In Kooperation mit Interwetten präsentieren wir euch regelmäßig die interessantesten Spiele der nächsten Tage. Fußballbegeisterte haben dieses Wochenende Ausgehverbot, bieten die europäischen Topligen doch... Vorschau: Clásico in der Primera División und Lazio zu Gast in Mailand

Spanische LigaIn Kooperation mit Interwetten präsentieren wir euch regelmäßig die interessantesten Spiele der nächsten Tage. Fußballbegeisterte haben dieses Wochenende Ausgehverbot, bieten die europäischen Topligen doch einige besondere Leckerbissen: In Spanien steigt der nächste Clásico, dazu trifft der Viertplatzierte FC Málaga auf den Zweitplatzierten Atlético Madrid (mehr dazu morgen). In Italien spielen ebenfalls die Top Vier der aktuellen Tabelle gegeneinander…

 

Real Madrid – FC Barcelona

Samstag, 16:00 Uhr | Estadio Santiago Bernabéu, Madrid

Nur vier Tage nach dem Cup-Clásico steigt nun auch in der Liga das Duell der beiden Erzrivalen. Im Vergleich zum Cup, in dem sich Real Madrid mit einer überragenden Leistung den Finaleinzug sichern konnte und nun doch noch die Chance hat, einen nationalen Titel zu holen, scheint der Liga-Clásico in Hinblick auf die kommenden Aufgaben jedoch eher als “lästige Pflicht“, müssen die Madrilenen ja bereits am Dienstag in Manchester um den viel wichtigeren internationalen Verbleib spielen. In der Liga hingegen sind die Positionen klar abgesteckt, und aufgrund von 16 Punkten Rückstand auf den großen Konkurrenten hat Real Madrid die Titelverteidigung auch bereits abgeschrieben.

Im Clásico geht es natürlich immer um viel Prestige, und daher sollte kein Clásico, auch bei der aktuellen Tabellensituation nicht, als “unwichtig“ tituliert werden. Da das morgige Ergebnis für die Tabelle und für den voraussichtlichen Ausgang der Meisterschaft jedoch wenig Bedeutung haben wird, wird zumindest Real Madrid im Hinterkopf bereits beim Champions League Kontrahenten sein. Es bleibt abzuwarten, ob Jose Mourinho im Liga-Clásico einige Spieler für das viel wichtigere Spiel am Dienstag schonen wird. Barcelona darf sich im Gegensatz zu den Hauptstädtern noch eine Woche länger Gedanken um das Rückspiel gegen den AC Mailand machen, und wird im Clásico daher voraussichtlich in Bestbesetzung antreten.

1: 2,50 – X: 3,40 – 2: 2,60 – jetzt wetten!

 

AC Mailand – Lazio Rom

Samstag, 20:45 Uhr | Stadio Giuseppe Meazza, Mailand

24 Stunden nach dem Spiel des Zweit- und Erstplatzierten der italienischen Serie A steigt auch das direkte Duell zwischen den unmittelbaren Verfolgern. Lazio Rom liegt derzeit am dritten Tabellenplatz, welcher für die Teilnahme an der Champions League Qualifikation berechtigt, und hat zwei Punkte Vorsprung auf den AC Mailand. Die Schwarzroten mussten sich vergangene Woche im Stadtderby gegen Inter Mailand mit einem 1:1 begnügen und haben dadurch etwas Boden in der Tabelle verloren. Mit einem Sieg über Lazio Rom im direkten Duell könnten die Rossoneri diesen Punkteverlust sofort wieder ausgleichen und sich direkt auf den so wichtigen dritten Tabellenrang nach vorne katapultieren.

Lazio geht als Außenseiter in die Begegnung und würde vermutlich mit einem Remis bereits zufrieden sein, darf sich jedoch aufgrund der letzten direkten Duelle sogar Hoffnungen auf mehr als einen Punkt machen – in den letzten vier Ligaspielen konnte der aktuelle Vizemeister die Römer nämlich nicht bezwingen.

1: 1,65 – X: 3,60 – 2: 5,10 – jetzt wetten!

 

Matthias Buechler, abseits.at

Matthias Buechler

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.