Nachdem wir die Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona in zwei Artikeln bereits ausgiebig analysierten, wollen wir uns nun die... FC Bayern München – FC Barcelona 4:0 | Die Highlights auf Video

Champions League SpielNachdem wir die Partie zwischen dem FC Bayern München und dem FC Barcelona in zwei Artikeln bereits ausgiebig analysierten, wollen wir uns nun die Höhepunkte des Spiels noch einmal ansehen.

In der 25. Minute erzielte Thomas Müller den ersten Treffer der Partie, nachdem Arjen Robben eine gefühlvolle Flanke in den Strafraum brachte, die der brasilianische Innenverteidiger Dante per Kopf zum Torschützen verlängerte:

Thomas Müller 1:0 FC Barcelona

In der 49. Minute brachte Mario Gomez nach einer Standardsituation die Hausherren mit 2:0 in Führung – der Treffer hätte allerdings nicht zählen dürfen, da der Mittelstürmer knapp im Abseits stand:

Mario Gomez 2:0 FC Barcelona

Arjen Robben schoss in der 73. Minute nach einer Einzelaktion den dritten Treffer der Partie, der allerdings auch einen Schönheitsfehler hatte, da Thomas Müller den spanischen Außenverteidiger Jordi Alba mit ein wenig zu viel Körpereinsatz abblockte. Beim Basketball nennt man solche Aktionen Pick and roll:

Arjen Robben 3:0 FC Barcelona

Beim vierten Tor darf sich der stark spielende David Alaba einen Scorerpunkt gutschreiben lassen, da er nach einem Pass von Ribery den Ball perfekt für Doppeltorschützen Thomas Müller auflegte. Der Österreicher krönte mit diesem Spielzug seine starke Leistung:

Alaba Assist 4:0 FC Barcelona Müller

 

Den Bayern-Fans hat dieses Spektakel jedenfalls äußerst gut gefallen:

Bayern-Fan jubelt

Stefan Karger, www.abseits.at

Stefan Karger

Keine Kommentare bisher.

Sei der/die Erste mit einem Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.