Die meisten europäischen Fußballligen sind in der Sommerpause. Bevor die Meisterschaften wieder starten, wollen wir euch einige Statistiken aus den Top5-Ligen präsentieren. Heute sehen... Saisonrückblick Deutschland: Laimer und Schlager intensivsten Zweikämpfer

Die meisten europäischen Fußballligen sind in der Sommerpause. Bevor die Meisterschaften wieder starten, wollen wir euch einige Statistiken aus den Top5-Ligen präsentieren. Heute sehen wir uns eine Wertung in der deutschen Bundesliga an, bei der gleich zwei Legionäre auf den ersten beiden Plätzen stehen. Alle Grafiken stammen von Wyscout S.p.a. und lassen sich per Klick vergrößern!

Xaver Schlager verpasste aufgrund eines Kreuzbandrisses 21 Runden in der deutschen Bundesliga und stand erst nach der Winterpause wieder voll im Saft. Konrad Laimer plagten ebenfalls einige Verletzungen, so hatte er neben muskulären Problemen auch Adduktorenbeschwerden und eine Innenbandverletzung.

Umso bemerkenswerter ist es, dass die beiden Nationalspieler auf dem Platz in kämpferischer Hinsicht nicht zu toppen waren und von allen Spielern der deutschen Bundesliga die meisten Zweikämpfe pro 90 Minuten führten.

Laimer führt die Wertung mit 11.69 Duellen pro 90 Minuten vor Xaver Schlager an, der fast den gleichen Wert erreicht. Auf Platz 30 befindet sich mit Manuel Prietl übrigens ein weiterer österreichischer Legionär, der auf 8.15 Duelle pro 90 Minuten kam. Laimer zeigte auch im Nationalteam regelmäßig sehr starke Leistungen und ist einer der absoluten Schlüsselspieler. Ein riesiger Pluspunkt ist bei ihm, dass er nicht nur ein Zerstörer ist, sondern auch mit dem Ball am Fuß viel anfangen kann.

Die beste Zweikampfquote erreichte übrigens der Mainzer Innenverteidiger Jerry St. Juste, der starke 78.57% seiner Zweikämpfe gewann, allerdings dabei nur 655 Minuten Einsatzzeit hatte. Chris Richards, der leihweise von den Bayern an Hoffenheim verliehen wurde, steht mit 76,42% an gewonnenen Zweikämpfen auf Platz 2, vor dem Dortmunder Manuel Akanji (75.74%).

Der einzige Österreicher in den Top 30 ist der Freiburger Philipp Lienhart, der starke 72.08% seiner Duelle gewann und damit auf Platz 13 steht!

Stefan Karger

cialis kaufen