Austria wundert sich über spätes Insignia-Angebot
Für den FK Austria Wien ist heute sehr überraschend der Brief der Insignia-Group, der dem Verein gestern zugegangen ist, in diversen Medien aufgetaucht. In dem Schreiben ist u.a. ein Angebot für 49,9 Prozent der Austria-AG-Anteile dargestellt. Vorstand Gerhard Krisch äußerst sich dazu mit... Mehr lesen
Kommentar: Das violette „Insignia-Debakel“
Nahezu wöchentlich grüßt das „Insignia-Murmeltier“ ist man im Lager der Austria geneigt zu sagen, denn es vergeht kaum ein längerer Abschnitt, ohne dass es zu neuen Entwicklungen in dieser Partnerschaft kommt. Was mittlerweile zur Tragikomödie verkommt, ist für die Violetten leider bitterer Ernst und hat nun ein weiteres Kapitel... Mehr lesen
Pressemeldung: Wiener Austria mit Klarstellung zu Medien-Berichterstattung
Bezugnehmend auf das am 26.10.2021 veröffentlichte Interview von INSIGNIA im Medium „90 Minuten.at“ möchte Vorstand Gerhard Krisch zur Information an alle Mitarbeiter folgende Sachverhaltsdarstellung abgeben. Die „Strategische Partnerschaft“ mit INSIGNIA wurde vertraglich in einem „Collaboration Agreement“ klar und unmissverständlich geregelt. Diese vertragliche Vereinbarung hat lediglich und ausschließlich die Vermarktung... Mehr lesen
Stimmung der Austria-Fans gegenüber Insignia kippt ins Negative
Nach der vergangenen Transferzeit lassen die Fans der Wiener Austria ihrem Ärger über den strategischen Partner Insignia freien Lauf. Unter anderem wegen des geplatzten Transfers von Facundo Colidio (Inter Mailand) zur Austria kurz vor Abschluss der Transferperiode. Wir haben die Fanmeinungen der Austria-Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem... Mehr lesen
Kommentar: Der violette Scherbenhaufen
Was die Spatzen schon länger von den Dächern pfiffen, ist nun Gewissheit: Der Wiener Austria wurde in der ersten Instanz die Lizenz für die kommende Bundesliga-Saison verweigert. Dabei kommt diese Entwicklung zwar nicht gänzlich überraschend, dennoch wurde nach der Vorstellung des neuen strategischen Partners die Hoffnung zumindest erweckt, man... Mehr lesen
Luka Sur (Insignia): „Lizenz war nie unsere Verpflichtung“
Das Chaos bei der Wiener Austria scheint immer größer zu werden. Heute Nachmittag wurde den Violetten die Bundesligalizenz für die neue Saison erstinstanzlich verweigert. Daraufhin gab der Klub eine Erklärung heraus, in der Präsident Frank Hensel erklärte: „Wir wissen durch den heute erhaltenen Lizenzentscheid ganz genau, welche Anforderungen an... Mehr lesen
Stöger schmeißt hin: Austria-Fans reagieren schockiert
Peter Stöger wird seinen Vertrag bei der Austria nicht verlängern und verlässt die Austria damit nach Saisonende. Die Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größter Fußball-Community geschockt. Wir haben die Meinungen der User zusammengefasst. behave yourself: „Das wars, jetzt sollte man sich ernsthaft Sorgen machen. Unfassbar was aus diesem... Mehr lesen
Kraetschmer-Verbleib in Violett: Gemischte Gefühle bei Fans
Nun ist es fix: Markus Kraetschmer wird dem Vorstand der Wiener Austria erhalten bleiben. Wir haben die Fanmeinungen zu dieser Entscheidung im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. Captain DohDoh: „“Ich bleibe an Bord“ sagt halt noch nicht wirklich viel darüber aus, welche Funktion genau, aber ich denke,... Mehr lesen
„Jetzt müssen Taten folgen“ – Austria-Fanmeinungen zum Insignia-Deal
Die Wiener Austria präsentierte gestern die „Strategische Partnerschaft“ mit der Insignia Gruppe. Wie denken die Fans der Veilchen über die einschneidende Veränderung im Verein? Wir haben die Meinungen der Fans im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußballforum eingeholt. Papa_Breitfuss: „Bei den Worten von Lucas Sur bekommt ich (freudige) Gänsehaut.... Mehr lesen
Austria Wien und Insignia schließen strategische Partnerschaft ab
Deal done! Der FK Austria Wien und das internationale agierende Unternehmen INSIGNIA fixieren eine richtungsweisende Zusammenarbeit und gründen eine gemeinsame Vermarktungsgesellschaft, die FK Austria Wien Int. Marketing GmbH. Diese besondere Form der strategischen Partnerschaft hat mehrere Vorteile: Die FK Austria Wien AG bleibt zu 100 % im Eigentum des... Mehr lesen