Barac in der 88. Minute seinen Sprint übers ganze Feld mit dem Tor abschließt – trotz hoher Führung! Hoffentlich werden dieser Einsatz und diese Laufbereitschaft ein Markenzeichen der „neuen“ Mannschaft.“

derfalke35: „War ein sehr guter Auftritt, souverän weitergekommen, passt. Freitag geht´s dann zum ersten Mal richtig zur Sache.“

TatarFredl: „Fountas klarer Gewinner heute gegenüber Schobesberger (was nicht schwer ist) und meiner Meinung nach auch Starter am Sonntag, dies zeigte denke ich auch die Auswechslung.“

Stanley-Stiff: „Ordentliche Pflichtübung. Fokus hat überwiegend gepasst. Außer in der Phase zwischen dem 1:0 und 2:0 eine passable Vorstellung. Schobi nervt aber wirklich etwas. Da fehlts augenscheinlich immer wieder an der Ernsthaftigkeit und Konzentration. Ich gehe aber auch nicht davon aus, dass er starten wird gegen Red Bull. Wie es überhaupt schwer für ihn werden könnte, . Vielleicht wacht er dann ja wieder auf. Ansonsten wirds eventuell eng mit Einsatzzeiten. Hoch Rapid.“

Hütteldorfer94: „Natürlich darf man das Match nicht überbewerten. Trotzdem hat unsere Mannschaft einen überzeugenden Auftritt geboten. Das System funktioniert. Sowohl unsere Neuzugänge Fountas und Schick, sowie die jüngeren Spieler Arase und Wunsch als auch unsere etablierten Spieler lassen auf eine deutlich bessere Saison hoffen. Sogar Barac hat mich heute positiv überrascht. Allerdings wäre es extrem wichtig Murg zu halten. Und wo wir tatsächlich stehen, das wird sich letztlich erst am Freitag zeigen“

harry1312: „9 Tore im ersten Pflichtspiel. Auch wenn´s „nur“ gegen einen Regionalligisten war, das Werkl scheint zu laufen.“

Indyinho: „Gute Bewegungstherapie. Brave Leistung. Rückschlüsse wird man dann erst in ein paar Wochen ziehen können. Dafür war Allerheiligen heute zu schwach.“

Fox Mulder: „Murg muss unbedingt gehalten werden. Da fährt die Eisenbahn drüber.“

Phil96: „Gute Partie! Besonders Fountas, Murg und Wunsch haben mir sehr gut gefallen, Schobesberger leider genauso enttäuschend wie vor der Sommerpause! Beim System fand ich interessant, dass es oft fast mehr ein 3-4-3 mit Schobesberger und Murg auf den offensiven Außenpositionen und Fountas im Zentrum war, kann aber gut sein, dass das vor allem daran gelegen ist, dass Allerheiligen mit allen Leuten zentral gestanden ist und die Flügel ignoriert hat. Aussagekräftig ist das ganze natürlich nicht, trotzdem ist so ein klarer Sieg sehr angenehm! Gegen Salzburg werden denke ich Müldür und Badji statt Hofmann und Schobesberger starten, eventuell auch Ullmann statt Auer, wenn er schon soweit ist.“

schimli: „Leistung war sehr in Ordnung und das Ergebnis auch. Das Ergebnis freut mich zwar, aber wo wir wirklich stehen werde wir nächsten Freitag sehen.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Rapid-Sieg gegen Allerheiligen

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.