Peter Tschernegg verlässt das Wolfsrudel. Der 24-jährige Mittelfeldspieler absolvierte 71 Spiele für den RZ Pellets WAC, erzielte 6 Tore... Peter Tschernegg wechselt in die Schweiz

_Wolfsberger AC - Wappen mit Farben

[ Presseinfo Wolfsberger AC ]

Peter Tschernegg verlässt das Wolfsrudel. Der 24-jährige Mittelfeldspieler absolvierte 71 Spiele für den RZ Pellets WAC, erzielte 6 Tore und bereitete drei Tore vor. Tschernegg kam im Sommer 2014 nach Wolfsberg und wird ab der kommenden Saison das Trikot vom FC St. Gallen tragen.

Tschernegg: „Ich muss mich beim Verein und bei den Fans für die tolle Zeit bedanken. Für mich ist es ein weiterer Schritt in meiner Entwicklung und der WAC hat mir dabei keine Steine in den Weg gelegt. Ich wünsche der Mannschaft natürlich alles Gute und werde mir so viele Spiele wie möglich ansehen.“

Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Der RZ Pellets WAC bedankt sich bei Peter Tschernegg für seine Leistungen für den Verein und wünscht ihm sowohl privat als auch beruflich alles Gute. 

abseits.at Redaktion

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.