Nach der Verletzung von Neuzugang Pavlovic musste Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel unbedingt am Transfermarkt aktiv werden. Der Schweizer fand auch sehr schnell eine überraschende, wenn... Rapid-Fans nach Alar-Transfer: „Wird die Skeptiker zum Schweigen bringen“

Nach der Verletzung von Neuzugang Pavlovic musste Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel unbedingt am Transfermarkt aktiv werden. Der Schweizer fand auch sehr schnell eine überraschende, wenn auch naheliegende Lösung, die den meisten Rapid-Fans sehr gut gefällt. Deni Alar kehrt von Sturm zum SK Rapid zurück! Wir haben uns im Austrian Soccer Board umgehört wie die Stimmung unter den Fans nach diesem Transfer ist. Daniel Mandl verfasste bereits gestern eine ausführliche Analyse zu diesem Wechsel.

schleicha: „Wie schon anderweitig geschrieben freue ich mich mittlerweile sehr über den Transfer. Ich denke, das könnte besser passen als viele befürchten. Außerdem ist er für mich ein Spieler der sofort Stamm sein kann und gerade im Hinblick auf die Europa League (bei günstiger Auslosung) noch sehr wichtig werden könnte.“

cirbista: „Alles in allem ein „logischer“ Transfer, der aufgehen kann. Ein bisserl irritiert bin ich über den Vierjahresvertrag – aber man wird sich schon irgendwas dabei gedacht haben.“

oestl:Super! Nationalteamspieler, Österreicher, weiß wo das Tor steht – Alles richtig gemacht Hr. Bickel.“

Steffo: „Ich war auch überrascht als ich gehört habe, dass er zu uns zurückkommt! Dachte eigentlich, dass er sicher ins Ausland wechseln wird. Ich denke, dass seine Verpflichtung in der aktuellen Lage zu 100% Sinn macht und glaube schon, dass er sich bei uns durchsetzen wird. Auch die sportliche Führung wird wissen woran er bei uns gescheitert ist und beide Seiten werden daraus gelernt haben. Ich muss sagen, die Rückkehr fühlt sich richtig an. Deni wird allen beweisen wollen, dass wir ihn damals verlängern hätten sollen. Sollten die anderen Stürmer gesund werden freue ich mich auf den Konkurrenzkampf, wobei ich auch denke, dass wir Kvili verkaufen werden, wenn das Angebot passt.
Ganz ohne Schadenfreude: Die Sturm-Fans tun mir schon leid – und Alar hat das auch bei weitem nicht so „elegant“ wie Potzmann gemacht.“

LaDainian: „Willkommen zurück, Deni. Ich hoffe er muss bei uns nie wieder am Flügel auflaufen.“

Gunner: „Bin gespannt. War bis zuletzt sehr skeptisch, als diese Gerüchte aufkamen, und als ich gestern Nachmittag per WhatsApp erfahren habe, dass er bereits fix ist, wusste ich nicht, was ich davon halten soll. Bei uns hat er mir nach seinen schweren Verletzungen überhaupt nicht mehr gefallen, und ich konnte absolut nachvollziehen, warum er keinen Vertrag mehr bekommen hat.
Viele Postings hier haben mich aber positiv umgestimmt, er hat bei Sturm ja unbestritten tolle Leistungen gezeigt, und das nicht nur wegen irgendeinem System, sondern weil er selbst deutlich aggressiver (für seine Verhältnisse natürlich) agiert und mehr am Spiel teilnimmt. Und wenn ich an all die vergebenen 100%igen von Kvilitaia, Joe und Co zurück denke, müsste Deni eigentlich viel Freude bei uns haben – und wir mit ihm!“

valery: „Bin mir fast sicher dass Alar voll einschlagen wird; erhoffe mir viele Tore und dass er seine Kritiker überzeugt.“

Billie: „Meiner Meinung nach ein Flop mit Ansage. Ein Vierjahresvertrag für einen bald 28-Jährigen, der nicht in unser bislang praktiziertes Spielsystem passt, ist blanker Irrsinn.“

tomstig: „Er wird die Skeptiker zum Schweigen bringen, wenn er die Chancen mit Links reinmacht, die Jelic, Joe und Kvili in den letzten Jahren liegen haben lassen.“

bashtart: „Verstehe die ganzen Kritiker an diesem Transfer nicht, Alar ist die perfekte Lösung. Er ist in Topform und hat in die letzten zwei Saison 48 direkte Torbeteiligungen und kostet „nur“ 600k Ablöse. Ich denke wenn er sich nicht verletzt schafft er bei uns auch sicher +15 Torbeteiligungen pro Saison.  Hättest Ihr wirklich lieber wieder eine Wundertüte, die mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht sofort funktioniert. Zu dem Vierjahresvertrag… zerbombt Alar diese Saison die Liga werden wir alle glücklich sein über die lange Laufzeit“

Homegrower: „Ich gehe jetzt einfach einmal davon aus, dass man sich schon bewusst ist worin Denis Stärken und Schwächen bestehen, auf dieser Basis wird das ja ordentlich überlegt sein. Bin schon sehr gespannt wie wir es spielerisch dann wohl wirklich angehen, mehr als 15 Trümmer sollten schon machbar sein wenn man ihn richtig einsetzt.“

drara: „Meiner Meinung nach ein logischer Transfer. Kann aufgehen, muss er aber nicht. Ich glaub aber, dass er seine Chance nutzen wird und es, sobald alle wieder gesund sind, einen ordentlichen Konkurrenzkampf im Sturm geben wird. Möge der bessere Stammspieler gewinnen.“

toby_collar: „Ich find den Transfer so unglaublich geil. Well done, Fredy, well done!”

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen zu diesem Transfer!

Stefan Karger