Taktiktheorie: Regeln für das „juego de posición“
Das juego de posición (JDP) ist ein Mittel für das Verhalten im eigenen Ballbesitz, um effektiv Tore zu erzielen. Hierbei wird der Ballbesitz genutzt, sowie die Situierung (ein wohl passenderes Wort als Position hierfür) des Spielers. Das JDP ist sehr komplex, weshalb diese fünf Regeln nur einen Bruchteil von... Mehr lesen
Taktiktheorie: Spielaufbau über das Zentrum und die Halbräume
Die Mitte wird bei vielen Mannschaften, nicht nur im Amateurfußball, gescheut. Dort ist der Gegner meist am Kompaktesten, weshalb man das große Risiko eines Ballverlustes sieht. Deswegen bauen viele Teams über die Flügel das Spiel auf. Dies erscheint zwar sicherer, ist es jedoch in Wirklichkeit nicht. Zudem leidet auch... Mehr lesen
Taktiktheorie: Die Raute im 3-1-2-1-3
Nachdem wir bereits die Raute im 4-1-2-1-2 System beschrieben haben, erarbeiten wir nun eine etwas seltenere Formation: Das 3-1-2-1-3, in manchen Kreisen auch 3-Raute-3 oder „Cruyff-Raute“ genannt. Letzterer Name für diese Formation stammt davon, dass Johan Cruyff als Trainer des FC Barcelona diese Formation sehr oft nutzte. Seiner Ansicht... Mehr lesen
Taktiktheorie: Der abkippende Sechser
Bei einigen Mannschaften sieht man im Spielaufbau immer wieder, wie ein zentraler Mittelfeldspieler sich zwischen oder neben beide Innenverteidiger fallen lässt. Oft ist dieser Spieler eine zentrale Figur im Aufbauspiel und verfügt über eine variierende Passreichweite, sowie im Idealfall auch strategisches Geschick. Paradetypen dieser abkippenden Rolle sind Xabi Alonso,... Mehr lesen
Taktiktheorie: Wie bestimmt man die richtige Pressinghöhe?
Nach Anfrage eines abseits.at-Lesers haben wir für euch einen Artikel über die Bestimmung der Pressinghöhe verfasst. Der Leser wollte wissen, wie er für seine Mannschaft herausfinden kann, wie hoch sie in der eigenen Phase ohne Ballbesitz agieren soll. Wir nehmen stets gerne Anfragen von Lesern an und hoffen auch... Mehr lesen
Ein Konzept für die Offensive: Juego de Posicíon
Das „Juego de Posicíon“ ist hierzulande weitestgehend unbekannt. In Spanien und auch in den Niederlanden stellt es für viele Trainer aber ein spielphilosophisches Ideal dar, welches nur wenige Trainer coachen können. Aber im deutschsprachigen Raum wird das „Positionsspiel“ häufig anders und simpler definiert. Dadurch gehen viele wichtige Aspekte verloren.... Mehr lesen
Statistische Methoden zur Leistungsbewertung im Fußball: Total Shot Ratio
Die Bedeutung statistischer Daten in der Fußballwelt nimmt immer schneller zu. Während manche Fußballklubs bereits eigene Abteilungen dazu eingerichtet und Spezialisten angestellt haben, sind auch für die breite Öffentlichkeit mittlerweile zahlreiche Statistiken leicht verfügbar. War in der Vergangenheit noch in erster Linie der Ballbesitz von Bedeutung, wird nun tiefer... Mehr lesen
Gegenpressing (2) – Anwendung und Probleme im Nachwuchs- und Amateurbereich
Was ist eigentlich das viel zitierte Gegenpressing und wo liegt der Unterschied zu normalem Pressing? Wir bieten euch eine möglichst einfache Definition des ganzen Zaubers und blicken in einem weiteren Teil auf die Notwendigkeit Gegenpressing auch im Jugend- und Amateurbereich anzuwenden. Der Fußball hat sich stetig weiter entwickelt, von... Mehr lesen
Gegenpressing (1) – Grundlagen und Definition
Was ist eigentlich das viel zitierte Gegenpressing und wo liegt der Unterschied zu normalem Pressing? Wir bieten euch eine möglichst einfache Definition des ganzen Zaubers und blicken in einem weiteren Teil auf die Notwendigkeit Gegenpressing auch im Jugend- und Amateurbereich anzuwenden. In den letzten Jahren hörte man von Trainern... Mehr lesen
Toranalyse zur 13. Runde der tipp3 Bundesliga | Boyd, Abraham, Hosiner
In dieser Serie sollen jede Runde parallel zu den üblichen Spielanalysen ein paar Tore hinsichtlich der Entstehung, individueller Fehler oder  taktischer Feinheiten genau untersucht und analysiert werden. In der Toranalyse zur 13. Runde nimmt abseits.at die Treffer von Terrence Boyd (Rapid Wien), Tomas Abraham (Wacker Innsbruck) und Philipp Hosiner... Mehr lesen
Anleitung zum sicheren Abstieg im dritten Jahrtausend – statistisch gesehen…
Nach der Anleitung zum „Meister werden“ diesmal die Frage zur unteren Tabellenregion: Absteigen in der österreichischen Bundesliga, mit möglichst wenig Aufwand, möglichst effektiv, wie geht das eigentlich? Statistisch gesehen, brauchte man in den letzten 12 Saisonen dazu im Schnitt:   6 Siege (bitte nicht mehr als 10) 9 Unentschieden (am... Mehr lesen
Nachholbedarf im österreichischen Fußball (Teil 2): Pressing
Im zweiten Teil unserer Reihe über den Nachholbedarf im österreichischen Fußball kommen wir zur direkten Konsequenz des schwachen Umschaltspiels:  Das ebenso schwache Pressing. Das Pressing wurde übrigens von einem Österreicher (mit)eingeführt, nämlich dem großen Ernst Happel. Bereits Ende der 60er und Anfang der 70er ging der Trend dieser revolutionären... Mehr lesen