Spielplananalyse der Top-5-Ligen 2018/19
Heute starten die Premier League und Ligue 1 als erste der fünf großen europäischen Ligen in die neue Saison. Viele Leute denken, dass die Spielpläne heutzutage zufällig durch einen Computer bestimmt werden. Dies ist auch zum Teil zutreffend, aber nicht völlig. Um einen Einblick auf die Einflussfaktoren Vermarktung und... Mehr lesen
Lazio auf dem Weg zur Rekordsaison
Red Bull Salzburg trifft heute Abend im Europa-League-Viertelfinale auf Lazio Rom – und ist bisher gegen die Römer noch ohne Punktverlust! Es war die Europa-League-Saison 2009/10: In der Gruppenphase wurde den Roten Bullen Lazio zugelost und beide Partien gingen mit 2:1 an die Salzburger. In Rom trafen Schiemer und... Mehr lesen
Groundhopper´s Diary: Süditalien 2018 (2)
Ein verlängertes Wochenende in Süditalien verspricht Ende Februar wohl eher frühlingshaftes Wetter. Gekommen ist aber alles ganz anderes, denn Kälte und Schnee waren ein ständiger Begleiter, sodass am Ende mehr Spielabsagen als gesehene Spiele zu Buche standen. FC Crotone – SPAL Ferrara 2013 2:3 (0:1) Das Stadio Ezio Scida,... Mehr lesen
Groundhopper´s Diary: Italien 2018 – Das „da Capo“ im Jänner (2)
Mit der bei jedem Italienaufenthalt schon klassischen Live-Übertragung der Damenvolleyballliga um 20.30 Uhr endete der Samstag im Hotel in Reggio Nell`Emilia. Am nächsten Morgen ging es nach einem ergiebigen Frühstück und einer Runde durch die Altstadt wieder zurück in den Norden Italiens. Das Ziel war die Kleinstadt Campodarsego in... Mehr lesen
Groundhopper´s Diary: Italien 2018 – Das „da Capo“ im Jänner (1)
Jahrelang wurde Italien nicht besucht, doch im Jänner 2018 folgte nur drei Wochen nach meinem ersten Besuch bei unseren südlichen Nachbarn noch ein weiterer. Der Grund für dieses „da Capo“ waren die guten Ansetzungen im Nordwesten des Landes, die es uns ermöglichten innerhalb von zwei Tagen vier Spiele zu... Mehr lesen
Internationalisierung im europäischen Profifußball: Die Websites der Klubs
Anderssprachige Klubwebsites sind im Zeitalter der Digitalisierung und Internationalisierung neben anderssprachigen Auftritten in Social Media für viele Klubs nicht mehr wegzudenken, gilt es doch, im hart umkämpften Markt neue Fangruppen zu erschließen und daraus in Folge neue Erlöse zu generieren. Aus diesem Grund wird ein Blick auf den aktuellen... Mehr lesen
Genialer Phlegmatiker: Andrea Pirlo beendet Karriere
Joachim Löw ist seit dem Weltmeistertitel 2014 in Deutschland eigentlich unumstritten. Sicher gibt es immer mal wieder den einen oder anderen überflüssigen Kommentar der rustikaleren Sorte von Fans, die sich über seinen Schal oder die Nivea-Werbung lustig machen. Aber eigentlich ist Löw in der deutschen Öffentlichkeit recht wohlgelitten. Das... Mehr lesen
Spielplananalyse der Top-5-Ligen 2017/18
Mittlerweile haben alle fünf großen Ligen ihre Spielpläne veröffentlicht und mit der Ligue 1 startet heute die erste der fünf großen europäischen Ligen. Viele Leute denken, dass die Spielpläne heutzutage zufällig durch einen Computer bestimmt werden. Dies ist auch zum Teil zutreffend, aber nicht völlig. Um einen Einblick auf... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselt Mattia De Sciglio zu Juventus
Seit 2002 spielte der 24-jährige Mattia De Sciglio beim AC Milan. Durch die Neuverpflichtungen der Außenverteidiger Andrea Conti und Ricardo Rodriguez hätte er dort in der kommenden Saison nur geringe Chancen auf einen Stammplatz gehabt. Stattdessen wechselte De Sciglio nun für 12 Millionen Euro zum Serienmeister Juventus, der Rechtsverteidiger... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselt Lucas Biglia zum AC Milan
Der argentinische Mittelfeldspieler Lucas Biglia wechselte vor drei Jahren für die Summe von 8,4 Millionen Euro aus der belgischen Liga vom RSC Anderlecht zu Lazio. Beim italienischen Hauptstadtklub war er stets unumstrittener Stamm- und Führungsspieler. Biglia hatte seine Position im defensiven Mittelfeld sicher, wobei er zunächst meistens in einer... Mehr lesen
Es geht bergauf: Parma Calcio steigt in die Serie B auf
Nach der Insolvenz 2015, der folgenden Neugründung und dem einhergehenden Sturz ins Amateurlager, steigt der italienische Traditionsklub Parma in die Serie B auf. Die schon ein wenig älteren Semester werden wissen, die italienische Torhüter – Legende Gianluigi Buffon hat nicht immer für Juventus Turin gespielt. Mitte der 90er –... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Serie A 2016/17
Auch in diesem Jahr lohnt sich ein Blick auf die Anstoßzeitenverteilung in den verschiedenen europäischen Ligen, um Klarheit in diesem bei vielen Fans umstrittenen Thema zu schaffen. Nachdem das deutsche Ober- und Unterhaus, die Schweiz, Österreich und Frankreich schon betrachtet wurden, folgt nun Italien. Der Regelspieltag in der Serie... Mehr lesen
2:2 im ersten Derby im „völlig chinesischen Mailand“
abseits.at analysiert für euch auf die wichtigsten Ereignisse in der Serie A. Im Fokus stehen dabei vor allem die Partien der Topteams. Inter Mailand 2:2 AC Mailand Tore: Antonio Candreva (36.), Mauro Icardi (44.) – Alessio Romagnoli (83.), Cristian Zapata (90.+7) Unter der Woche wurde der Übernahme-Deal des AC... Mehr lesen
Anekdote zum Sonntag (72) –  Inter ante portas
Als Herbert Prohaska Mitte Zwanzig war, war es Zeit sich Gedanken über einen Wechsel ins Ausland  zu machen. Everton und Tottenham erkundigten sich nach dem gebürtigen Simmeringer, doch Herbert lehnte diese Angebote dankend ab. Die Insel reizte ihn nicht. Denn die Premier League war damals nicht, was sie heute... Mehr lesen
Napoli mit Big Point – Inter in der Krise
Wir schauen für euch auf die wichtigsten Ereignisse in der Serie A. Im Fokus stehen dabei vor allem die Partien der Topteams. Lazio Rom 0:3 SSC Neapel Tore: Jose Callejon (25.), Lorenzo Insigne (51., 90.+1) Nach einem klaren Sieger sah es in dieser Partie zunächst nicht aus. Bis zur... Mehr lesen
Der 30. Spieltag in Italien: Zynisches Juve und glückliche Römer
Wir schauen für euch auf die wichtigsten Ereignisse in der Serie A. Im Fokus stehen dabei vor allem die Partien der Topteams. SSC Neapel 1:1 Juventus Turin Tore: Marek Hamsik (60.) – Sami Khedira (7.) Fußball kann manchmal ein zynischer Sport sein – vor allem, wenn Mannschaften wie Juventus... Mehr lesen
Der 28. Spieltag in Italien: Inter mit Kantersieg
Wir schauen für euch auf die wichtigsten Ereignisse in der Serie A. Im Fokus stehen dabei vor allem die Partien der Topteams. Inter Mailand 7:1 Atalanta Bergamo Tore: Mauro Icardi (17., 23., 26.), Ever Banega (31., 34., 67.), Roberto Gagliardini (52.) – Remo Feuler (42.) Eigentlich war alles angerichtet... Mehr lesen
Vergessene Legenden (4): Giuseppe Santagostino
In der ewigen Torschützenliste des AC Mailand finden sich zahlreiche große Namen des italienischen und internationalen Fußballs. Auf Platz acht jedoch (und damit noch einen Platz vor Kaká) steht mit 106 Toren ein Spieler, der aufgrund seiner lange zurückliegenden Karriere selbst manchem Milan-Anhänger nicht bekannt sein dürfte, obwohl er... Mehr lesen
Vergessene Legenden (3) – Ezio Loik
In den 1940er-Jahren war die Mannschaft des FC Turin, auch bekannt unter ihrem Spitznamen „Il Grande Torino“ die dominierende Kraft im italienischen Fußball. Diese Dominanz sollte jedoch am 4. Mai 1949 abrupt enden, als ein Großteil der Mannschaft und ihr Trainer Leslie Lievesley bei einem Flugzugabsturz (der sogenannten „Tragödie... Mehr lesen
Groundhopper’s Diary | 6 1/2 Spiele in Bella Italia
Es war wieder soweit, Italien lockte zum wiederholten Male unsere diesmal vierköpfige steirische Reisegruppe. Es ging für fünf Tage zum südlichen Nachbarn um den womöglich schönsten Dingen rund um den Erdball nachzugehen: Calcio, pizza, birra e belle ragazze! Motiviert bis in die Haarspitzen ging es am 8. Dezember zu... Mehr lesen
Buchrezension: Trapattoni hat noch nicht fertig
Ausgerechnet seine höchste Niederlage sucht man vergebens: Das 0:7-Heimdebakel der Salzburger gegen Rapid Wien vom Ostersonntag 2008 hat Giovanni Trapattoni in seiner Autobiografie „Ich habe noch nicht fertig“ schlichtweg ausgespart. Dabei kann man dem Startrainer insgesamt nicht vorwerfen, er hätte eine beschönigende Version seines Lebens zu Papier gebracht. Vielleicht... Mehr lesen
Groundhopping: Zu Besuch im Stadio Arena Garibaldi – Romeo Anconetani
Wenn man nach einer Woche mit Borussia Mönchengladbach gegen Celtic und Sassuolo gegen Rapid Wien noch nicht genug von Fußball im Ausland hat, kommt einem das Spiel der Serie B zwischen Pisa und Perugia gerade recht. Nachdem der schiefe Turm von außen besichtigt wurde – die 18€ Eintritt wurden... Mehr lesen
Kommentar: Wo es dem DFB am Integrationsgedanken zu mangeln scheint
Uns erreichte ein Leserbrief eines Fußballfans aus Deutschland, der sich gerne das Freundschaftsspiel zwischen Italien und Deutschland mit seiner italienischen Freundin im Stadion angesehen hätte. Dies erwies sich jedoch als ein Ding der Unmögllichkeit. Lukas schrieb einen offenen Brief an den DFB und bat uns, seine Gedanken auf unserer... Mehr lesen
Zahlreiche Ausfälle und immer noch bärenstark: Das ist die AS Roma!
Eine richtig harte Aufgabe wartet heute Abend auf den FK Austria Wien. Die Veilchen sind zu Gast in Rom und müssen gegen die AS Roma einen Top-Tag erwischen, möchte man im Stadio Olimpico punkten. Wir haben uns die Giallorossi und ihre Geschichte näher angesehen. Nächstes Jahr feiert die AS... Mehr lesen
Alles beim Alten? Ein Blick auf die Serie A
Wie ist die derzeitige sportliche Lage in Italiens höchster Fußball-Liga? Welche Mannschaften spielen um den Meistertitel, wer muss um den Abstieg fürchten? Welche Teams überraschten bisher positiv, wer blieb unter den Erwartungen zurück? Wie schlagen sich die Top-Teams? In der italienischen Serie A bleibt auch in dieser Saison scheinbar... Mehr lesen
3:1 gegen Bologna: Napoli feiert seinen neuen Helden!
Beim 3:1-Erfolg gegen den FC Bologna musste der SSC Neapel nur kurz zittern, bis ein polnischer Neuzugang die Partie entschied. Diego Maradona, Marek Hamsik… Arkadiusz Milik? Zugegeben, um eine klassisch süditalienische Heldengeschichte zu schreiben, dafür scheint es noch zu früh. Der polnische Neuzugang von Ajax Amsterdam ist jedoch auf... Mehr lesen
Interessante Aspekte der WM-Qualifikation abseits der Österreich-Gruppe: Italien auch ohne Conte souverän
In dieser Serie beschäftigen wir uns an Spieltagen der WM-Qualifikation mit interessanten Aspekten abseits der Österreich-Gruppe. Heute werfen wir einen Blick auf die Partien zwischen Italien und Israel, sowie Kroatien und der Türkei. Israel – Italien (1:3) Nach Antonio Contes Weggang zu Chelsea übernahm Giampiero Ventura die Azzurri. In... Mehr lesen
Die Gewinner und Verlierer der vergangenen Transferperiode (2)
Am 31.08. endete die Sommer-Transferperiode. Eine Einordnung der wichtigsten Transfers der vier großen Ligen in Spanien, England, Deutschland und Italien. Wer sind die Gewinner und Verlierer des neuerlichen „Transferwahnsinns“? Deutschland Die Bundesliga ist traditionell eher nicht bekannt für spektakuläre Aktionen kurz vor Ende der Deadline, so hatten Meister Bayern... Mehr lesen
Trikotsponsoren- und Stadiennamenanalyse der Top-5-Ligen 2016/17
Unternehmen aus vielen verschiedenen Branchen engagieren sich heutzutage im Fußball. Der Platz auf dem Trikot stellt dabei die wohl lukrativste Werbemöglichkeit dar, wird man so doch in allen Wettbewerben und ebenso bei Auswärtsspielen mit dem Klub in Verbindung gebracht, was z.B. beim Bandensponsoring nicht der Fall ist. Auch die... Mehr lesen
Spielplananalyse der Top-5-Ligen 2016/17
Mittlerweile haben alle fünf großen Ligen ihre Spielpläne veröffentlicht und der Saisonstart steht zumindest in England und Frankreich unmittelbar bevor. Viele Leute denken, dass die Spielpläne heutzutage zufällig durch einen Computer bestimmt werden. Dies ist auch zum Teil zutreffend, aber nicht völlig. Um einen Einblick auf den Einflussfaktoren Vermarktung... Mehr lesen
Nachbetrachtung: Das ÖFB-Team bei der U19 EM-Endrunde in Baden-Württemberg
Nach der EM ist vor der EM. Weniger als 24 Stunden nachdem Cristiano Ronaldo für die siegreiche Seleção Portugals im Stade de France den EM-Pokal in den Pariser Nachthimmel heben durfte, begann bereits das nächste Endturnier auf diesem Kontinent. Während nun auch die letzten Spieler ihrer A-Nationalmannschaften ihren wohlverdienten Urlaub... Mehr lesen
Taktischer Rückblick auf die Viertelfinalspiele der EM 2016
Die Viertelfinalspiele sind vorbei und haben uns einige interessante Aspekte geliefert, die wir für euch in Aussicht auf die Halbfinalpartien analysiert haben. Frankreich – Island Die Franzosen zeigten in einem 4-2-3-1, mit Matuidi und Pogba auf der Doppelsechs, vor allem im Ballbesitz ein verbessertes Spiel. Die Heimmannschaft hat sich... Mehr lesen
Jerome Boateng und Simone Zaza in den Fängen der Meme-Mafia
Das Spiel selbst war weitgehend von Taktik geprägt, das Elfmeterschießen dann umso verrückter. Deutschland schaltete gestern Abend im Viertelfinale Italien aus und im Internet gab es heute einiges zu diskutieren. Unter anderem das unnötige „Elfmeterhands“ von Jerome Boateng, aber auch so richtig miserable Elfer der Italiener im Shoot-Out. Das... Mehr lesen
Drei interessante Aspekte beim Viertelfinale zwischen Deutschland und Italien
Wir haben für euch drei interessante Aspekte des gestrigen Viertelfinalspiels Deutschland gegen Italien analysiert. Neben dem 1:0 für Deutschland analysieren wir auch ein strukturelles Problem, das Deutschland im ersten Durchgang hatte und wie sie dieses nach der Pause lösten. Toranalyse Nach gewonnenem Kampf um den zweiten Ball nach Neuers... Mehr lesen
Historischer Sieg gegen Italien: Deutschland nach Elferkrimi im Halbfinale
Die Deutschen setzten sich im Elfmeterschießen gegen die Italiener durch. Wie die 120 Minuten davor verliefen haben wir für euch analysiert. Prinzipielle Ausrichtungen Die Deutschen traten in einem 3-4-2-1 an, im Ballbesitz zeigte sich Kroos als tieferer Sechser im Aufbau, während beide Flügelverteidiger sehr hoch schoben. Man fand sich... Mehr lesen
Perfekt durchorganisiert: Auf Deutschland warten bärenstarke Azzurri
Die DFB-Auswahl hatte es im Laufe der Europameisterschaft bis jetzt mit eher schwächeren Teams zu tun.  Im Viertelfinale trifft sie nun auf eine italienische Nationalmannschaft, die durch taktische Flexibilität, balancierte Positionsfindung sowie Halbraumpräsenz besticht. Zwar konnte sich die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw im Laufe des Turniers steigern, offenbart... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Vorschau auf Deutschland vs Italien
Am Samstag steht bei der Europameisterschaft das dritte Viertelfinale auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partie ein. Deutschland – Italien Bordeaux, Stade de Bordeaux (42.000) 21:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:2 (Europameisterschaft 2012, Warschau) Head-to-Head: 8-10-15 Mögliche Aufstellungen:... Mehr lesen
Moderner Stiletto statt alter Stiefel
BELLA ITALIA. Italien spielt plötzlich schönen Fußball. Trainer Conte überreicht dem Land als Abschiedsgeschenk einen Spielstil neuer Prägung. Die Squadra Azzurra –  plötzliches Aufputschmittel raunzender Tifosi – steht vor dem Spiel gegen Deutschland vor ihrer Reifeprüfung. Der Italiener hat, so die weit verbreitete Meinung, eine Neigung zum Raunzen. Das „lamento“... Mehr lesen
Verkehrte Welt am 3.Achtelfinaltag: Italiener die neuen Spanier, Isländer die neuen Engländer!
Der Montag war nach dem bereits guten Sonntag der zu erwartende interessante letzte Achtelfinaltag. Mit Italien und Island setzten sich die Außenseiter durch – und das völlig zu Recht. Die Verlierer haben den Finger bereits am Reset-Knopf. Dass die Italiener Hummeln im Hintern haben, war bereits nach dem taktisch... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dritte Achtelfinaltag
Am Montag stehen bei der Europameisterschaft die beiden letzten Achtelfinals auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Italien – Spanien Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 0:0 (7:6 n. E.) (Confed-Cup 2013,... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der dreizehnte Spieltag
Am Mittwoch stehen bei der Europameisterschaft die Entscheidungen in den Gruppen E und F auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Island – Österreich | Gruppe F Saint Denis, Stade de France (82.000) 18:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in... Mehr lesen
1:0 über Schweden: Eder sichert Squadra Azzurra vorzeitiges Weiterkommen
Lange Zeit sah es nach einem Unentschieden aus, da beide Teams das Zentrum versperrten und mittels vertikaler Kompaktheit den Gegner zu langen Bällen zwangen. Ein später Treffer von Italiens Eder verhinderte das zweite torlose Remis in dieser Europameisterschaftsendrunde. Taktische Ausrichtungen Grundsätzlich verkörperte die Partie einige signifikante Charakteristika des bisherigen... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der achte Spieltag
Am Freitag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Italien – Schweden | Gruppe F Toulouse, Stadium de Toulouse (33.000) 15:00 Uhr ORFeins und ZDF live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 1:1 (Europameisterschaft 2004, Porto) Head-to-Head: 10-6-6... Mehr lesen
Belgien findet kein Mittel gegen Italiens 5-3-1-1 System
Mitfavorit Belgien verpatzte den Start in die Europameisterschaft durch eine verdiente 0:2-Niederlage gegen eine taktisch gut eingestellte Squadra Azzurra. Grundformationen Die Belgier formierten sich in einer Mischung aus 4-2-3-1 und 4-4-1-1 System. Witsel und Nainggolan besetzten gemeinsam den Sechserraum, schalteten sich allerdings nur partiell in den Spielaufbau ein. Hazard... Mehr lesen
Der wechselhafte vierte EM-Tag: Italiens alternde Balance-Krieger besiegen „zache“ Belgier
Auch der gestrige vierte EM-Tag hatte so seine Längen. Das einseitige erste Auftreten der Spanier, die erste Halbzeit der Gruppe-E-Underdogs oder Mitfavorit Belgien. Weiterhin warten wir vergeblich auf echtes Spektakel, aber unsere Geduld wurde immerhin von den Italienern belohnt. Spanien gegen Tschechien. Auf der einen Seite waren da also... Mehr lesen
Europameisterschaft 2016: Der vierte Spieltag
Am Montag stehen bei der Europameisterschaft drei Spiele auf dem Programm. Abseits.at stimmt mit allen wichtigen Informationen auf die Partien ein. Spanien – Tschechien | Gruppe D Toulouse, Stadium de Toulouse (41.000) 15:00 Uhr ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen in Pflichtspielen: 2:0 (Qualifikation Europameisterschaft 2012, Prag) Head-to-Head:... Mehr lesen
Men To Watch, Gruppe E: Belgisches Starensemble und die steinharte Juve-Dreierkette
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe E spielen Belgien, Italien, Irland und Schweden. Daniel Mandl Man sah schon größere Namen in der italienischen... Mehr lesen
abseits.at Expertenvorschau: Belgien noch stärker als 2014
Zur Vorbereitung auf die Europameisterschaft 2016 analysieren die Experten und Autoren von abseits.at die sechs EM-Gruppen. In je zwei Artikeln pro Gruppe werden die Aufsteigertipps und die interessantesten Spieler beleuchtet. In Gruppe E spielen Belgien, Italien, Irland und Schweden. Daniel Mandl Die Belgier sollten heuer noch weiter sein, als... Mehr lesen
Taktikübersicht, Gruppe E: Unsaubere Belgier mit 80er-Touch
Zusätzlich zu unseren allgemeinen Vorschauen auf die Gruppen und die Auflistung der interessantesten Spieler, bieten wir vor dem Turnier noch eine taktische Kurzübersicht über alle Mannschaften. Heute schauen wir uns Gruppe E an, wo Belgien, Italien, Schweden und Irland um Punkte kämpfen. Die Belgier sind, wie 2014 auch, ein... Mehr lesen
Anstoßzeitenanalyse zur Serie A 2015/16
Viele Fans regen sich über die Anstoßzeiten ihres Lieblingsteams auf, ohne wirklich einen Vergleich zu allen anderen Klubs zu haben. Diese Serie untersucht die Anstoßzeiten in verschiedenen europäischen Ligen. Nach Deutschland, Österreich und Spanien geht es jetzt nach Italien. Der Regelspieltag in der Serie A sieht folgendermaßen aus: Samstag:... Mehr lesen
Rote Karte spielt Napoli in die Karten: Higuaín-Hattrick bei 4:0-Heimsieg gegen Frosinone
Am letzten Spieltag der Serie A traf der SSC Neapel auf Absteiger Frosinone Calcio. Die Hausherren kamen zu einem ungefährdeten 4:0-Sieg, der den zweiten Platz und damit die direkte Qualifikation für die CL-Gruppenphase sicherte. Higuaín erzielte in der zweiten Halbzeit einen lupenreinen Hattrick und schraubte sein Tor-Konto damit auf beachtliche... Mehr lesen
Schwierige Partie trotz Überzahl: Milans Auswärtssieg gegen den FC Bologna
In einem spannenden Spiel musste sich Bologna in Unterzahl gegen den AC Milan geschlagen geben. Wir analysieren den 1:0-Auswärtssieg von Christian Brochhis Mannschaft. Prinzipielle Ausrichtungen Die Rossoneri formierten sich in der Offensive in einem 4-1-3-2, diese Formation belegte man auch im Pressing. Im Aufbau fächerten die Innenverteidiger breit auf... Mehr lesen
Buchrezension:  „Ich denke, also spiele ich“ von Andrea Pirlo
Hämisch könnte man denken, dass Andrea Pirlo wohl die richtige Länge für Fußballfans gewählt hat: Mit ihren knapp 160 Seiten – inkludiert sind einige Fotos und ein Vorwort von Cesare Prandelli – gehört seine Biografie zu den kürzeren Lebensgeschichten der Sportwelt. Selbst für nicht so begeisterte Leser stellt „Ich... Mehr lesen
4:1 gegen Italien: DFB-Elf rehabilitiert sich für Niederlage gegen England
Der deutschen Nationalmannschaft ist die Wiedergutmachung für die 2:3-Niederlage gegen England in überzeugender Manier gelungen: Das Team von Trainer Joachim Löw besiegte am Dienstagabend in München Italien mit 4:1 (2:0). Dabei war die DFB-Elf über 90 Minuten die überlegene Mannschaft und verdiente sich den Erfolg auch in dieser Höhe.... Mehr lesen
Vorschau: Acht Weltmeistertitel im Duell – Deutschland empfängt Italien
Am Dienstagabend steigt in der Münchner Allianz Arena ein echter Klassiker des Weltfußballs: Deutschland trifft auf Italien. Beide Teams nutzen die derzeitige Länderspielperiode als Standortbestimmung vor der EM in Frankreich. So testete die DFB-Elf am Samstag in Berlin bereits gegen England (2:3), die Squadra Azzurra wiederum spielte am Donnerstag... Mehr lesen
Analyse: Italien und Spanien trennen sich 1:1
Spanien und Italien führten in den letzten Monaten einen Umbruch in ihren Kadern durch, die Tage von Pirlo, Xavi und Co sind vorbei, für die EM wird spätestens jetzt die ideale Aufstellung gesucht. Das Testspiel zwischen den beiden Mannschaften war eine ideale Probe für beide Teams, trotz einiger weniger... Mehr lesen
Vom Bankangestellten zum Wundertrainer: Holt Maurizio Sarri nach 26 Jahren den Titel nach Neapel
Diego Maradona äußerte sich skeptisch, als Maurizio Sarri zum neuen Napoli-Coach ernannt wurde. Der in Neapel geborene Trainer kickte als Aktiver nämlich nur in Amateurvereinen und verbrachte auch die meiste Zeit nach seiner aktiven “Karriere“ damit Spieler zu coachen, die nebenbei einem Beruf nachgingen. Mittlerweile entschuldigte sich Maradona für... Mehr lesen
Koller holt Gucher ins Team: Das ist der Frosinone-Legionär!
Hierzulande befand er sich lange Zeit unter dem Radar, aber nun holte ihn Marcel Koller erstmals ins ÖFB-Nationalteam. Der 24-jährige Steirer Robert Gucher kämpfte sich mit Frosinone in die italienische Serie A, lief immer wieder als Kapitän der Gelb-Blauen auf. Jetzt lebt sogar die Chance auf eine EM-Teilnahme. In... Mehr lesen
Zu einseitig: Italienischer Schiedsrichter bricht bei 31:0 ab
Wenn man von hohen zweistelligen Ergebnissen hört, dann liegt die Vermutung meist nahe, dass es sich um eines der letzten Saisonspiele handelt und eine Mannschaft mit Einwilligung des Gegners das Torverhältnis aufpolieren möchte. In diesem Fall war jedoch tatsächlich die im Rückstand liegende Mannschaft so deutlich unterlegen, dass der... Mehr lesen
Kicker unterm Hakenkreuz (3) – Die letzten Tage des Árpád Weisz
Am 1. September 1938 beschließt Italiens Ministerrat die „Provvedimenti nei confronti degli ebrei stranieri“ – Maßnahmen gegen ausländische Juden: Innerhalb von sechs Monaten haben diese das italienische Festland, die Kolonie in Libyen sowie die ägäischen Besitzungen zu verlassen. Alle jüdischen Italiener, die nach dem 1.1.1919 die Staatsbürgerschaft erlangt haben,... Mehr lesen
Die heimische Liga im europäischen Vergleich (1): Der Altersdurchschnitt
In diese Serie sehen wir uns zahlreiche Statistiken aus den europäischen Ligen an und vergleichen die Werte mit der heimischen Meisterschaft. Wir betrachten unter anderem das durchschnittliche Alter der Fußballer, wie groß sie sind und wie lange sie im Schnitt bei ihren Vereinen bleiben. Wir sehen uns außerdem an,... Mehr lesen
Damals ein beliebteres Ziel als heute: ÖFB-Legionäre in Italien
Die österreichischen Fußballexporte steigen Jahr für Jahr. Das gesamte Stammpersonal der österreichischen Nationalmannschaft besteht aus Legionären. Ein beliebtes Land neben Deutschland, England oder Spanien ist bzw. war Italien. In der Serie A waren und sind einige Österreicher beschäftigt und durchlebten dort teilweise große Zeiten. Die folgenden elf Spieler haben... Mehr lesen
Das wurde aus Inter Mailands Triple-Gewinnern
Im Jahr 2010 passierte in der Modestadt Mailand etwas, dass in Italien noch nie vorgekommen war. Ein Verein aus der italienischen Serie A gewinnt das Triple aus Liga, Pokal und Champions League. Seither sind die großen Erfolge aber ausgeblieben, was man zum Beispiel daran sehen kann, dass seit „Triple... Mehr lesen
Fünf Gründe warum es derzeit beim AC Milan nicht läuft
Der traditionsreiche Serie-A-Club AC Mailand erlebt derzeit eine der größten sportlichen Krisen ihrer Clubgeschichte. Im Moment steht die von Clublegende Filippo Inzaghi trainierte Mannschaft auf dem enttäuschenden zehnten Tabellenrang mit nur 43 Punkten aus 33 Spielen. Insgesamt gewannen die Rossoneri 18-mal den Scudetto und gehören zu den erfolgreichsten Mannschaften... Mehr lesen
Italienische Renaissance auf der europäischen Bühne?
Derzeit erleben die Anhänger des italienischen Fußballs schöne Zeiten. Mit Juventus Turin in der Champions League und Fiorentina, sowie Napoli stehen gleich drei Clubs des Weltmeisterlandes von 2006 im Halbfinale der Königsklasse bzw. der Europa League. Von den sechs Serie-A-Clubs, die international spielberechtigt waren sind also noch drei übrig.... Mehr lesen
Juventus auch nach Trainerwechsel und Systemumstellung erfolgreich
Antonio Conte sorgte letzte Saison für einen beeindruckenden Punkterekord in der Serie A. Es war die dritte Meisterschaft in Folge für Juventus, 2011/12 gingen sie sogar ungeschlagen durch die Saison – obgleich mit 15 Unentschieden bei insgesamt 84 Punkten. In der Folgesaison holten sie trotz fünf Niederlagen drei Punkte... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselte Suso zum AC Milan
Wie schon in der vergangenen Winterpausen gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Ein Leben für die „Rossoneri“: Heute vor 30 Jahren debütierte Paolo Maldini für den AC Milan
Heute vor 30 Jahren feierte die lebende Milan-Legende als 16-Jähriger sein Debüt in der Serie A. Mit 647 Serie-A Spielen ist er noch immer unumstrittener Rekordspieler der höchsten italienischen Liga. Außerdem trug er 126-mal das Trikot seines Landes. In seiner Jugend- und Profikarriere spielte der Verteidiger 31 Jahre lang... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselten Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri zu Inter
Wie schon in der vergangenen Winterpausen gehen wir in dieser Rubrik auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, wo die Hintergründe und Motive beleuchtet werden. Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen... Mehr lesen
Byron Moreno: Vom Skandal-Schiedsrichter zum Drogendealer
Die Weltmeisterschaft 2002 haben die Fans der Squadra Azzurra in schlechter Erinnerung, da das Team von Coach Giovanni Trapattoni im Achtelfinale gegen den Gastgeber Südkorea den Kürzeren zog. Schon in der Gruppenphase mussten die Italiener einige strittige Entscheidungen der Schiedsrichter hinnehmen, den Vogel schoss aber der Ecuadorianer Byron Moreno... Mehr lesen
Vorschau | Interessante Sonntagspiele in England, Deutschland, Italien und Spanien
Am heutigen Sonntag stehen in den internationalen Topligen einige interessante Spiele auf dem Programm. abseits.at liefert eine Vorschau auf einige der Duelle zwischen absoluten Spitzen- und Traditionsvereinen. Tottenham Hotspur – FC Everton 30.11.2014 – 17 Uhr – White Hart Lane Die fetten Zeiten scheinen sowohl für die Spurs, als... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe D
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe D mit Costa Rica, Uruguay, Italien und England unter die Lupe. Costa... Mehr lesen
Medienschau | So reagierten Zeitungen, Funktionäre und Spieler auf die Suarez-Sperre
Luis Suarez biss zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren einen Gegenspieler und muss nun mit den Konsequenzen leben. Die FIFA sperrte ihn nachträglich für neun Länderspiele – zudem darf der Stürmer in den nächsten vier Monaten keine Partie bestreiten, sodass er auch auf Vereinsebene bis Ende Oktober nicht... Mehr lesen
Oops! … He Did It Again | Warum Luis Suarez immer wieder zubeißt?
Uruguay setzte sich gestern Abend gegen Italien mit 1:0 durch und steht somit im Achtelfinale der Weltmeisterschaft 2014. Die Italiener wiederum müssen überraschend als Gruppendritter die Heimreise antreten – Coach Cesare Prandelli und Verbandspräsident Giancarlo Abete zogen die Konsequenzen und gaben ihren Rücktritt bekannt. Dieses Spiel brachte den Urus... Mehr lesen
Taktikticker/Spielfilm: Italien – Uruguay 0:1
Zum Spiel des dritten Gruppenspieltags zwischen Italien und Uruguay liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um den Aufstieg in Gruppe D geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern... Mehr lesen
Vorschau | Italien gegen Uruguay um Platz 2 in Gruppe D
Entscheidung im direkten Duell zwischen Uruguay und Italien: Wer folgt dem Sensationsteam aus Costa Rica ins Achtelfinale? Auch die Elfenbeinküste, Griechenland und Japan rittern um einen Platz in der KO-Runde. . Italien – Uruguay | Gruppe D Natal, Arena das Dunas (45.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins... Mehr lesen
Vorschau | Honduraner vor traurigem WM-Rekord
Am neunten Spieltag der Weltmeisterschaft trifft Italien auf Costa Rica und Frankreich kreuzt mit der Schweiz die Klingen. Zudem duellieren sich die punktelosen Mannschaften aus Ecuador und Honduras.   . Italien – Costa Rica | Gruppe D Recife, Arena Pernambuco (44.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und... Mehr lesen
2:1 gegen England! Italien bereits mit einem Bein im WM-Achtelfinale
Mit einem 2:1-Sieg gewinnt Prandellis Italien gegen Hodgsons Engländer und steht aufgrund der Auftaktniederlage Uruguays schon mit einem Bein im Achtelfinale. Bei den Italienern musste Prandelli auf den verletzten Buffon im Tor verzichten, für den stattdessen Sirigu spielte. Mit Paletta vom FC Parma als linkem Innenverteidiger und Darmian vom... Mehr lesen
Vorschau | Three Lions und Squadra Azzurra starten ins Turnier
Der dritte Spieltag der Weltmeisterschaft steht auf dem Programm. Um Mitternacht kommt es zum Knüller zwischen England und Italien. abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Kolumbien – Griechenland | Gruppe C Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 2006: Satiremagazin Titanic holt die WM nach Deutschland
Eigentlich hätte die 18. Fußballweltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent stattfinden sollen, denn schon zehn Jahre vor dem Turnier erklärte FIFA-Präsident João Havelange, dass nach der Weltmeisterschaft in Asien nun definitiv Afrika an der Reihe sei. Dass es dann anders kam ist einerseits der exzellenten Bewerbungskampagne des deutschen Fußballbunds zu... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1990: Nach dem Motto „Safety First“
Freunde des exquisiten Fußballs wurden bei der Weltmeisterschaft 1990 nicht gerade verwöhnt, denn die meisten Mannschaften nahmen nur wenig Risiko, was sich dann auch in einem Torschnitt von nur 2,21 Treffern pro Partie niederschlug, womit ein Negativrekord aufgestellt wurde. Unterhaltung wurde vereinzelt dennoch geboten, beispielsweise als der kolumbianische Goalie... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1982: 24 Teams, Chaos bei der Auslosung und ein unrühmlicher Nichtangriffspakt
Bei der Weltmeisterschaft 1982 in Spanien spielten erstmals 24 Teams um den Titel. Die Erhöhung der Teilnehmeranzahl wurde im Vorfeld ausgiebig diskutiert, wobei schlussendlich finanzielle und politische Gründe für die Aufstockung verantwortlich waren. Italien setzte sich im Finale gegen Deutschland durch, Österreich schaffte es aufgrund eines wenig ruhmreichen Nichtangriffspakts... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1938: Italiens zweiter Streich
Nach Uruguay und Italien fand die dritte Fußballweltmeisterschaft vom 4. bis zum 19. Juni 1938 in Frankreich statt. Die „Grande Nation“ setzte sich bei der Bewerbung gegen Argentinien und Deutschland durch, daraufhin nahmen einige südamerikanische Länder erbost von einer Teilnahme am Großereignis Abstand. Die Entscheidung die WM wiederholt in... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1934: Mussolinis Liebkind holt den Pokal
Nachdem sich Italien schon um die Austragung der ersten WM bemüht hatte, aber mangels begüterter Mäzene gegenüber Uruguay den Kürzeren zog, wurde dem Stiefel die Veranstaltung des Folgeturniers angeboten. 1932 ritterten zunächst aber noch Spanien und Schweden um den Zuschlag, das FIFA-Komitee entschied sich jedoch für das Konzept Italiens.... Mehr lesen
Die extrem flexible Turniermannschaft: Das macht Italiens Team heuer stark
Die Italiener können im Grunde genommen in verschiedenen Formationen auftreten: entweder im 4-3-1-2, 4-3-2-1 oder im 3-5-2, was den Zentrumsfokus gut herausstreicht. Damit können sie je nach Gegner variieren und dessen Schwächen bespielen bzw. dessen Stärken minimieren. Es war dies auch der Grund für die Vize-Europameisterschaft 2012 und ist... Mehr lesen
Keine Megastars, aber mehr als konkurrenzfähig: Das ist der vorläufige WM-Kader Italiens!
Die ganz großen Superstars der aktuellen Zeit findet man im italienischen Kader nicht mehr, dennoch verfügt Cesare Prandelli über eine breite Auswahl an Spielern von gehobenem internationalem Format. Getragen von Routiniers, die 2006 maßgeblich am WM-Titel beteiligt waren, wurde dem Kader vor allem in den letzten Jahren sukzessive frisches... Mehr lesen
Italien und die WM: Der große Traum vom fünften Streich
Viermal gewann die italienische Fußballnationalmannschaft bisher die Weltmeisterschaft, zuletzt 2006 in Deutschland. Bei der anstehenden Endrunde könnte man bei einem Sieg mit Gastgeber Brasilien gleichziehen. Die Squadra Azzurra zählt zwar nicht zu den ganz großen Favoriten, stellt aber dennoch eine durchaus schlagfertige Truppe. WM-Historie Die ersten beiden Titel holten... Mehr lesen
Forza imbecillità?! – Faschismus in der italienischen Fußballfanszene (2)
In den 90er-Jahren hatte Unternehmer Sergio Cragnotti den Verein Lazio Rom übernommen und wollte ihn an die Weltspitze führen. Cragnotti lotste Stars in die „ewige Stadt“ und kümmerte sich um die Infrastruktur, den „Irriducibili“ überließ er den Kartenverkauf. Mit Erfolg: Die Ultras machten so ein Riesengeschäft. Sie konnten sich... Mehr lesen
Forza imbecillità?! –Faschismus in der italienischen Fußballfanszene (1)
Tod durch Verletzungen der Leber, die durch das Eindringen von stumpfen Gegenständen in die  Bauchhöhle verursacht worden sind. Erschlagen, um es mit anderen Worten zu sagen. Diesen qualvollen Tod musste Filippo Raciti, ein vierzigjähriger Sizilianer, sterben. Der Ehemann, Vater von zwei Kindern und Polizist verlor sein Leben durch ein... Mehr lesen
Spanien empfängt Italien: Richtungsweisende Generalprobe für Rio
Am Abend des 5.3. kommt es zur Neuauflage des EM-Finals 2012 von Kiew. Spanien duelliert sich mit den Männern vom „Stiefel“, dieses Mal zum vermeintlich unwichtigen Freundschaftskick in Madrid. Wäre da nicht ein nicht unerhebliches Ereignis im Sommer dieses Jahres. Es gilt sich für die WM in Brasilien zu... Mehr lesen
Definitionssache: Die beste Liga der Welt
Welche Liga ist die beste Liga der Welt? Europaweit wird in allen Fußballforen früher oder später darüber diskutiert. Auch zahlreiche Experten und Spieler haben ihre Meinung schon dazu abgegeben, zumeist war es natürlich die eigene Liga, welche diese Ehre erhielt. In diesem kleinen Artikel wird diese Frage etwas anders... Mehr lesen
Transfers erklärt: Darum wechselt Radja Nainggolan zur AS Roma!
In dieser Rubrik gehen wir auf einzelne fixe Transfers zumeist größerer Vereine ein, und beleuchten Hintergründe und Motive.  Wieso holt eine Mannschaft diesen Spieler? Wer ist dieser Spieler überhaupt? Was erwartet sich sein neuer Verein von ihm? Kann er die Erwartungen in seinem neuen Verein erfüllen? Diese Fragen sollen... Mehr lesen
Das Mailänder Derby – Inter wird für den längeren Atem belohnt
Der Ruhm des ehrwürdigen Duells zwischen den beiden Clubs aus Mailand ist etwas verblasst. Was einst das Spiel um die Vorherrschaft Italiens war, ist nun das Duell des Sechsten mit dem Dreizehnten. In einem defensiv geprägten Derby setzte sich diesmal Inter knapp durch. Inter trat in einer eher defensiven... Mehr lesen
Interessante Duelle in England und Romas Chance auf Juventus aufzuschließen
Wie in jeder Woche liefern wir euch auch heute eine Vorschau auf einige der interessantesten Spiele aus internationalen Ligen. Heute blicken wir nach England und Italien. In Kooperation mit bet-at-home.com informieren wir euch über Details zu den Spielen, die am heutigen Sonntag für Aufsehen sorgen können und liefern euch... Mehr lesen
Der AC Mailand siegt in Catania mit 3:1 und ist wieder in der Erfolgsspur
Es war angerichtet in Sizilien: Das Stadio Angelo Massimino war fast ausverkauft und pünktlich zum Anpfiff ließ sich auch noch die Sonne blicken. Während Catania am letzten Spieltag eine herbe 1:4- Niederlage in Torino einstecken musste, ist Milan seit fünf Wochen in der Liga sieglos. Man war also gespannt... Mehr lesen
Legendäre Derbys (1) : Derby della Lanterna
Städte und Familien teilen sich in zwei Lager, neunzig Minuten lang geht es nicht um Sieg, Unentschieden oder Niederlage – es geht um Ruhm und Ehre. Kein Sieg schmeckt süßer als jener im Derby. „Echte“ und historisch bedeutende Derbys sind hierzulande zur Rarität geworden. Doch außerhalb der Grenzen Österreichs... Mehr lesen
Auf dem Sprung zur Weltklasse: Die Stärken und Schwächen des AS-Roma-Dirigenten Miralem Pjanic
Ganz Europa blickte lange Zeit fasziniert nach Italien zur Serie A. Dort reihte eine Mannschaft einen Sieg nach dem anderen in überzeugender Manier mit stabiler Defensive und durchschlagskräftiger Offensive aneinander. Es war nicht Juventus Turin, welches dieses Kunststück vollbrachte, dass in anderen Ländern weder dem BVB, dem FC Bayern,... Mehr lesen
Mario Balotelli in der Krise – Selbstbewusstsein tanken bei Lieblingsgegner Deutschland
Es ist kein Novum, dass Mario Barwuah Balotelli die Schlagzeilen der italienischen Gazetten beherrscht. Allerdings sind es üblicherweise ausschließlich Eskapaden aus seinem Privatleben, die das Enfant Terrible in den Mittelpunkt des Interesses rücken, und nicht eine anhaltende Formkrise. Der 22. September war der Knackpunkt in der aktuellen Saison des... Mehr lesen
Wengers Hoffnung auf einen Sieg gegen die Red Devils und Verfolgerduell in Italien
Wie in jeder Woche liefern wir euch auch heute eine Vorschau auf einige der interessantesten Spiele aus internationalen Ligen. Heute blicken wir nach England und Italien. In Kooperation mit bet-at-home.com informieren wir euch über Details zu den Spielen, die am heutigen Sonntag für Aufsehen sorgen können und liefern euch... Mehr lesen
Einsatzzeit für neue Gesichter (1): Italien und Spanien
Jeden Sommer geben die Fußballvereine der Top5-Ligen viel Geld für neue Spieler aus, um die anvisierten Ziele der kommenden Saison zu erreichen. Manche Transfers entpuppen sich als Glücksfälle, während manch ein Neuzugang die in ihn gesetzten Erwartungen nicht erfüllen kann und kaum zu Einsätzen kommt.  Das CIES Football Observatory... Mehr lesen