Vor einigen Wochen reiste eine grün-weiße Delegation, angeführt von Geschäftsführer SK Rapid Steffen Hofmann, in die deutsche Bundeshauptstadt, um beim Kultklub aus Köpenick einen... Vorbereitung: Rapid testet auswärts in der Alten Försterei

Vor einigen Wochen reiste eine grün-weiße Delegation, angeführt von Geschäftsführer SK Rapid Steffen Hofmann, in die deutsche Bundeshauptstadt, um beim Kultklub aus Köpenick einen mehrtägigen Informations- und Know-How-Austausch mit Vereinsverantwortlichen des 1. FC Union Berlin zu vollziehen. Im Zuge dessen konnte auch ein Testspiel für die diesjährige Sommervorbereitung vereinbart werden

Am Mittwoch, 19. Juli 2023, um 18:15 Uhr, bestreiten die Grün-Weißen somit ein Freundschaftsspiel gegen den Champions League-Teilnehmer und Tabellenvierten der abgelaufenen deutschen Bundesligasaison, 1. FC Union Berlin, an der ehrwürdigen Alten Försterei. Dabei kommt es auch zu einem Wiedersehen mit Ex-Rapidler und nunmehrigen Kapitän der Köpenicker Christopher Trimmel.

Die Hütteldorfer bieten eine offizielle Fan-Busreise an (alle Informationen hier), auch bei individueller Anreise gibt es Tickets (alle Informationen hier). Buchungen sind ab Freitag, 23. Juni, um 11:00 Uhr online unter rapidshop.at oder direkt im Fancorner in Hütteldorf (MO-SA 11:00 bis 18:00 Uhr) möglich.

[ Pressemeldung SK Rapid ]

Daniel Mandl Chefredakteur

Gründer von abseits.at und austriansoccerboard.at | Geboren 1984 in Wien | Liebt Fußball seit dem Kindesalter, lernte schon als "Gschropp" sämtliche Kicker und ihre Statistiken auswendig | Steht auf ausgefallene Reisen und lernt in seiner Freizeit neue Sprachen

cialis kaufen