Der SK Rapid trifft heute auswärts auf Austria Klagenfurt und will nach der Länderspielpause drei Punkte einfahren. Glauben die Fans an einen Sieg ihrer... Rapid-Fans: „Der erste Auswärtssieg muss her“

Der SK Rapid trifft heute auswärts auf Austria Klagenfurt und will nach der Länderspielpause drei Punkte einfahren. Glauben die Fans an einen Sieg ihrer Mannschaft? Alle Kommentare stammen aus dem Austrian Soccer Board, Österreichs größtem Fußball-Diskussionsforum.

Silva: „Für uns ist es, wie wohl noch einige Spiele, quasi ein Schlüsselspiel. Gewinnen wir, könnten wir sogar mit den richtigen Ergebnissen bei den restlichen Spielen innerhalb der letzten beiden Spiele der Hinrunde vom geteilten letzten Platz auf den 3. Platz vorstoßen. Verlieren wir, könnte man dank des direkten Duells wieder punktegleich auf dem vorletzten Platz liegen. Und die kurzfristige „Beruhigung“ nach dem Sieg gegen Wattens wäre wohl wieder dahin und die Trainerdiskussion würde von vorne anfangen.“

mrneub: „Hoffen wir das Beste, Vorzeichen schauen aber nicht gut aus. Motivierter Aufsteiger, ehemaliger Trainer, diese Saison noch nie auswärts gewonnen…“

schleicha: „Leicht wird es nicht, aber man muss jetzt auch nicht in Ehrfurcht erstarren. Wir spielen eine Katastrophensaison national und sind genau zwei Punkte hinter Klagenfurt. Also der Anspruch, dass man dort auch gewinnt, ist jetzt nicht völlig vermessen.  Geschenkt wird einem natürlich nirgends in der Liga etwas und es wird, wie so oft, an uns liegen ob wir mit drei Punkten heimkehren, oder doch nicht. Ein Sieg und die Hinrunde wäre wohl noch halbwegs glimpflich ausgegangen mit 14 Punkten. Alles andere als ein Sieg würde wohl eine mehr als turbulente Phase einläuten. Denn man wird ca. 30 Punkte fürs OPO brauchen und ob eine Mannschaft die elf oder zwölf Punkte in elf Spielen holt, dann plötzlich 20+ holt, ist halt auch eher nicht zu erwarten. Da müssen alle hellwach sein und von Minute 1 Vollgas geben, damit der Auswärtssieg geholt wird. Ähnlich wie gegen Wattens glaube ich aber, dass wir das schaffen werden, da sich Chancen auftun werden in der Defensive der Kärntner. “

MarkoBB8: „Hoffentlich kommen wir „frischer“ aus der Länderspielpause zurück als das letzte Mal, auch wenn die Statistik diese Saison gegen uns spricht dürfen wir sie natürlich aufbessern, der erste Auswärtssieg muss her.“

since-1899: „Die Leistung aus den letzten sechs Spielen war fünfmal in Ordnung (Genk, Salzburg, West Ham, Sturm, Wattens) und nur einmal dürftig (Admira). Im letzten Spiel gelang auch ein klarer Sieg. Die Formkurve zeigt also klar nach oben. Wir müssen das in Klagenfurt bestätigen, dann geht es wieder in die richtige Richtung. Gut, dass es nach der Länderspielpause auswärts gegen Klagenfurt geht, die am 3. Platz stehen. So mache ich mir in punkto Einstellung keine Sorgen, wir sollten also von der ersten Minute an voll da sein.“

jungerMann: „Es wird richtungsweisend. Die kommenden beiden Spiele (das und gegen Hartberg) muss man einfach gewinnen. Punkt aus. Dann wird´s auch tabellarisch wieder entspannter. Klagenfurt ist als dritter* nur zwei Punkte vor uns, Hartberg momentan nur einen. Es gilt jetzt einen direkten Konkurrenten nach dem anderen zu überholen. Einen Schönheitspreis muss man nicht gewinnen, aber Punkte holen wie ein Eichkatzerl und die Tabelle raufkraxeln wie ein Afferl.“

fabi_rw: „Wird ein sehr schwieriges Spiel werden. Auswärts, gegen den Aufsteiger beim aktuellen Punkteverhältnis. Die „Wir haben mehr Spiele als alle anderen gehabt“-Ausrede zieht nach dem Spiel nicht Herr Kühbauer. Muss gewonnen werden dieses Spiel, egal wie! Alles andere wäre eine Niederlage.“

Rapidler_1899: „Wie nach jeder Länderspielpause keimt ein zartes Pflänzchen der Hoffnung, dass wir eine Spitzenleistung unserer Mannschaft, garniert mit drei Punkten sehen werden und dies der Beginn einer Siegesserie sein wird. Wahrscheinlicher aber ist, dass dieses Pflänzchen auf übelste Art und Weise zusammengetreten wird.“

Im Austrian Soccer Board findet ihr weitere Fanmeinungen vor dem Auswärtsspiel gegen Austria Klagenfurt.

Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern Live-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Sämtliche Spiele der österreichischen Bundesliga sind bei uns natürlich auch im Programm!

Stefan Karger

cialis kaufen