Die Lichter gehen aus beim SV Mattersburg – Ein Rückblick
Der SV Mattersburg muss den Spielbetrieb vorerst auf Eis legen. Wir lassen die vergangenen Jahre rund um den burgenländischen Verein Revue passieren. Die Erfolge Unter dem aktuellen österreichischen U-21 Trainer Werner Gregoritsch gelang es den Burgenländern in der Saison 2002/03 in die Bundesliga aufzusteigen. In der ersten Saison 2003/04... Mehr lesen
Die Pleite der SG Wattenscheid 09: Vom Ende der Luftschlösser
Mit Regionalligist SG Wattenscheid 09 musste mal wieder ein Traditionsverein Insolvenz anmelden. Die Geschichte des Niedergangs ist dabei geprägt von übertriebenen Erwartungen sowie der Unfähigkeit der handelnden Personen, ihre Egos zum Wohle des Vereins hintenan zu stellen. Die Leidtragenden sind erneut die Fans. Irgendwer muss immer schuld sein. Das... Mehr lesen
Klubfriedhof Oberösterreich – insolvent, fusioniert, ausgelöscht – wo regelmäßig Vereine zu Grabe getragen werden
In keinem Bundesland hat das Sterben von Profiklubs eine dermaßen große Tradition wie in Oberösterreich. Sowohl in Wels, Steyr, Braunau, Vöcklabruck, Schwanenstadt und Pasching (mit in Summe etwa 140.000 Einwohnern) ist die hohe fußballerische Zeit schon längst vorüber und auch die 200.000 Leute zählende Landeshauptstadt Linz ereilte das gleiche... Mehr lesen
Wieder Probleme bei den Rangers: Geht noch in der laufenden Saison das Geld aus?
Seit die Glasgow Rangers 2012 in die vierte schottische Liga zwangsabstiegen, weil ihre Betreibergesellschaft insolvent war, wurde es um den Klub, der die meisten Landesmeisterschaften weltweit gewann (54) relativ ruhig. Doch es könnte wieder lauter werden, zumal die Rangers erneut schweren finanziellen Turbulenzen entgegensteuern. Es sind Altlasten, auch vertraglicher... Mehr lesen
4.409 Tage – Die Amtszeit des Rapid-Präsidenten Rudolf Edlinger
Zwischen dem Rudolf Edlinger, der am 18. November 2013 seinen letzten Arbeitstag als Präsident des SK Rapid Wien absolvierte, und jenem sechsjährigen „Rudi“, der neben seinem Onkel einst erste Spiele des Hütteldorfer Klubs auf der Pfarrwiese verfolgte, liegt mehr als ein halbes Jahrhundert. Bewegte Zeiten in denen Edlinger eine... Mehr lesen
Initiative „Mission 1907“: Rettung für den traditionsreichen FC Lustenau?
Bereits Anfang Februar wurde von der Vorarlberger Gebietskrankenkasse ein Insolvenzantrag gegen den FC Lustenau eingebracht. Im März war schließlich klar: Der FC Lustenau ist zahlungsunfähig, darf aber aufgrund eines Entgegenkommens der Bundesliga die Saison zu Ende spielen. Danach ist es für die Blauen aus dem Ländle aber aller Voraussicht... Mehr lesen
Stell dir vor es ist Fußball und keiner geht hin (1) – Bohemians Prag
Dorfvereine in der höchsten Spielklasse, Lizenzübertragungen und Bestechungsskandale tragen nicht unbedingt zur Attraktivitätssteigerung des Fußballs bei. Die tschechische Gambrinus Liga liegt, bei einem Schnitt von lediglich knapp 4.500 Zuschauern, weltweit nur auf Platz 40 der bestbesuchten Ligen, trotz einiger Traditionsmannschaften, wie Sparta und Slavia Prag, Baník Ostrau und den... Mehr lesen
Was passiert, wenn die Rangers den Spielbetrieb einstellen müssen?
Wie bereits an dieser Stelle berichtet, befinden sich die Glasgow Rangers in einer äußerst prekären finanziellen Situation und selbst eine Einstellung des Spielbetriebs bzw. Liquidierung des Vereins während der Saison ist nicht auszuschließen. Sollte dies geschehen, bestünde die Möglichkeit, einen Nachfolgeverein zu gründen, der wieder in die Scottish Premier... Mehr lesen
Insolvenz! Die Glasgow Rangers stehen vor ihrem größten Kampf
Befasst man sich dieser Tage mit schottischem Fußball, gibt es kein Vorbeikommen an der misslichen finanziellen Lage der Rangers aus Glasgow. Vor wenigen Tagen meldete der 54-fache Meister bei einem Edinburgher Gericht Insolvenz an, was ihm zehn Punkte Abzug und Erzfeind Celtic den sicheren Titel beschert. Doch es geht... Mehr lesen
DSV Leoben – unverschuldet hoch verschuldet…
Wer eine Reise macht, der hat etwas zu erzählen. Wieder einmal begeben wir uns auf eine Zeitreise, entlang der Achse eines interessanten Vereins aus der mit Sportlern traditionell reich gesegneten grünen Mark Österreichs. Als Erstligaverein werden wohl viele den DSV Leoben nicht mehr in Erinnerung haben, als Stammverein einiger... Mehr lesen
FC Portsmouth und der erste Insolvenzantrag in der Geschichte der Premier League
Steuerschulden in einer kolportierten Höhe von über 13 Millionen Euro zwangen den englischen Traditionsverein dazu, als erster Verein der Premier League einen Insolvenzantrag zu stellen. Vor der Insolvenz gab es zahlreiche Eigentümerwechsel, doch auch diese konnten die drohende Pleite nicht mehr abwenden. DREI EIGENTÜMERWECHSEL IN EINEM JAHR Der englische... Mehr lesen