Die Wiener Austria trifft nach der 0:2-Heimniederlage gegen RB Salzburg in der Meisterschaft auswärts auf den TSV Hartberg, gegen den man in der vergangenen... Austria-Fans: „Drei Siege aus den nächsten drei Spielen“

Die Wiener Austria trifft nach der 0:2-Heimniederlage gegen RB Salzburg in der Meisterschaft auswärts auf den TSV Hartberg, gegen den man in der vergangenen Saison in den Playoff-Spielen um einen Europacup-Platz mit einem Gesamtscore von 2:3 ausschied. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von der heutigen Meisterschaftspartie gegen die Steirer erwarten, gegen die man Anfang November auch im Cup antreten wird.

FAK-masteR: „Vor dem Cup-Schlager gegen Hartberg geht es nach Hartberg gegen Hartberg. Monschein muss aufpassen, dass er nicht aus der Teletext-Torschützenliste fliegt. Einen Auswärtssieg würde ich begrüßen.“

QPRangers: „Drei Siege wären jetzt angesagt, dann kann man von einem Aufwärtstrend reden (2x Hartberg, dann Altach) wann, wenn nicht gegen diese Gegner. Gegen den LASK und die Dosen hat es  ja leider nicht geklappt. Sollte es wieder einen Schlapfen geben wie gegen die Admira, dann sind wir leider wieder oder immer noch im Hamsterrad….klappt es mit den drei Siegen, kann man ins obere Playoff schielen.

L3g0l4s: „Wir gewinnen, wird ein gemütliches 1:3.“

Kingpacco: „Wir könnten dort gewinnen, aber leider werden die Schiedsrichter wieder was dagegen haben. Man wird uns wieder ein Tor aberkennen, weil der Schieri irgendwo bei den Fans wen hüpfen sieht und so der Torhüter irritiert wurde. Dannach bekommen sie einen Elfer geschenkt, weil Rep über seine Schuhbänder stolpert und wir müssen uns mit einem 2:2 zufrieden geben“

district_sixteen: „Je schwächer du spielst, desto schwerer treffen dich dann Fehlentscheidungen zu deinem Missgunsten. Entscheidend letztes Jahr waren natürlich unsere miserablen Leistungen im Grunddurchgang, trotzdem waren es am Ende nur 5 Punkte aufs obere Playoff. Solange wir also konstant unsere Punkte einfahren, unsere Hausaufgaben sozusagen machen, sehe ich das obere Playoff als absolut realistisch an. Am besten gleich am Samstag wieder voll anschreiben, damit wir nachher nicht wieder „hätti wari“ spielen müssen.“

vamp_ire: „Schon ein eher richtungsweisendes Match. Man muss zumindest punkten damit man vom oberen Playoff träumen kann. Rechne mit drei Punkten nach einer dürftigen Leistung, Hartberg wird uns den Gefallen tun und sich nicht hinten reinstellen.“

Doc Walter Schleger: „Eine Hüttn wird uns Tadic wie ich fürchte schon machen. Aber weil wir gewinnen müssen, werden wir das auch und basta.“

maxglan: „Ich tippe auf ein vollkommen ungefährdetes und souveränes 1:1.“

hope and glory: „Gehe heute von einer guten Leistung von uns und einem knappen Awaysieg aus.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen vor dem Spiel zwischen Hartberg und der Wiener Austria.

Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern Live-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Sämtliche Spiele der österreichischen Bundesliga sind bei uns natürlich auch im Programm!

Stefan Karger