Jantscher und Hierländer verlängern bei Sturm
Kapitän Stefan Hierländer und Topscorer Jakob Jantscher verlängern ihre Verträge beim SK Puntigamer Sturm Graz bis 2023. Beide Spieler haben die 150-Spiele-Marke für den Verein längst überschritten und werden damit nach ihrer Karriere in den SK Sturm Legendenklub aufgenommen. Hierländer trägt seit 2016... Mehr lesen
Stefan Hierländer beim SK Sturm: Ein begabter Schlüsselspieler für die Blackies
Am Ende der Saison 2016/17 landete der SK Sturm Graz auf dem dritten Platz der Fußball-Bundesliga. Seit nunmehr knapp drei Jahren wird die Mannschaft wieder von dem deutschen Franco Foda trainiert. Dem ehemaligen Nachwuchstrainer der Grazer gelingt es seitdem, junge Spieler an die Kampfmannschaft heranzuführen – und weiter zu... Mehr lesen
Transferupdate: Zwei Neue für Sturm, Wacker Innsbruck holt Schweizer, Seedorf wird Coach in China
Die richtig großen Transfers wird’s wohl erst nach der Europameisterschaft geben, aber schon jetzt gibt es Tag für Tag interessante Übertritte, die die Weichen für die neue Saison stellen. Diese Transfers  gingen in den letzten Tagen über die Bühne. Gökhan Töre RA, 24, TUR/GER | Besiktas Istanbul – >... Mehr lesen
Die neuen ÖFB-Legionäre in der 2.Bundesliga – Hinterseer und Hierländer
Deutschland zählt für österreichische Spieler mittlerweile als erste Option wenn es darum geht, ins Ausland zu wechseln – aus nachvollziehbaren Gründen. Auch in der aktuellen Transferperiode zog es bisher den einen oder anderen Österreicher ins Nachbarland. Keine andere Nation hatte in der abgelaufenen Saison mehr Legionäre in der 2.Bundesliga... Mehr lesen
1:1 – Rapid holt mit Defensivstärke und Effizienz einen Punkt in Salzburg – Co-Trainer Jancker sorgt für Wirbel nach dem Spiel
Am Sonntag stand das Duell der Europa League Gruppenphasenstarter an: Red Bull Salzburg empfing den SK Rapid Wien und galt vor der Partie, nicht nur aufgrund der einfacheren Europacuppartie am Donnerstag, als klarer Favorit. Rapid hielt aber dagegen und holte einen Punkt, mit dem die Barisic-Elf mehr als zufrieden... Mehr lesen
Toranalyse zur 7. Runde der tipp3-Bundesliga | Hierländer, Gartler, Hinterseer
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 7. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Stefan Hierländer (Red Bull Salzburg), Rene Gartler (SV Ried) und Lukas... Mehr lesen
Red Bull Salzburg verabschiedet sich mit Torfestival in die Winterpause: 7:0 gegen Mattersburg!
Nach drei sieglosen Partien und einem klaren Rückstand zu Tabellenführer Austria Wien waren die Salzburger zum Siegen verdammt. Mit Mattersburg als Gegner sah es nach einem anstrengenden Pflichtsieg aus, doch die Salzburger nahmen ihren Gegner letztlich mehr als klar auseinander. Sieben Tore vor einer Rekordnegativkulisse von unter 4000 Leuten... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 3.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Salzburg souverän zum Double – Ried ohne Chance in die Europacup-Qualifikation
Leonardo (10.) und Franz Schiemer (14.) trafen früh, Stefan Hierländer setzte in der Nachspielzeit (91.) noch einen drauf – 3:0 (2:0) für den Meister, der den Tabellensechsten vor 16.000 Zuschauern deutlich in die Schranken wies. Taktische Überraschungen waren weder zu erwarten, noch traten diese ein. Gerhard Schweitzer setzte auf... Mehr lesen