Die englische Liga nimmt morgen mit der Partie zwischen Manchester United und Leicester City den SPielbetrieb auf. Damit es heuer für die Fans des... Premier-League-Tippliga: Wer wird unser England-Wettkönig?

Die englische Liga nimmt morgen mit der Partie zwischen Manchester United und Leicester City den SPielbetrieb auf. Damit es heuer für die Fans des englischen Fußballs noch spannender wird, haben wir eine Tippliga für die Premier Liga ins Leben gerufen!

Vor einigen Wochen startete auf tippety.com bereits die österreichische Bundesliga und fand bei unseren Lesern hervorragenden Anklang. Knappe 700 Mitspieler tippen bei der heimischen Meisterschaft mit und fiebern Woche für Woche den neuen Spieltagen entgegen. Wir haben aber auch an die Freunde des internationalen Fußballs gedacht und bieten für alle europäischen Topligen ebenfalls eine Tippliga an.

Registriert euch rasch für die Premier-League-Tippliga – morgen steht schon das erste Spiel am Programm: https://www.tippety.com/de/premier-league/

Wenn ihr noch keinen Tippety-Account habt gibt es drei Möglichkeiten euch ganz schnell bei Tippety zu registrieren.

Facebook-Login:  Kennt ihr sicher schon von anderen Seiten – loggt euch einfach mit einem Klick per Facebook ein und sucht euch einen Namen aus, den ihr bei Tippety verwenden möchtet
eMail: Sucht euch einen Benutzernamen aus und registriert euch mit eurer eMail-Adresse
Austrian Soccer Board: Wenn ihr einen Account im Austrian Soccer Board habt, könnt ihr euch hier auch mit eurem ASB-Usernamen einloggen.

Die Teilnahme ist natürlich gratis und der Sieger der Premier-League-Tippliga erhält von uns einen Amazon-Gutschein im Wert von 50€!

Der Punkteschlüssel

  • Komplett richtiger Tipp 5 Punkte (du tippst 1:0, Spiel endet 1:0)
  • Richtiger 12X-Tipp mit richtiger Tordifferenz 3 Punkte (du tippst 1:0, Spiel endet 2:1)
  • Richtiger 12X-Tipp mit falscher Tordifferenz 2 Punkte (du tippst 1:0, Spiel endet 3:0)
  • Richtige Toranzahl bei einem Team, aber falscher Tipp 1 Punkt (du tippst 1:0, Spiel endet 1:4)

Seit neuestem ist es auch möglich, private Tippergruppen einzurichten. Die Einrichtung dauert nur wenige Sekunden, dann kannst du Freunde, Familienmitglieder oder Arbeitskollegen einladen, um eine eigene interne Tippliga zu führen. Diese kann natürlich auch mit einem Passwort versehen sein, sodass nur Mitglieder Zugriff darauf haben.

Schon jetzt wünschen wir euch viel Spaß und Erfolg beim Tippen und eine schöne neue Saison!

abseits.at Redaktion