Rapid-Fans: „Kampf um Platz 3 ist neu eröffnet“
Der SK Rapid verlor das Heimspiel gegen den TSV Hartberg überraschend mit 0:1 und verabsäumte es damit einerseits Tabellenführer Salzburg unter Druck zu setzen, andererseits aber auch die Verfolger auf Abstand zu halten. Wir wollen uns ansehen was die Fans nach der Niederlage gegen die Steirer sagen. Schwemmlandla3: „Bin... Mehr lesen
Analyse: Warum Rapid das Heimspiel gegen St. Pölten verlor
Nach der Last-Minute-Niederlage gegen RB Salzburg plante der SK Rapid am Wochenende im Heimspiel gegen den SKN St. Pölten drei Punkte ein. Aus diesem Vorhaben wurde jedoch nichts, denn die Niederösterreicher verließen den Platz nach dem Schlusspfiff als Sieger. Wir sehen uns im Detail an wie es zum überraschenden... Mehr lesen
Vier auffällige Leistungen in Grün-Weiß
Rapid startete mit einem 3:0 gegen die Admira nach Maß ins untere Playoff. Neben den Fanprotesten rund um das Spiel fielen vor allem die Leistungen von vier Rapid-Akteuren auf. Die organisierten Rapid-Fans im Block West kehrten der Mannschaft in der ersten Halbzeit den Rücken. Nach den letzten beiden Leistungen... Mehr lesen
Die Erkenntnisse aus Rapids 3:0 in der Südstadt
Rapid hat am Sonntagabend in der Südstadt über weite Strecken sehr gut funktioniert und die Admira schon in der ersten Halbzeit regelrecht an die Wand gespielt. Das Spiel der Hütteldorfer war wie die Wettersituation in der BSFZ-Arena: Viel Licht und auch ein bisschen Schatten. Die Hütteldorfer standen in der... Mehr lesen
Rapid-Fans über Knasmüllner: „Er könnte bei uns richtig aufblühen“
Der SK Rapid verpflichtete den Ex-Admiraner Christoph Knasmüllner, der nach einem kurzen Intermezzo beim FC Barnsley wieder zurück in die heimische Liga wechselt. Nachdem wir uns den Neuzugang der Hütteldorfer bereits hier ausführlich ansahen, wollen wir nun herausfinden, was die Fans über den kreativen Mittelfeldspieler sagen. Alle Fanmeinungen stammen aus... Mehr lesen
Spielstarke statt dynamischer Lösung: Rapid ersetzt Schaub durch Knasmüllner
Auf der Suche nach weiteren Spielern, die Rapid bei der Einhaltung des Österreicher-Topfes helfen und zudem Verstärkungen sind, stieß man auf einen alten Bekannten aus der Bundesliga. Nach seinem missglückten Barnsley-Engagement wechselt Christoph Knasmüllner nach Hütteldorf. Wir beleuchten den Transfer im Detail. Der mittlerweile 26-jährige Knasmüllner durchlief den Nachwuchs... Mehr lesen
Christoph Knasmüllner wechselt nach England
Die Admira hat sich mit dem englischen Zweitligisten FC Barnsley auf die Modalitäten eines sofortigen Wechsels von Christoph Knasmüllner geeinigt. Der 25-Jährige spielt seit Sommer 2014 in der Südstadt und hatte noch einen Vertrag bis zum Saisonende. Knasmüllner entwickelte sich bei der Admira zum Top-Scorer der Liga und wurde... Mehr lesen
Spielerbewertung Admira – Sturm: Knasmüllners Top-Finish entscheidet
Am Samstagabend konnte sich die Admira gegen Sturm aufgrund eines späten Doppelpacks von Knasmüllner mit 2:1 durchsetzen. Aus Grazer Sicht eine mehr als vermeidbare Niederlage, denn man war die meiste Spielzeit über in Führung und schoss sich die Tore durch zwei individuelle Fehler beinahe selbst. Nichts desto trotz hat... Mehr lesen
Spielerbewertung Admira – FAK: Westermann und Pires überzeugen
Im Spiel der 6. Runde in der österreichischen Bundesliga setzte sich die Wiener Austria im Auswärtsspiel bei der Admira mit 3:1 durch. Im Folgenden sollen die Spieler beider Mannschaften genauer betrachtet werden. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach 10 = sehr stark Admira Wacker Andreas Leitner 6 Der Torhüter der... Mehr lesen
Analyse: Admira besiegt die Austria und zieht ins Cup-Halbfinale ein
Im Viertelfinale des österreichischen Cups schlägt die Admira im zweiten Duell innerhalb von wenigen Tagen auswärts die Austria mit 2:1 und zieht in die nächste Runde ein. Die Austria zeigte sich zwar verbessert im Vergleich zum letzten Duell, jedoch schlug sich die Überlegenheit letztlich nicht im Resultat nieder und... Mehr lesen
Ehemaliges Ausnahmetalent: Geht’s mit Christoph Knasmüllner wieder bergauf?
Mit einem überraschenden 1:0-Sieg gegen Rapid qualifizierte sich Admira Wacker Mödling für das Cup-Halbfinale. Den Siegtreffer erzielte mit Lukas Grozurek ein Spieler, der die Erwartungen bisher nicht erfüllen konnte. Ein anderer, der ebenfalls in diese Kategorie fällt, war gar nicht im Kader, obwohl er im Ligaspiel gegen Salzburg seine... Mehr lesen
Nach Kerschbaumer und Windbichler: Wie sieht Admiras Zentrum 2015/2016 aus?
Geradeso schaffte Admira Wacker Mödling in der letzten Saison den Klassenerhalt und schon stehen die Niederösterreicher erneut vor einer schweren Aufgabe. Nachdem sie im Sommer einige Leistungsträger verloren haben und bisher kaum darauf reagiert haben, zählen sie auch heuer zum Kreis der Abstiegskandidaten. Vier Stammspieler gab die Admira in... Mehr lesen
Legionäre im Einsatz: 1. und 2. deutsche Bundesliga, 32. Spieltag
Unsere Jungs, die den Sprung ins benachbarte Deutschland wagten haben sich längst einen Namen gemacht – und dies in einer der besten Ligen der Welt. Nicht grundlos ist die Zahl der Österreicher in der deutschen Bundesliga auf einem Rekordhoch. Doch wie machten sich unsere Legionäre in der jüngsten Vergangenheit... Mehr lesen
Wie geht es den Legionären? – Die Spieler in der zweiten deutschen Bundesliga und der 3.Liga (3)
Deutschland ist mittlerweile Exportland Nummer eins für Kicker aus unserem Alpenland. In der zweiten deutschen Bundesliga und darunter tummeln sich einige interessante Kicker, viele davon mit dem Wunsch und vielleicht sogar dem Potential, weiter nach oben zu kommen. 1. FC Köln – Daniel Royer, Kevin Wimmer Zu hundert Prozent... Mehr lesen
Wie geht es den Legionären? – Die Kicker, um die’s ruhig wurde…
Um so manchen Legionär ist es verhältnismäßig ruhig geworden. Abseits.at wirft einen Blick auf jene ÖFB-Profis, die weniger im Rampenlicht stehen, also in keiner großen ersten Liga oder, wie Erwin Hoffer oder Robert Almer, im Nationalteam spielen.   England Johannes Ertl – Sheffield United „Johnny“ blieb seinem Verein nach... Mehr lesen
Die Schattenseite der Talenteschmiede
Fragt man einen jungen Spieler, bei welchem Klub er später gerne einmal auflaufen würde, fallen immer die gleichen Sätze. „Ich will zu Barcelona“, „Mein Traumklub ist Manchester United“ oder „Real Madrid wäre super“ bekommt man da zu hören. Ebenfalls sehr beliebt bei österreichischen Jungkickern ist der FC Bayern. Glücklich... Mehr lesen
Game Over: Neuer Trainer für Özcan, Knasmüllner & Gercaliu beim FC Ingolstadt
Der abstiegsbedrohte Zweitligist FC Ingolstadt hat sich von Trainer Benno Möhlmann getrennt. Ein Nachfolger steht bei dem Tabellenletzten noch nicht fest. Möhlmann hatte am 7. November 2010 die Nachfolge von Michael Wiesinger angetreten, aus den vergangenen sechs Spielen aber nur noch einen Punkt geholt. Letztes Jahr Helden, heuer erfolglos... Mehr lesen