Spielerbewertung Sturm – Mattersburg: Potzmann weiterhin in Top-Form
Am Samstagnachmittag konnten die Blackys gegen die Burgenländer einen knappen 3:2-Arbeitssieg einfahren und die Tabellenführung ausbauen, da Salzburg am Sonntag gegen die Admira nicht über ein Unentschieden hinauskam. Das Spiel der Grazer war eine schwere Geburt, aber sie konnten sich dennoch durch ein Tor in den letzten Minuten durchsetzen... Mehr lesen
Trainerwechsel und sanftes Aussortieren in Mattersburg: Der SVM geht mit seinen „Stars“ in die neue Saison!
Vorgestern präsentierte Obmann Pucher das neue Erste-Liga-Paket des SV Mattersburg samt neuem Trainer und Spielerabgängen. Wie erwartet beerbt Alfred Tatar Franz Lederer und auf dem Spielersektor tat sich schon mit dem Abgang Ilco Naumoskis viel. Der seit 2005 unter Vertrag stehende Mazedonier verlässt überraschend den Verein. abseits.at analysiert die... Mehr lesen
Saisonrückblick SV Mattersburg: Farkas der Stärkste, Naumoski wechselhaft, Bürger Scorerkönig
Im Zuge unseres ausführlichen Saisonrückblicks werten wir unsere Effizienzlisten aus, werfen einen Blick auf die Statistiken und betrachten die Tops und Flops der einzelnen Bundesligaklubs. Dabei starten wir von unten nach oben und bewerten die Leistungen der Spieler in der abgelaufenen Saison. Nach zehn Jahren in der höchsten Spielklasse... Mehr lesen
Nie „Abstiegsbewusstsein“ in die Köpfe gebracht: Darum stieg der SV Mattersburg ab!
Die vergangene Runde endete äußerst bitter für das burgenländische Aushängeschild SV Mattersburg: War man vor der 36. Runde noch Siebenter gewesen, so war man nach der 36. Runde Letzter und damit Absteiger. Vom Abstieg wollte beim SVM keiner etwas hören, man war sich sicher gewesen, dass man auch noch... Mehr lesen
Mieses 2:2 gegen Mattersburg: Rapid verliert jegliche Bindung – taktisch, spielerisch und auf den Tribünen
Die Krise des SK Rapid geht weiter. Beim 2:2 gegen den SV Mattersburg wirkte das Team einmal mehr ideenlos, verunsichert und auf einigen Positionen nicht engagiert genug. Mattersburg nützte die Schwächen des krisengeschüttelten Rekordmeisters eiskalt und muss sich über das Remis im Hanappi-Stadion, angesichts dessen, dass mehr drin war,... Mehr lesen
Toranalyse zur Herbstsaison der tipp3-Bundesliga | SV Mattersburg
Wenige Wochen vor dem Start in die Frühjahrssaison der tipp3-Bundesliga nimmt abseits.at die zehn Vereine genauer unter die Lupe. Nach den Spielerbewertungen und den Verbesserungstipps, werden in diesem Teil einige Besonderheiten und taktische Highlights im Hinblick auf die erzielten Tore betrachtet. In diesem Artikel betrachten wir den SV Mattersburg,... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 18.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Effizient und stabil: Mattersburg schlägt die Admira mit 3:0
Die Mattersburger empfingen mit der Admira eine ungemein umschaltstarke Mannschaft, die aber in den letzten Wochen ihre Effektivität verloren hatte. Trainer Dietmar Kühbauer stellte die einstige Überraschungsmannschaft um, würfelte nicht nur die Aufstellung durcheinander, sondern schraubte auch an der Formation und dem System. Die Mattersburger schienen gut vorbereitet und... Mehr lesen
In allen Belangen überlegen – Admira schickt Matterburg mit fünf Treffern nach Hause
Zuhause empfingen die Admiraner die SV Mattersburg. Mit einer beeindruckenden Leistung konnten sie einen 5:1-Erfolg feiern, welcher auch in dieser Höhe absolut verdient ausfiel. Die Hausherren waren aggressiver, kombinierten besser und schossen unglaubliche 15 Mal auf den Kasten von Gäste-Keeper Thomas Borenitsch. Alleine dadurch war dieser Sieg verdient. Doch... Mehr lesen
Zwischen Pflichtsieg und Sensation lagen Sekunden: RB Salzburg besiegt Mattersburg mit 3:2!
Gegen den vermeintlichen Angstgegner aus Mattersburg wollte Red Bull Salzburg die Champions-League-Qualifikationsschlappe zumindest anfänglich vergessen machen. Die wenigen Fans im Stadion forderten Rehabilitation – und natürlich beide nationalen Titel, also das Double aus Meisterschaft und Pokal. Das bedeutete auch, dass die Partie gegen Mattersburg trotz der geringen Kulisse unbedingt... Mehr lesen
Kaderanalyse SVM – Das burgenländische Nationalteam will weiter rauf
Der Abstieg soll in Mattersburg kein Thema sein. Damit dem so sein wird, setzt die sportliche Leitung auf Kontinuität und versuchte sich nur punktuell zu verstärken.     Die Schlussmänner  Die Nummer eins im Burgenland ist Urgestein Thomas Borenitsch (31). Der bullige Tormann, den während der letzten Saison Knieprobleme... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 34.Runde: SV Mattersburg – SK Rapid Wien
Gegen Red Bull Salzburg vergab Rapid wohl seine letzte Chance auf den Meistertitel. Im Spiel gegen Mattersburg startet somit der Kampf um Platz 2, zumal man die Admira bereits im Nacken hat. Aber in Mattersburg hingen die Trauben für die Hütteldorfer immer hoch – auch wenn man in der... Mehr lesen
1:1 – Rapids „Pech“ gegen Mattersburg hieß Staffelung, Spielaufbau, Antizipation und Positionsspiel.
Rapid bleibt in der Saison 2011/12 zu Hause gegen Mattersburg ohne Sieg. Trainer Peter Schöttel sprach nach dem Spiel von großer Enttäuschung und großem Pech – womit der Rapid-Coach auch Recht hat. Sonnleitner und Trimmel vergaben je zwei Chancen, auch Drazan, Hofmann, Nuhiu, Pichler und Schimpelsberger feuerten aufs gegnerische... Mehr lesen
Trotz 34% Ballbesitz die bessere Mannschaft – Mattersburg bezwingt die Admira
Beim Spiel zwischen der Admira und Mattersburg trafen zwei Mannschaften aufeinander, welche zwar vom Namen her keine großen Kaliber sein mögen, aber letzte Woche taktisch und spielerisch durchaus zu gefallen wussten. Keine bekannten Namen auf beiden Seiten und dennoch haben die beiden Vereine zu den besten der letzten Runde... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SV Mattersburg – Bürger als Lebensversicherung und der Aufstand der Jungen
Eigentlich spielte Mattersburg keinen schlechten Herbst, nur die Siege blieben lange Zeit aus. Trotz beachtlicher Unentschieden gegen Sturm, Salzburg und Rapid standen nach neun Runden nur vier Punkte zu Buche. Doch ein gutes zweites Saisonviertel verschaffte den Burgenländern einen Polster im Abstiegskampf. Abseits.at bewertet die Leistungen der Mattersburger Kicker... Mehr lesen
Kontinuität als Trumpf – Mattersburg legte den Grundstein zu einem weiteren Jahr in der Bundesliga
Neben Wiener Neustadt fiel mal wieder sehr oft der Name des Sportvereins Mattersburg als Antwort auf die Frage, wer die Liga verlassen würde. Doch Franz Lederer, seit 17. November 2004 im Amt, arbeitet akribisch an seiner Mannschaft – mit Erfolg. Große finanzielle Sprünge kann der SV Mattersburg nicht machen.... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga, 19.Runde: Kühbauer erstmals als Trainer vor Publikum im „alten Wohnzimmer“
Noch 90 Minuten schwitzen, dann geht es für Österreichs Bundesligaprofis in die wohl verdiente (oder teilweise auch weniger verdiente) Winterpause, die bis zum 10.Februar andauern wird. Die letzte Runde vor dem Winter ist voll von spannenden Partien und könnte auch die Tabelle noch ein wenig über den Haufen werfen... Mehr lesen
Die neue Stürmergeneration und ihre Stärken: Bodul, Bürger, Hosiner & Co.
In jeder Generation gab es bisher die großen Hoffnungsträger. Die wenigsten konnten halten, was andere versprochen haben. Die neue Generation von Goalgettern steht bereits in den Startlöchern. Wem die Youngsters nachfolgen und was die drei auffälligsten Bundesliga-Stürmer auszeichnet.   Prominente Vorgänger „Um die beiden wird uns noch ganz Europa... Mehr lesen
Mattersburger Rumpelfußball? – Wir schauen genau hin!
Mattersburg gilt als Rumpelfußballtruppe. Aber wer sich die Spiele ein bisschen genauer angeschaut hat, bemerkte, dass Coach Franz Lederer im Sommer Richtung spielerische Verbesserung gearbeitet hat. Ein Blick auf die Statistik beweist auch, dass die Burgenländer öfters sehr knapp verloren hatten und demnach eigentlich weiter oben stehen könnten. Mattersburg... Mehr lesen
Bundesliga-Vorschau: Das "Werkl" Mattersburg – mit Kampf zum Klassenerhalt?
Jedes Jahr gehören sie zu den Abstiegskandidaten, doch bisher konnte sich Franz Lederers Team immer wieder retten. Bei den Gegner unpopulär, kein Team für die Feinspitz-Kiebitze, aber effektiv. Doch kann sich der SV Mattersburg auch 2011/12 vor dem Abstieg retten? Alles über den östlichsten Klub der Liga im zweiten... Mehr lesen