Nur das Opfer einer Kampagne: Manchester City nach dem UEFA-Urteil
Nach dem die UEFA Manchester City aufgrund der Verstöße gegen das Financial Fair Play mit einer zweijährigen Champions-League-Sperre sanktionierte, versucht der Verein eine Kampagne des Verbandes zu konstruieren. Auch Trainer Pep Guardiola springt nur allzu gerne auf diesen Zug auf. Spieler und Trainer von Manchester City konnten am vergangenen... Mehr lesen
Die gelbe Wand und der Tag als Rasenball Leipzig kam
Die Sympathiewerte rund um Borussia Dortmund haben am 4. Februar 2017 einen tiefen Riss erlitten. In diesen Tagen handelt es sich gefühlt um die ersten Negativschlagzeilen seit der Beinahe-Insolvenz 2005. Friedliche Fans aus Leipzig werden beim Spiel in Dortmund vor den Stadiontoren verletzt. Beim Einlaufen der Mannschaften ist die... Mehr lesen
Transferverbote für Real und Atlético: Wie sinnvoll ist Artikel 19?
Die beiden Spitzenvereine aus Madrid, Real und Atlético, dürfen in den beiden kommenden Transferperioden keine neuen Spieler registrieren. Zusätzlich muss Atlético umgerechnet 822.000 Euro und Real 330.000 Euro an Strafzahlungen leisten. Diese Auflagen gelten im Moment ab der kommenden Transferperiode im Sommer, was bedeutet, dass die Vereine zumindest im... Mehr lesen
Rapid-Fans vs. Bundesliga: Die Grenze zwischen richtigem Handeln und Frozzelei
UPDATE! Auch wenn die beschriebenen Verstöße gegen die Auflagen zu weiteren, noch größeren Strafen führen *könnten*, ist es eher wahrscheinlich, dass die Bundesliga hier Gnade vor Recht ergehen lässt und es bei einer Verwaltungsstrafe oder ähnlichem belässt. Seht den Artikel also (vorerst) eher als sehr allgemein an, was die... Mehr lesen
Hitlergruß als Torjubel: Griechisches Toptalent Giorgos Katidis stellt sich selbst ins Abseits!
9.Juli 2012, Haapsalu, Estland: Die U19-Nationalmannschaft Portugals wirkte wie ein Mitfavorit auf den Turniersieg, spielte offensiven und ansehnlichen Fußball. Doch in der 69.Minute erzielt Giorgos Katidis im letzten Gruppenspiel das 3:1 für Griechenland. An diesem Tag war es bereits das zweite Tor des Kapitäns der griechischen Nationalmannschaft. Es sollte... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 39) – Didi Kühbauer
Wenige Tage nach dem vieldiskutierten „Kreaturen“-Sager in Richtung der heimischen Schiedsrichter hat sich Didi Kühbauer Mitte der Woche via Presseaussendung für seine Wortwahl entschuldigt. Von echter Reue oder Einsicht ist der Admira-Trainer aber offensichtlich weit entfernt. 1.000 Euro Strafe und einen Gesprächstermin bei der Ethikkommission: im Grunde ist Didi... Mehr lesen
Financial Fairplay: Die UEFA hält Prämien zurück
Wie der europäische Fußballverband UEFA bekanntgab, werden an 23 Europacupteilnehmer vorerst keine Prämien ausgeschüttet, da sie Gläubigern noch Geld schulden. Bei den betroffenen Vereinen handelt es sich in erster Linie um südeuropäische Clubs, darunter auch einige durchaus prominente Namen. Financial Fairplay ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Mit... Mehr lesen
Es gärt im Ländle – pauschales Dauerstadionverbot beim Rivella SC Bregenz…
Es war am 6. August 2011, Uhrzeit ungefähr 19:10 Uhr, 1. Hauptrunde des ÖFB-Samsung-Cups, SC Bregenz gegen Austria Lustenau, Tatort Casino Stadion Bregenz. Ein kleiner Teil des Fanblocks des Rivella SC Bregenz, früher und unter Puristen als Schwarz-weiß Bregenz bekannt, entrollen in den Schlussminuten, als das Spiel bereits mit... Mehr lesen
Quo Vadis AC Milan? Italiens Meister versinkt im Schuldensumpf!
Obwohl es sportlich gesehen für den AC Milan in der Spielsaison 2010/2011 sehr gut gelaufen ist, steht die Zukunft des Vereins trotzdem in den Sternen. Italienischen Medienberichten zufolge wird zurzeit immer wieder über einen möglichen Verkauf des italienischen Traditionsvereins nachgedacht. 560 MILLIONEN EURO STRAFE… Nachdem der Konzern von Silvio... Mehr lesen
Rapid erwartungsgemäß bestraft: Zwei Geisterspiele
Szenen, wie sie unsere heutige Zeichnung darstellen, wird es im Gerhard-Hanappi-Stadion wohl erst Mitte August wieder zu sehen geben. Der Senat 1 verhängte über Rapid die finanzielle Höchststrafe und zwei so genannte „Geisterspiele“. Ausgerechnet im Wiener Fußballtempel „St.Hanappi“ wird es zu Beginn der neuen Saison Spiele unter Ausschluss der... Mehr lesen
Harte Strafen für hohe Erwartungen
Der amerikanische Unternehmer, Pokerspieler und Buchautor David Sklansky zeigte in einem seiner Bücher auf, dass bei der Bestrafung von kriminellen Delikten oft unlogisch und ungerecht vorgegangen wird. Die Justiz vergisst auf einen wichtigen Faktor, durch den manche Verbrechen lohnenswert werden können. Im Prinzip kann sich jeder Mensch leicht ausrechnen,... Mehr lesen