Wie jedes Jahr wollen wir euch auch heuer nach dem Abschluss der Saison einige interessante Statistiken zeigen und so die abgelaufene Spielzeit noch einmal... Statistiken zur Saison 2022/23: Reinhold Ranftl schlägt die meisten Flanken

Wie jedes Jahr wollen wir euch auch heuer nach dem Abschluss der Saison einige interessante Statistiken zeigen und so die abgelaufene Spielzeit noch einmal Revue passieren lassen. Heute werfen wir einen Blick auf die Flanken-Statistiken. Wer schlug die meisten Flanken und wie genau kamen diese an? Alle Daten und Grafiken stammen von Wyscout S.p.a. und lassen sich per Klick vergrößern.

In der österreichischen Bundesliga kommt es bekanntlich nach 22 Runden zu einer Teilung ins Meister- und Qualifikationsplayoff. Spieler von Teams aus dem unteren Playoff können leichte Vorteile bei den Statistiken haben, da sie in den letzten 10 Runden gegen schwächere Teams spielen. Weiters muss man bei den Saisonstatistiken bedenken, dass aufgrund der Playoff-Spiele die Austria Lustenau, die Wiener Austria und der Wolfsberger AC mehr Partien absolvierten, in denen die Spieler ihre Statistiken weiter ausbauen konnten. Auch deshalb werden wir euch wo es möglich ist immer die Werte pro 90 Minuten zusätzlich auflisten.

Reinhold Ranftl wie vor zwei Jahren die Nummer 1

Wenn Reinhold Ranftl bei einem österreichischen Bundesliga-Klub unter Vertrag steht, dann kann man auch davon ausgehen, dass er bei den Flanken-Statistiken am Ende der Saison ganz oben stehen wird. Bereits in den Saisonen 2019/20 und 2020/21 stand er mit einem gehörigen Respektabstand auf Platz 1 in dieser Statistik, wobei die Werte 2020/21 besonders extrem ausfielen. Nachdem er im 2019/20 144 Flanken schlug, kam der damalige LASK-Spieler ein Jahr später auf einen unglaublichen Wert von 188 Flanken in einer Saison. Auf einen ähnlichen Wert kam in den vergangenen Jahren nur der damalige Salzburger Stefan Laimer, der 2018/19 auf 159 Flanken kam.

Auch in dieser Saison führt Ranftl die Flanken-Statistik an, wobei er sich mit 122 Flanken für seine Verhältnisse fast ein wenig zurücknahm. Auf Platz 2 liegt Stefan Auer, der nur vier Flanken weniger schlug.

Rapid-Leihspieler mit den meisten Flanken pro 90 Minuten

Sieht man sich an welche Spieler die meisten Flanken pro 90 Minuten schlugen, liegt Reinhold Ranftl überraschender Weise nur auf Platz 15. Denso Kasius und Manuel Thurnwald kamen auf deutlich mehr hohe Hereingaben pro 90 Minuten. Insgesamt befinden sich gleich vier Rapid-Akteure (plus zwei ehemalige Rapid-Spieler) in den Top 8 dieser Wertung.

Philipp Pomer brachte die meisten Flanken zu seinen Mitspielern. Insgesamt kamen 43.08% seiner Hereingaben bei seinen Teamkollegen an. Auf den Plätzen 2 und 3 liegen mit Schick und Grüll zwei Rapid-Akteure, gefolgt vom Altacher Herold, der Anfang Juni bei den Hütteldorfern im Gespräch war. Jonas Auer schaffte es mit 33.9 Prozent angekommenen Flanken gerade noch in die Top 20, in denen der Austria-Rechtsverteidiger Reinhold Ranftl nicht zu finden ist, da nur 28.7% seiner Flanken bei einem Teamkollegen ankamen.

Stefan Karger

cialis kaufen