abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 22 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft... Wöber erstmals im Sevilla-Kader, Smith beginnt in Dordrecht zu treffen

abseits.at informiert Woche für Woche über die Leistungen der jüngsten ÖFB-Legionäre, die 22 Jahre oder jünger sind bzw. nicht bereits fix in der Kampfmannschaft spielen oder im allgemeinen Blickfeld sind. Welche Talente kamen bei ihren Teams zum Einsatz? Ist der Stammplatz bei den Amateuren sicher? Oder winkt gar bald ein Kampfmannschaftticket? Dies sind die Spieler, von denen wir in den nächsten Jahren hoffentlich noch viel hören werden.

Kalenderwoche 3 / 2019
Grün = Spieler kam zum Einsatz
Rot = Spieler kam nicht zum Einsatz

Konrad Laimer (RB Leipzig)

ZM/RV – 21 Jahre – 14 Spiele

Gegen Ende der Herbstsaison und auch in der Vorbereitung auf den Frühling spielte sich Konrad Laimer in der ersten Elf von RB Leipzig fest. Zuletzt spielte er bei der 0:1-Niederlage gegen Borussia Dortmund in einem 4-4-2-System im linken Mittelfeld und wurde nach 88 Minuten beim Stand von 0:1 für einen Stürmer geopfert.

Philipp Lienhart (SC Freiburg)

IV – 22 Jahre – 8 Spiele

Bei der 1:3-Niederlage bei Eintracht Frankfurt saß Philipp Lienhart nur auf der Bank des SC Freiburg.

Stefan Posch (TSG 1899 Hoffenheim)

IV/RV – 21 Jahre – 8 Spiele (4/2/0 für TSG 1899 Hoffenheim II)

Bei der 1:3-Auftaktniederlage gegen Bayern München spielte Stefan Posch als linker Innenverteidiger in einem 3-1-4-2-System durch und sah Gelb.

Kevin Danso (FC Augsburg)

IV/ZM – 20 Jahre – 6 Spiele

Bei der enttäuschenden 1:2-Heimniederlage gegen Fortuna Düsseldorf spielte Kevin Danso in der Innenverteidigung der Augsburger durch. Zuvor wurde der Vertrag des flexiblen Defensivspielers bis Sommer 2024 verlängert.

Valentino Lazaro (Hertha BSC)

RM – 22 Jahre – 18 Spiele – 2 Tore – 4 Assists

Beim 3:1-Auswärtssieg in Nürnberg spielte Valentino Lazaro in einem 3-4-1-2-System als rechter Flügelverteidiger bzw. rechter Mittelfeldspieler durch und leitete zwei Treffer seines Teams mit ein.

Marco Friedl (SV Werder Bremen)

LV/IV – 20 Jahre – 3 Spiele

Beim 1:0-Sieg in Hannover saß Marco Friedl auf der Bank des SV Werder Bremen.

Sascha Horvath (Dynamo Dresden)

OM – 22 Jahre

Für die Dresdner geht es in der 2. Deutschen Bundesliga erst am kommenden Mittwoch mit dem Heimspiel gegen Arminia Bielefeld weiter.

Mathias Honsak (Holstein Kiel)

LA – 21 Jahre – 13 Spiele – 2 Tore – 2 Assists

Für die Kieler geht es in der 2. Deutschen Bundesliga erst am kommenden Mittwoch mit dem Auswärtsspiel in Heidenheim weiter.

Dominik Baumgartner (VfL Bochum)

IV – 22 Jahre – 0 Spiele

Für das kommende Frühjahr neu in unserer Liste ist Dominik Baumgartner, der von Wacker Innsbruck zum VfL Bochum wechselte. Am kommenden Dienstag starten die Bochumer mit dem Heimspiel gegen Duisburg in die Frühjahrssaison.

Arnel Jakupovic (FC Empoli – > SK Sturm Graz)

ST – 20 Jahre – 0 Spiele (5/6/0 für Empoli Primavera)

Am vorletzten Wochenende gelangen Arnel Jakupovic beim 3:2-Sieg der Empoli Primavera gegen Palermo die Saisontore 5 und 6. In der Kampfmannschaft der Italiener bekam er allerdings weiterhin keine Chancen, weshalb er nun leihweise zum SK Sturm Graz wechselte und für den Rest der Saison aus unserer Liste fällt.

Maximilian Wöber (FC Sevilla)

IV – 20 Jahre – 0 Spiele (8/0/0 für Ajax Amsterdam)

Beim 2:0-Sieg des FC Sevilla über den FC Barcelona in der Copa del Rey stand Maximilian Wöber erstmals in einem Matchkader seines neuen Teams. Eingewechselt wurde der 20-Jährige allerdings noch nicht.

Renny Smith (FC Dordrecht)

ZM – 22 Jahre – 18 Spiele – 3 Tore – 1 Assist

Im Jänner hatte der FC Dordrecht bisher zwei Spiele und Renny Smith rückte in der Formation etwas weiter nach vorne, spielt jetzt phasenweise auf der Zehnerposition. Das machte sich auch gleich bezahlt: Sowohl beim 2:6 gegen Den Bosch, als auch beim 1:0-Auswärtssieg gegen AZ Alkmaar II erzielte er je einen Treffer und hält damit aktuell bei drei Saisontoren.

Albin Gashi (FC Den Bosch – > SV Horn)

OM – 21 Jahre – 3 Spiele

Nachdem er seit September keine Partie mehr absolvierte, wurde der Leihvertrag mit Albin Gashi vom FC Den Bosch aufgelöst und der 21-Jährige kehrt nach Hütteldorf zurück, wo er allerdings auch keine Zukunft hat. Nun wurde der Mittelfeldspieler an den SV Horn verliehen. Mit der nächsten Woche fällt Gashi somit aus unserer Junglegionärsliste.

Christoph Rabitsch (Dundee United)

DM – 22 Jahre – 13 Spiele

Beim 1:0-Sieg über Dunfermline stand Christoph Rabitsch nicht im Kader von Dundee United.

Mario Goic (NK Sesvete)

LV – 20 Jahre

Mario Goic wird auch in der kommenden Saison für den NK Sesvete in der zweiten kroatischen Liga spielen. Es ist sein letztes Vertragsjahr beim kleinen kroatischen Ausbildungsklub. Bisher stand Mario Goic noch in keinem Matchkader.

Kubilay Yilmaz (Spartak Trnava)

ST – 22 Jahre – 5 Spiele – 4 Tore

In der Slowakei hat die Frühjahrsmeisterschaft noch nicht begonnen. In der letzten Runde der Herbstsaison schnürte Kubilay Yilmaz beim 3:1-Sieg über Trencin einen Doppelpack und hält damit bereits bei vier Saisontreffern nach nur fünf Ligaeinsätzen.

Jonas Auer (Viktoria Zizkov)

LM – 18 Jahre – 4 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Der tschechische Zweitligist Viktoria Zizkov mit dem 18-jährigen Jonas Auer befindet sich noch in der Winterpause. Weiter geht’s erst am 3.März mit dem Heimspiel gegen Prostejov.

Ahmed Ildiz (Yeni Malatyaspor)

ZM – 21 Jahre – 14 Spiele – 0 Tore – 1 Assist

Ahmed Ildiz ist mit seinem Klub Yeni Malatyaspor weiterhin sehr erfolgreich und steht auf Platz 2 der türkischen Süper Lig. Am vergangenen Wochenende spielte er beim 3:2 über Göztepe im zentralen Mittelfeld durch und bereitete den Treffer zum 1:0 nach wenigen Sekunden vor. Im türkischen Cup spielte er diese Woche beim 2:1-Sieg in Bodrum auf der Zehnerposition durch.

Samuel Oppong (Olympiakos Nikosia)

OM – 20 Jahre – 15 Spiele

Beim 4:0-Auswärtssieg über Enosis Neon Thriskeftiko Orthodoxo Idryma wurde Samuel Oppong nach 70 Minuten eingewechselt.

Sanjin Vrebac (Balestier Khalsa)

OM – 18 Jahre – 9 Spiele – 0 Tore – 2 Assists

Seit unserem letzten Update hatte der singapurische Klub Balestier Khalsa mit Sanjin Vrebac keine Partie mehr.

Daniel Mandl, abseits.at

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.