Der SK Rapid trifft heute in der zweiten Cup-Runde auf RB Salzburg. Was erwarten sich die Rapid-Fans von diesem schweren Los? Wir haben uns... Rapid-Fans: „So etwas wie das Spiel des Jahres“

Der SK Rapid trifft heute in der zweiten Cup-Runde auf RB Salzburg. Was erwarten sich die Rapid-Fans von diesem schweren Los? Wir haben uns im Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum, für euch umgehört!

bw_sektionsbg: „Ich hoffe zwar auf einen Sieg, gehe aber leider eher von einer Niederlage aus. Was aber fix sein wird ist eine geile Atmosphäre und eine zu 100% sich aufopfernde Rapid. Unsere Serie muss genug Selbstvertrauen gebracht haben, auch wenn´s nur gegen die sogenannten Kleinen war.“

sulza: „Ich bin schon gespannt, ob wir in diesem Spiel nicht wieder auf eine Dreierkette zurückgreifen werden. Notwendig ist es wahrscheinlich nicht, nur würde man damit vermeintlich defensiver und sicherer stehen. Gegen Salzburg sicher kein Nachteil.“

Indyinho: „Ich erwarte mir zwar eine Niederlage aber versuche die Ausgangssituation trotzdem so positiv als möglich zu sehen: ein überraschendes Weiterkommen heute Abend wäre umso leiwander.“

weizi72: „Heute wird es sehr sehr schwer. Glaub ehrlich gesagt nicht, dass wir heute eine Chance haben aber ich hoffe mich zu irren.“

Woody: „Für mich ist das heute gefühlt fast das Spiel des Jahres. Realistischerweise haben wir nur im Cup heuer die kleine Chance auf einen Titel. Und dafür müssten wir morgen den schwierigsten Gegner aus dem Weg räumen. Noch dazu ein Flutlichtspiel… besser geht es (für mich) nicht.

rabbitmountain: „Heuer das Abo-Plus genommen und das wahrscheinlich einzige Spiel wo ich es gebraucht hätte, verpasse ich leider… Rechne trotz ansteigender Formkurve mit einer klaren Niederlage. Wir werden zwar alles reinwerfen, aber der Qualitätsunterschied zwischen Salzburg und uns war möglicherweise noch nie so eklatant wie diese Saison. Möge ich eines Besseren belehrt werden und ein Wunder geschehen.“

Knechtruprecht: „Wir können eigentlich einmal komplett befreit aufspielen, weil sowieso ein Ausscheiden gegen die Dosen erwartet wird von allen. Vielleicht ein kleiner Funken Hoffnung.“

Severus: „Das Spiel wird zeigen wie weit wir schon sind. Haben gegen die sogenannten Kleinen brav gepunktet, gegen die „Top Teams“ ist die Bilanz noch verbesserungswürdig.“

gw88: „Bin zwar sehr erfreut über den jüngsten Aufwärtstrend, aber leider sehe ich die Mannschaft noch nicht gefestigt genug um RB Salzburg ernsthaft zu gefährden. Lasse mich aber gerne positiv überraschen. Viel wichtiger wird die Reaktion, auf ein mögliches Ausscheiden dann gegen Hartberg sein. Bin auch schon auf die Aufstellung gespannt. Würde eigentlich gleich wie im Derby starten, außer halt Strebinger statt Knoflach.“

Gunner: „Auer war zuletzt immer brav, aber vielleicht wäre Stojkovic mit seiner internationalen Erfahrung gegen die Bullen nicht verkehrt, ist ja auch als extremer Beißer beschrieben worden. Aber die ersten Einsatzminuten gleich in so einem Spiel? Alles in die Zweikämpfe hauen, bei Ballbesitz schnell nach vorne und hinten keine Spielerein zulassen.“

schleicha: „Ich rechne mit einer möglichst „kampfstarken“ Aufstellung, die defensiv ausgerichtet sein wird und zwischen Dreier- und Viererkette Umstellungen erlaubt. Aber in Wahrheit wird es völlig egal sein wer da am Platz steht – gegen RB muss einfach alles zusammen passen.“

McKenzie1983: „Wir müssen da mit dem Messer zwischen den Zähnen rangehen und ihnen keinen Millimeter Platz lassen – hoffe aber auch dass alles im Rahmen bleibt und der Schiri da auch gleichermaßen urteilt.“

Indurus: „Ich glaube grundsätzlich dass RB Salzburg in der zweiten Runde eher zu schlagen ist, als im Finale. Aber natürlich ist das Los ungünstig: Das Salzburg-Eliminieren hätte ich lieber dem LASK, dem WAC, der Austria und Sturm am besten hintereinander überlassen um selbst dann nach Oedt, Schwaz, Lustenau und dem GAK, wie Salzburg im Vorjahr, im Finale die Austria im Prater umzubügeln.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen vor dem Spiel zwischen dem SK Rapid Wien und RB Salzburg.

Laut unserem Partner tipp3 haben immerhin 35% der Wetter auf den SK Rapid gesetzt. So stehen die Chancen vor dem Spiel:

Stefan Karger