Der SK Rapid verpflichtete den Ex-Admiraner Christoph Knasmüllner, der nach einem kurzen Intermezzo beim FC Barnsley wieder zurück in die heimische Liga wechselt. Nachdem wir... Rapid-Fans über Knasmüllner: „Er könnte bei uns richtig aufblühen“

Der SK Rapid verpflichtete den Ex-Admiraner Christoph Knasmüllner, der nach einem kurzen Intermezzo beim FC Barnsley wieder zurück in die heimische Liga wechselt. Nachdem wir uns den Neuzugang der Hütteldorfer bereits hier ausführlich ansahen, wollen wir nun herausfinden, was die Fans über den kreativen Mittelfeldspieler sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

AntiPessimist:Seine Kreativität ist definitiv ein Attribut, das in unserem Kader rar ist. Die Frage wird sein ob er das alltägliche Durchhaltevermögen und Engagement mitbringt, sodass er sein Potenzial auch ausspielen kann. Mit 26 ist er eigentlich in einem Alter bei dem ich mir vorstellen könnte, dass er vielleicht sogar länger bei Rapid bleibt. Ein weiteres Auslandsabenteuer wird er sich sehr gut überlegen!“

Schleicha: „Starker Transfer – für mich der beste österreichische Spieler am Markt. Ich lehn‘ mich aus dem Fenster und sage, der wird bei uns sportlich ziemlich aufblühen mit seinem neuen Familienglück.“

Dr.Potenta: „Ein Spieler der mich entweder entzücken lässt, oder der mir den letzten Nerv raubt – ein Mittelding wird der Knasmüllner wohl eher seltener darbieten. Vorerst bin ich gespannt und trage auch Erwartungen mit mir.“

Silva: „Herzlich willkommen, ich bin gespannt, ob er mich bezüglich Auftreten am Platz positiv überrascht. Fußballerisch aber sicher einer, der in der Bundesliga glänzen kann.“

Rapid-Gustl: „Hervorragender Techniker, früher sehr oft zwischen Genie und Wahnsinn unterwegs. Für Rapid wird er schon Meter machen und in die Zweikämpfe gehen müssen.“

Ernesto: „Sicher ein toller Kicker, keine Frage. Ich bin aber etwas skeptisch. Seine Körpersprache am Platz stört mich schon sehr und ich bin halt eher ein Freund der Spieler, die auch sichtbar Einsatz bringen. Aber er darf mich gerne durch geniale Pässe und Tore überzeugen. Ich hoffe das schafft er flott.“

Ipoua #24: „Wohl derzeit der beste leistbare Österreicher am Markt, noch dazu als Schaub-Ersatz bzw. sicher auch variabel im offensiven Mittelfeld einsetzbar – bravo Fredy.“

Indyinho: „Alles wird mit seiner Einstellung stehen und fallen. Wenn das passt und er von Verletzungen verschont bleibt, dann wird das ein sehr guter Transfer sein. Spielerisch braucht man eh nicht zu reden – ein Topspieler in unserer Liga.“

revo: „Naja, mal schauen. Erwarte mir keine großen Steigerungen zur letztjährigen Formation durch ihn, lasse mich aber gerne positiv überraschen.“

Starostyak: „Ausgezeichnet! Der bestmögliche österreichische „Ersatz“ (der 1:1 Ersatz für Schaub ist eh Murg). Freut mich sehr, dass Bickel die „logischen“ Transfers anpeilt und bin guter Dinge, dass das mit Knasmüllner was wird. Schobesberger, Knasmüllner, Murg, Schwab, Ljubicic… das gefällt mir außerordentlich gut als Mittelfeld, und alles Österreicher!“

#17: „Kicken kann er. Hoffentlich bringt er auch den notwendigen Einsatz mit. Dann wäre das ein toller Schaub-Ersatz.“

Fox Mulder: „Ich bin gespannt ob er als neuer 10er an die Leistungen von Murg und Joelinton anschließen kann. Beide haben mir dort sehr gut gefallen obwohl sie die Position unterschiedlich angelegt haben. Knasmüllner muss Gas geben.“

valery: Ein top Transfer, da kann nicht viel schief gehen, er wird sicher eine absolute Verstärkung werden für uns; alles was Bickel macht hat Hand und Fuß, ich bin zufrieden.“

Stanley-Stiff: „Ein „logischer“ aber sicherlich nicht selbstverständlicher Transfer.
Ich denke das kann passen, ich denke aber auch, dass er kein Spieler ist, der uns in schwierigen Spielsituationen (ungünstige Spielverläufe, etc.) „rausreißen“ kann und wird. Hoffentlich irre ich mich und er kann auch diesbezüglich ein echtes Upgrade werden.“

flo_gw: „Fußballerisch kann er bestimmt in Schaubs Fußstapfen treten und uns weiterhelfen. Dennoch habe ich so meine Bedenken was seine Einstellung angeht, das ist auch der Grund warum er sich bislang lediglich bei der Admira durchsetzen und ansatzweise sein großes Potenzial ausschöpfen konnte. Aber ich wünsche mir, dass er mich eines besseren belehrt und bei uns groß aufspielen wird…“

bashtart: „Meiner Meinung nach einer von diesen logisch Transfer mit sehr hohem Potential und Erfolgschance die wir in Zukunft so oft wie möglich anstreben sollten. Ich bin guten Mutes das er eine wirkliche Verstärkung bei uns wird.“

Hier findet ihr weitere Fanmeinungen zum Transfer von Christoph Knasmüllner

Stefan Karger, abseits.at

Stefan Karger