Manuel Martic wechselte ablösefrei vom SKN St. Pölten nach Hütteldorf und unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2020. Nachdem wir den defensiven Mittelfeldspieler bereits ausführlich... Rapid-Fans über Neuzugang Martic: „Gut durchdachter Transfer“

Manuel Martic wechselte ablösefrei vom SKN St. Pölten nach Hütteldorf und unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2020. Nachdem wir den defensiven Mittelfeldspieler bereits ausführlich vorstellten, wollen wir uns nun ansehen was die Fans über den jüngsten Transfer sagen.

Mecki:Österreicher, wird nicht zu viel kosten, robuster Körper, gute Größe, als Back-Up denke ich gut zu gebrauchen – bin prinzipiell mal positiv gestimmt. Herzlich willkommen!“

sulza:Herzlich Willkommen bei Rapid! Ich hoffe Martic kann sich spielerisch an seine Aufgaben herantasten. Endlich wieder mal ein größerer defensiver Mittelfeldspieler – das gefällt mir!“

TomTom90: „Das sind genau diese logischen Transfers die normal Sturm in den letzten beiden Jahren gemacht hat, freut mich sehr, dass wir nun auch eine ähnliche Schiene mit Potzmann und Martic verfolgen.“

flo_gw: „Es war sehr wichtig nach dem Ende der Petsos-Leihe zu reagieren und einen neuen Spieler für das defensive Mittelfeld zu holen. Ich hatte schon Bedenken, dass man diese Position möglicherweise intern nachbesetzen wollen würde, was zum jetzigen Zeitpunkt nicht funktioniert hätte. Dementsprechend ein Lob an Fredy Bickel und auf dass uns der gute Manuel in Zukunft viel Freude bereiten wird.“

GI242: „Kein spektakulärer, aber ein gut durchdachter Transfer. Bestätigt einmal mehr mein Gefühl dass Freddy wirklich einen Plan verfolgt.“

AC58: „Martic ist mir vor ca. 1,5 Jahren erstmals aufgefallen, hat eine Spielauffassung wie später bei uns Galvao. Seit dem hab ich nicht mehr auf ihn geachtet (Verletzungen, Unform von St. Pölten). Hat finde ich gute Anlagen (Zweikampfverhalten, Spieleröffnung), die er jetzt in Ruhe bei uns entwickeln kann. Von der Charakteristik ganz klar ein Spieler, der unserer zukünftigen Ausrichtung entsprechen soll.“

Kitz3006: „Ein Top Transfer: Ablösefrei, jung, Österreicher, wird kein Vermögen verdienen. Da konnte man nicht viel falsch machen. Und wenn er das Jahr gut spielt, gleich verlängern.“

Gunner: „Wie schon gestern geschrieben, eine für mich sehr gute Wahl als Ljubicic-Backup. Denke er wird viele hier positiv überraschen. Ein Petsos-Verbleib dürfte nun Gott sei Dank endgültig kein Thema mehr sein.“

Silva: „Herzlich willkommen. Gut, dass man für eine Backup-Rolle nicht mehr auf einen Legionär setzt.“

Gloggi99: „Guter Transfer, kein Königstransfer aber wichtig für die Breite. Endlich einer der auch eine ordentliche  Körpergröße mitbringt, ansonsten haben wir eh nur fast lauter Pippihenderl in der Mannschaft.“

SKSVG: „Guter, „logischer“ Transfer. Da kann man wenig falsch machen.“

Boidi: „Kann ihn nicht einschätzen, da ich ihn nie (bewusst) spielen sehen habe. Aber ablösefrei, relativ jung, Österreicher und endlich mal ordentlich Körper im Mittelfeld –  da kann man nicht viel falsch gemacht haben zumal er keine Unsummen verdienen wird.“

madoxx12: „Martic wäre mir noch nie aufgefallen, wobei ich den SKN abseits der Spiele gegen uns kaum verfolge. Mir haben im Highlight-Video vor allem die schnellen Pässe nach vorne gefallen. Ein großer, robuster, österreichischer 6er als Back-Up statt Petsos .. klingt nach einem guten Transfer.“

 

Es meldeten sich zudem zwei Vorwärts-Steyr-Fans, die Martic noch von seiner zeit vor dem Engagement in St. Pölten gut kannte:

Powerstation: „Gratuliere euch zu ihm. Ein ehrgeiziger Spieler, der immer an sich arbeitet und mit den Aufgaben wächst. Bin mir sicher das ihr viel Freude mit ihm habt’s. Gruß aus Steyr.“

Oleg B.: „.Der eine oder andere mit Elefantenhirn könnte sich erinnern, dass ich euch damals bei ähnlichen Diskussionen hinsichtlich Schobesberger-Transfer versprochen habe, dass ihr mit ihm viel Freude haben werdet. Bei Manuel, dessen Entwicklung wir in Steyr ja auch eine Zeitlang miterleben durften, bin ich mir nicht ganz so 100% sicher, da ich mir nach wie vor unschlüssig bin, ob´s vielleicht nicht eine Spur mehr Spritzigkeit in der 1 Bundesliga brauchen würde…wie dem auch sei, in einer funktionierenden Mannschaft könnte auch Martic eine passende Rolle finden, auf jeden Fall intelligenter Bursche, technisch sehr beschlagen mit enormer Schussstärke und wie gesagt…Spielverständnis, Spielintelligenz für einen Fädenzieher im Mittelfeld auf jeden Fall vorhanden. Somit, viel Spaß mit ihm, Steyr freut sich, dass es einer unserer Burschen bis nach Hütteldorf geschafft hat!

Stefan Karger, abseits.at

Stefan Karger

  • Hirsch

    9.Juni.2018 #1 Author

    Diese Position hätte Okungbowa sicher auch erfüllt.Er hätte sich diese Chance verdient.

    Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.