Erst gestern traf ich einen alten Freund, der mich auf die Charity-Aktion von abseits.at zugunsten der St.Anna Kinderkrebsforschung ansprach. Dass er selbst 15 Jahre... Weihnachtsgrüße und Dank an unsere Fans – abseits.at spendet 1.500€ an die St.Anna Kinderkrebsforschung

Erst gestern traf ich einen alten Freund, der mich auf die Charity-Aktion von abseits.at zugunsten der St.Anna Kinderkrebsforschung ansprach. Dass er selbst 15 Jahre lang Patient in St.Anna war, war mir bisher nicht bekannt. Eine seltene Nierenerkrankung zwang ihn zu zahlreichen, aufreibenden Therapien.

Dass wir zu Weihnachten Spenden für das Spital sammelten, konnte er gar nicht oft genug loben. Immerhin wären die dort Arbeitenden nicht nur fachlich, sondern auch menschlich absolut top. Engagiert, freundlich und vor allem Menschen, die ihre Arbeit auch mit nach Hause nehmen. Mit allen möglichen Konsequenzen. Im St.Anna Kinderspital wird nicht etwa Massenabfertigung betrieben – die Ärzte und Forscher machen sich selbst Gedanken. Und so wurde ebendieser Freund nach längerer Zeit von aufmerksamen Ärzten, die irgendwo auf der anderen Seite des Globus eine Heilungsmethode für seine Krankheit hervorkramten, vollständig geheilt. Witzig eigentlich, dass mir diese Geschichte erst gegen Ende unserer Charity-Aktion erzählt wurde – aber auch schön, dass unsere Wahl, das St.Anna Kinderspital zu unterstützen, wohl die Richtige war!

Langer Rede kurzer Sinn: Im Namen von abseits.at möchte ich euch noch einmal fröhliche Weihnachten und erholsame Feiertage wünschen und mich bei 6.762 Fans bedanken, denen unsere neue Facebook-Seite gefällt und die mit jedem Like 20 Cent an Spendengeldern generierten. Dies ergibt Spendengelder in Höhe von 1.352,4€ – abseits.at rundet auf und spendet dieser Tage 1.500€ an die St.Anna Kinderkrebsforschung.

Unser Dank gilt den vielen Menschen, die diese Aktion möglich machten, verteilten und ihre Freunde über die letzten drei Wochen genauso quälten, wie ich meine 😉 Ohne die vielen Einzelpersonen wäre diese Summe nicht zustande gekommen.

Außerdem danken wir den vielen „Offiziellen“, die uns im Rahmen dieser Aktion unterstützten. Hier eine Liste der Verlinkenden in chronologischer Reihenfolge, eine Garantie auf Vollständigkeit. Wenn wir einen Link übersehen haben, bitte Kommentar! – DANKE!!

 

90minuten.at

tipp3

SK Rapid Wien

SK Rapid Wien (Facebook inoffiziell)

SK Sturm Graz

Sport10

FK Austria Wien

Österreichischer Fußballbund

Uni Wien Studenten

Sturm12

SV Austria Salzburg

WAC/St.Andrä

Social Media Agentur GöTE

Leopoldauer Alm

SV Ried 1912

Wiener Sportklub

SKN St.Pölten

Fanreport.at

FC Blau-Weiß Linz

FC Hallein 04

ASV Zurndorf

Christopher Drazan

Stefan Maierhofer

Hurricanes Österreich

Red Bull Salzburg Fans (Facebook)

BGA – Verein Bernoulligymnasium aktiv

Wr.Virtuosen

wetter.tv

FV Austria XIII

SC Neusiedl am See 1919

 

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen