abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen... Next Generation (KW 33/2015) | 3. und 4. Ligen | Doppelpack von Ripic, BL-Debüt von Grillitsch

VfB Stuttgart Wappen_abseits.atabseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 21 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 33 / 2015
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Ivan Lucic (FC Bayern II)

TW – 20 Jahre – 2 Spiele

Wie schon in seinem ersten Saisonspiel gegen den TSV Rain/Buch (7:2) musste Ivan Lucic auch im zweiten Spiel zwei Gegentore gegen Wacker Burghausen hinnehmen. Allerdings gewannen die Jungbayern wieder: 3:2 hieß es am Ende und Ivan Lucic dürfte sich nun als Einser bei der Münchner U23 etablieren.

Patrick Puchegger (FC Bayern II)

IV – 20 Jahre – 0 Spiele

Leider stand Patrick Puchegger bis dato noch nicht im Kader der Bayern B-Elf.

Florian Grillitsch (SV Werder Bremen)

OM/HS – 19 Jahre – 1 Spiel (1/1/0 für Werder II)

Nach seinem Debüt im DFB-Pokal kam Florian Grillitsch beim SV Werder Bremen nun auch zu seinem Debüt in der deutschen Bundesliga. Bei der 0:3-Heimniederlage gegen Schalke 04 wurde der Offensivallrounder für den defensiveren Clemens Fritz im rechten Mittelfeld eingewechselt. Die empfindliche Auftaktschlappe konnte Grillitsch aber nicht mehr abwenden.

Daniel Geissler (FC Schalke 04 II)

ZM – 21 Jahre – 0 Spiele

Daniel Geissler hat noch ein Jahr Vertrag in der Knappenschmiede und hat nur geringe Chancen auf einen markanten Aufstieg innerhalb des Teams. Heuer stand der zentrale Mittelfeldspieler noch nicht im Kader von Schalke 04 II.

Francesco Lovric (VfB Stuttgart II)

DM/IV – 19 Jahre – 1 Spiel

Die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart gewann am vergangenen Wochenende auswärts gegen Sonnenhof Großaspach mit 3:2. Francesco Lovric nahm über 90 Minuten auf der Bank Platz.

Philipp Mwene (VfB Stuttgart II)

RV – 21 Jahre – 2 Spiele

Zum zweiten Mal durchgespielt hat hingegen Philipp Mwene, der auf seiner „B-Position“ in der linken Verteidigung zum Einsatz kam. Mwene sah Gelb und darf wohl weiterhin nicht fix auf seiner angestammten Position als Rechtsverteidiger spielen, wo Matthias Zimmermann gesetzt sein dürfte.

Adrian Grbic (VfB Stuttgart II)

ST – 18 Jahre – 1 Spiel

Beim Stand von 1:1, 13 Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit, wurde Adrian Grbic auf Seiten der Stuttgarter U23 eingewechselt. Es war Grbic‘ Debüt in der B-Mannschaft der Stuttgarter.

Daniel Ripic (VfB Stuttgart II) Nachwuchscheck - Tor erzielt Nachwuchscheck - Tor erzielt

ST – 19 Jahre – 2 Spiele – 2 Tore

Zum Matchwinner der Stuttgarter wurde allerdings Daniel Ripic. Der einstige Lieferinger wurde zur Pause für den schwachen Solostürmer Marco Grüttner eingewechselt, erzielte nach 63 Minuten das 1:1 und in den letzten Atemzügen des Spiels nach einem Konter den Schlusspunkt zum 3:1. Für Ripic waren es die ersten beiden Treffer für die Stuttgarter.

Stefan Peric (VfB Stuttgart II)

IV – 18 Jahre – 3 Spiele

Ebenfalls eingewechselt wurde Stefan Peric, der im Sommer gemeinsam mit Ripic zum VfB stieß. Peric kam zur Pause für Thomas Hagn und stabilisierte in der zweiten Halbzeit die Innenverteidigung des Drittligisten.

Sebastian Wimmer (VfL Wolfsburg II)

DM – 21 Jahre – 4 Spiele – 1 Tor

Auswärts beim SV Meppen holte der VfL Wolfsburg II nur ein 1:1-Remis, nachdem Rechtsverteidiger Kleihs in der 71.Minute ausgeschlossen wurde. Wimmer saß anfänglich nur auf der Bank, wurde aber in der 77.Minute für Angreifer Avdijaj eingewechselt, um die Mittelfeldzentrale zu stabilisieren und zumindest das Unentschieden nach Hause zu spielen.

Jonathan Scherzer (FC Augsburg II)

ZM/LM – 20 Jahre – 5 Spiele

Nach seiner Rotsperre kehrte Jonathan Scherzer am vergangenen Wochenende in die Startelf des FC Augsburg II zurück. Beim 1:1 in Schweinfurt sah er nur die gelbe Karte und spielte im Mittelfeld der Augsburger durch.

Raphael Sallinger (1.FC Kaiserslautern II)

TW – 19 Jahre – 1 Spiel

Saisondebüt für Raphael Sallinger in der zweiten Mannschaft des 1.FC Kaiserslautern. Beim 2:2 gegen den SV Spielberg in der Regionalliga Südwest stand der Kärntner erstmals in der neuen Saison im Kasten der Roten Teufel.

Lucas Bundschuh (SC Freiburg II)

TW – 19 Jahre – 0 Spiele

Der Vorarlberger Keeper Lucas Bundschuh kam seit seinem Aufstieg aus der U19 der Freiburger in die zweite Mannschaft leider noch nicht zum Einsatz. Bei der 1:5-Niederlage gegen die Kickers Offenbach war der 19-Jährige aber immerhin Ersatztorhüter beim SC Freiburg II.

Johannes Kreidl (Hamburger SV II)

TW – 19 Jahre – 0 Spiele

Mit Johannes Kreidl wartet auch der zweite „U19-Aufsteiger“ noch auf seine Chance in der B-Elf seines Teams. Im Gegensatz zu Bundschuh saß Kreidl aber in jedem Saisonspiel der Hamburger SV U23 auf der Bank seines Teams – zuletzt beim 2:2 gegen den BV Cloppenburg.

Stefan Bergmeister (1.FC Nürnberg II)

DM – 19 Jahre – 0 Spiele

Für die zweite Mannschaft des 1.FC Nürnberg geht der Regionalliga-Alltag erst heute Abend gegen die zweite Mannschaft von 1860 München weiter. Ein Update zum defensiven Mittelfeldspieler Stefan Bergmeister gibt’s demnach erst nächste Woche.

Tim Müller (FSV Mainz 05 II)

ZM – 19 Jahre – 0 Spiele

Auch Tim Müller wartet nach seinem Aufstieg aus der U19 in die U23 noch auf sein Saisondebüt. Beim 1:1 bei Wehen Wiesbaden saß der zentrale Mittelfeldspieler über die volle Spieldauer auf der Bank des FSV Mainz 05 II.

Nicolas Hinterseer (SpVgg Unterhaching)

ST – 20 Jahre – 2 Spiele

Zweiter Kurzeinsatz für Nicolas Hinterseer bei der SpVgg Unterhaching. Beim 0:0 beim SV Schalding-Heining wurde der Angreifer in der 85.Minute eingewechselt.

Srdjan Spiridonovic (Vicenza Calcio)

LA/ST – 21 Jahre – 0 Spiele

In der zweiten Runde der Coppa Italia saß Srdjan Spiridonovic auf der Bank von Vicenza Calcio. In der dritten Runde gegen Empoli musste der Linksaußen mit der Tribüne vorlieb nehmen.

Philipp Lienhart (Real Madrid Castilla)

IV – 19 Jahre – 0 Spiele

Auch bei der zweiten Mannschaft von Real Madrid geht’s erst wieder in knapp zwei Wochen los. Erst dann wird Philipp Lienhart für die Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane in Pflichtspielen auflaufen.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen