Der SK Rapid musste in der Cup-Partie gegen den SV Mattersburg bis ins Elfmeterschießen, wo man dann schlussendlich als glücklichere Mannschaft aufstieg. Die Burgenländer... Rapid-Fans nach Cup-Aufstieg: „Wieder einmal grün-weiße Schonkost“

Der SK Rapid musste in der Cup-Partie gegen den SV Mattersburg bis ins Elfmeterschießen, wo man dann schlussendlich als glücklichere Mannschaft aufstieg. Die Burgenländer hatten nach einem verschossenen Murg-Elfer schon den Matchball am Fuß, scheiterten aber an der Latte. Wir sehen uns an was die Rapid-Fans nach dem Krimi zu sagen haben und haben uns deshalb wieder im Austrian Soccer Board umgehört.

Ipoua #24: „Sehr mühsame Gschicht, aber solche Partien gehören dazu im Cup. Mir persönlich ist es lieber man holt irgendwie im Moment die Punkte bzw. steigt auf, anstatt in Schönheit zu sterben – das ist derzeit komplett irrelevant, die Erfolge müssen her – wie soll es sonst bergauf gehen – von daher Pflicht erfüllt, egal wie und weiter geht´s.“

Schleicha: „Puh….gerade wieder im Lande…..und dann gleich wieder die grün-weiße Schonkost. Natürlich zählt im Cup immer nur das Weiterkommen. Ich hoffe es werden trotzdem die richtigen Schlüsse gezogen im Verein.“

since-1899: „Ich kann Rapid nicht in der 2. Runde des Cups ausscheiden sehen, dafür war Klagenfurt 2017 zu geil. Aber ich bin froh, dass man heute gesehen hat, dass die sportlichen Bankrotterklärungen weder an der Doppelbelastung, noch an der Rotation liegen, sondern auch die erste Elf in ausgeruhtem Zustand in der Lage ist Mattersburg ins Elfmeterschießen zu geleiten.“

Woody: „Kann mich nicht erinnern, dass ich so einen knappen Cup Aufstieg jemals so emotionslos hingenommen hab. Weit ist es gekommen. Sportlich war´s leider wieder nix. Keine Verbesserung im Spiel nach vorne. Schön langsam spielen wir uns nicht mal mehr Chancen heraus, die wir dann vernebeln können.“

Nijate: „Ja, unser Spiel war teilweise grottenschlecht. Das System scheint zu fehlen, teilweise auch der Einsatz. Man könnte tatsächlich drüber nachdenken, Gogo zu entlassen, wenn es so weitergeht. Dennoch, wir sind weiter und wir tanzen das ganze Jahr noch auf drei Hochzeiten, ist ja mal so gesehen nicht so übel. Also freut´s euch zumindest a bissl. 1/8 Finale!“

bianco verde: „Ich freu mich für unseren Richie. Aber das war’s.“

Wolti: „Ohne Strebinger wären wir in der Europa League draußen, im Cup draußen und in der Meisterschaft 9.“

Fox Mulder: „Aufstieg natürlich wichtig, aber „im Cup zählt nur das Weiterkommen“ lasse ich heute nicht gelten. Man muss sich spielerisch rasch steigern, gegen St. Pölten zählen nur 3 Punkte.“

flonaldinho10: „Durch den dummen Elfer hat man sich um eine deutlich einfachere Aufgabe gebracht und ist eine Stunde lang planlos gegen eine Menschenmauer angerannt. Erschreckend fand ich, dass es bis auf vielleicht 2-3 Situationen in der Anfangsphase überhaupt keine schnellen Kombinationen gab. Vor allem, weil man das im Derby und gegen Spartak schon um einiges besser gemacht hat. Klar hat Mattersburg defensiv Beton angerührt, aber genau da braucht man doch mal einen schnellen Doppelpass. o.Ä. um durchzukommen.“

Nitro7: „Das kann ja, um Gottes Willen, keinem der Verantwortlichen gefallen?! Bin keiner der permanent für Trainerwechsel ist, aber das kann doch keinem – Gogo inbegriffen – Spaß machen und ermutigen, so weiter zu wurschteln. Bitte lass ma das. Er ist bemüht und ich spreche ihm nicht seinen Einsatz ab, aber leider passt das einfach nicht. Wartet bitte nicht solange bis es keinen mehr interessiert.“

RapidWien07: „Was ich positiv erwähnen möchte, Alar hat Selbstvertrauen…nach so einem Saisonverlauf den fünften Elfer so reinzuhauen Hut ab!!“

Ernesto: „Hauptsache durch – das ist in diesem Moment das einzige was zählt.“

sulza: „Ich will noch einmal anmerken, dass man sich das Leben durch die unnötige Spielerei im Aufbau einfach selber erschwert. Anstatt die einfachen Lösungen zu suchen, will jeder irgendwie glänzen und leitet durch kapitale aber extrem leicht vermeidbare Fehler immer wieder Konter ein.“

madoxx12: „Grande Rapid! Es tut mir leid aber jedes weitere Festhalten an Gogo ist ein Schlag ins Gesicht.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen zum Cup-Spiel zwischen Mattersburg und dem SK Rapid

Stefan Karger