2. Deutsche Liga: Trimmel und Co. verpassen Last-Minute-Coup
Symptomatisch für die gesamte Saison verlief auch der letzte Spieltag. Obwohl Paderborn in Dresden verlor, konnten die Berliner die Westfahlen nicht überholen, da sie selbst nur ein Remis in Bochum erzielten. Verrückte Liga. Ansonsten muss Ingolstadt in die Abstiegsrelegation gegen Wehen und der HSV darf sich immerhin über einen... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Trimmel und Zulj am Weg in die Bundesliga?
Der vorletzte Spieltag ist vorbei und beim HSV herrscht Katerstimmung, denn die Rothosen haben das große Saisonziel, den Aufstieg, verpasst. Jubel indessen in der Hauptstadt und in Paderborn, die beiden Teams machen sich den direkten Aufstiegsrang und den Relegationsplatz untereinander aus. Magdeburg und Duisburg sind unten und unsere Jungs... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Trimmel verlängert Vertrag und zeigt Top-Leistung
Der Spieltag ist vorbei, die Messen sind gelesen und vorne weg gehen der HSV und die Kölner. Außerdem macht sich der Trainerwechsel in Fürth bezahlt, unten wird’s immer wie kuschliger und das Abstiegsgespenst versucht noch weitere Teams mitreinzuziehen. Sonst gab es aus heimischer Sicht einiges zu berichten: ein Tor,... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Union-Berlin-Kapitän Trimmel bärenstark
Die zweite Bundesliga ist aus dem Winterschlaf erwacht und macht richtig Laune auf das Frühjahr. Tore satt in Dresden, ein Festival der Farben in Fürth, späte Darmstädter Glücksritter und ein absolutes Topspiel zum Abschluss, bei dem die Union in der alten bzw. stimmungsvollen Försterei den Sieg holt – Fußballherz,... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Schaub und Trimmel erneut stark
Der bereits 15. Spieltag ist Geschichte und es fehlen nur noch zwei Partien bis zum Ende der Hinrunde. Beachtenswert dabei sind die vielen Tore der Kölner in den letzten Runden, die Stabilisation der Hamburger, der desaströse Negativlauf der Ingolstädter und die fulminante „Wir-verlieren-nicht“-Einstellung der Eisernen aus Berlin. Aus österreichischer... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Louis Schaub spielt ganz groß auf
Vor der Länderspielpause ging es in Deutschlands zweiter Liga noch einmal hoch her und es gab zwei regelrechte Torfestivals zu bestaunen. In Köln und Paderborn ging mal so richtig die Post ab und auch sonst wurde ganz ordentlich gekickt. Langsam, aber sicher wird auch klarer, wer heuer auf Dauer... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Schaub glänzt mit drei Assists
Die vierte Runde in Liga Zwei ist Geschichte und der Spielbetrieb verabschiedet sich in die Länderspielpause. Das vergangene Wochenende war aus neutraler Sicht äußerst sehenswert, denn es gab zwei Spiele mit jeweils acht Toren zu bestaunen. Bedauerlich ist natürlich die Absage des Spiels Dresden-HSV (unten dazu mehr). Aus heimischer... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: So starteten die Legionäre in die neue Saison
Die zweithöchste Spielklasse in Deutschland ist bereits drei Runden alt und unsere Legionäre sind ganz unterschiedlich in die Saison gestartet. Ein rascher Blick zu jedem einzelnen Kicker soll kurz zeigen, wie sie in die Spielzeit gekommen sind und was sie in den ersten Wochen der neuen Halbserie geleistet haben.... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Die zehn besten Legionäre 2017/18
Im zweiten Teil der Saisonbilanz geht es vorwiegend um die Gewinner der vergangenen Spielzeit. Aber auch hier finden sich Absteiger und Spieler, die ihr Potential nicht voll und ganz ausschöpfen konnten. Insgesamt zeigen diese zehn Spieler aber, welchen Stellenwert unsere Legionäre in der zweiten Liga einnehmen und wie wichtig... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Phillipp Mwene ist „on fire“
Die zweite Liga in Deutschland bleibt weiterhin unberechenbar und hatte wieder einige Überraschungen zu bieten. Obwohl die Spiele teilweise von den winterlichen Witterungsverhältnissen vom „Wettergott“ nicht gerade begünstigt waren, wurde ganz ansehnlich gekickt und auch die Tore kamen nicht zu kurz. Aus heimischer Sicht gibt es wieder einige Erfolgsmeldungen... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Laufstarker Kerschbaumer zeigt mit toller Leistung auf
Die zweite Frühjahrsrunde ging am vergangen Wochenende über die Bühne und in den Stadien ging es wieder hoch her. Der Spieltag hatte wieder einige Überraschungen zu bieten. Trauriger Höhepunkt aus heimischer Sicht war aber, dass nur sechs Legionäre in der Startelf standen. Berliner Talfahrt hält an Am Freitagabend konnte... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Trimmel mit starkem Start in die Rückrunde
Die zweite Liga in Deutschland ist aus ihrem Winterschlaf erwacht und startete mit einer englischen Woche in die Rückrunde. Von Dienstag bis Donnerstag standen neun Partien an, wovon eine abgebrochen werden musste. Aus heimischer Sicht gab es nicht viel Erfreuliches zu vermelden, denn nur ein einziger Legionär konnte mit... Mehr lesen
Legionärs-Check 2. deutsche Liga: Teamneuling Wydra mit irren Passquote
Die letzten beiden Spieltage hatten es in sich und aus heimischer Sicht gibt es allerhand zu berichten. Gelb-Rote-Karten, Torvorlagen, hervorragende Leistungen, langwierige Erkrankungen und nachträgliche Sperren gab es an den vergangenen Wochenenden zu bestaunen. Ein Tor blieb unseren Legionären zwar verwehrt, aber es gibt dennoch genügend positive News und... Mehr lesen
Zweite Deutsche Liga: Trimmel und Wydra stark
Der bereits elfte Spieltag ist Geschichte und hatte einiges zu bieten. Es gab ganze sieben Heimsiege, nur ein Unentschieden und einen knappen Auswärtssieg, wobei es zu keinerlei großen Überraschungen kam. Der Spieltag ist gespickt mit einem treffsicheren Joker, zwei anhaltenden Siegesserien und einer kuriosen roten Karte. Aus heimischer Sicht... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Trimmel steuert Assist bei
Der Spieltag nach der Länderspielpause hätte aus heimischer Sicht durchaus erfreulicher laufen können. Erfolgserlebnisse waren an diesem Spieltag rar gesät, einzig eine Torbeteiligung steht bei den österreichischen Kickern zu Buche. Nichtsdestotrotz gibt es wieder einiges zu berichten, denn nicht nur die Spiele dieser Runde brachten interessante Ergebnisse, sondern auch... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Dominik Wydra Spieler der Runde
Durchwachsen gestaltete sich die 4. Runde der zweithöchsten Liga in unserem nördlichen Nachbarsland für die heimischen Kicker. Umso erfreulicher sind die wenige Ausreißer nach oben, die uns dieser Spieltag beschert hatte. Aber nicht nur aus heimischer Sicht gibt es von diesem Spieltag so einiges zu berichten, denn es gab... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Union-Berlin-Legionäre mit überzeugenden Leistungen
Am vergangenen Wochende kam es zu einigen spannenden Ergebnissen in der zweithöchsten Spielklasse Deutschlands. Im Aufstiegsrennen konnten alle Vereine siegen und der Abstiegskampf spitzt sich weiter zu. Mittendrin sind mehrere Österreicher, welche die Matches ihrer Mannschaften maßgeblich beeinflussten. Es gab zwei Österreicher-Tore zu bewundern, ein junger Legionär feierte sein... Mehr lesen
2. Deutsche Liga: Vucur und Mwene überzeugen
Aufgrund von Verletzungen fehlten einige Österreicher ihren Mannschaften und so fanden in dieser Runde einige Spiele ohne Beteiligung von heimischen Akteuren statt. Dennoch konnte sich der eine oder andere Legionär ins Rampenlicht spielen und seiner Mannschaft entscheidend helfen. Knaller im Pech Am Freitagabend standen wie gewohnt drei Begegnungen an.... Mehr lesen
Martin Harnik avanciert zum Matchwinner
In der 2. Deutschen Bundesliga stand eine englische Runde an und so wurde auch unter der Woche gekickt. Aus heimischer Sicht gab es wieder einiges zu vermelden. Es gab für unsere Kicker sowohl Siege als auch Niederlagen und ein Spieler stand wieder ganz besonders im Fokus, denn er konnte... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 25. Spieltag
Am 25. Spieltag konnten sich zwei heimische Akteure mit ihren Siegtreffern besonders ins Rampenlicht spielen. Diese Runde hatte es allgemein in sich, denn es gab ein Zweitligadebüt zu feiern und eine kuriose Ein- und Auswechslung desselben Spielers. Im Folgenden ist dies und mehr zu finden. Liendl kam, traf und... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 24. Spieltag
In der 24. Runde der 2. Deutschen Bundesliga wurden mehrere Österreicher vom Verletzungsteufel heimgesucht und konnten an diesem Spieltag nicht mitwirken. Dennoch konnte der ein oder andere Legionär überzeugen. Trimmel in Hochform Am Freitagabend standen drei Spiele auf dem Programm. Aue konnte sich zuhause mit einem 1:0 Sieg gegen... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 23. Spieltag
Am vergangenen Spieltag standen wieder mehrere Österreicher im Blickpunkt ihrer Vereine. Es gab ein lang erwartetes Comeback, eine Gelb-Rote-Karte und sogar einen Siegtreffer eines Legionärs zu sehen. Union marschiert und Wydra fliegt Am Freitagabend empfing Union Berlin die Würzburger Kickers. Beim Spiel an der Alten Försterei stand Torhüter Michael... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 22. Spieltag
Am 22. Spieltag der 2. deutschen Bundesliga kam es zu einigen Österreicher-Duellen, die nicht alle mit Favoritensiegen endeten. Entfesselte Unioner mit starkem Trimmel Am Freitagabend gastierte der TSV 1860 München an der Alten Försterei bei Union Berlin. Beide Mannschaften konnten mit einer breiten Brust in die Partie gehen, da... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 21. Spieltag 2016/17
In der 21. Runde der 2. Deutschen Bundesliga standen wieder einige heimische Profis im Fokus ihrer Spiele. Am Freitag nur zwei Österreicher im Einsatz Zur Eröffnung des 21. Spieltags konnte Aue einen Punkt aus Braunschweig entführen und die Löwen somit von den Aufstiegsrängen stoßen. Beim Spiel zwischen Heidenheim und... Mehr lesen
2. Deutsche Bundesliga: Der Legionärs-Check vom 18. Spieltag
In der zweithöchsten Spielklasse in Deutschland tummeln sich insgesamt 24 Österreicher. Sie sind auf 14 der 18 Mannschaften der Liga verteilt und somit hat beinahe jedes Spiel einen heimischen Bezug. Freitagabend mit einem überragenden Liendl Die neue Spielzeit startete am Freitag mit drei Spielen. Union Berlin empfing im heimischen... Mehr lesen
Die neuen ÖFB-Legionäre in der 2.Bundesliga: Trimmel, Gartler und Zulj
Deutschland zählt für österreichische Spieler mittlerweile als erste Option wenn es darum geht, ins Ausland zu wechseln – aus nachvollziehbaren Gründen. Auch in der aktuellen Transferperiode zog es bisher den einen oder anderen Österreicher ins Nachbarland. Keine andere Nation hatte in der abgelaufenen Saison mehr Legionäre in der 2.Bundesliga... Mehr lesen
Rapid will drei Punkte: Lehren aus dem Sieg gegen Salzburg und Unterschiede zum bevorstehenden Duell mit dem FC Thun
Der SK Rapid empfängt heute den FC Thun und machte am vergangenen Sonntag die perfekte Werbung für ein möglichst volles Ernst-Happel-Stadion. Was kann man von Rapid gegen den aktuellen Tabellensechsten der Schweizer Liga erwarten? Was machte die Barisic-Elf gegen Salzburg richtig? Und wie wird die restliche Herbstsaison der Grün-Weißen... Mehr lesen
Rapid auch in Unterzahl dominant: Starker Hofmann sorgt für die Wende beim 4:2 gegen die Admira
Mit einem 4:2 gegen Admira Wacker Mödling prolongierte der SK Rapid Wien seine gute Form und behauptete den dritten Platz. Vor dem Derby vor einer Woche sah dies noch nicht ganz so rosig aus, immerhin wartete Rapid bis dahin fünf Spiele auf einen vollen Erfolg. Die Remis-Serie endete jedoch,... Mehr lesen
1:1 – Rapid holt mit Defensivstärke und Effizienz einen Punkt in Salzburg – Co-Trainer Jancker sorgt für Wirbel nach dem Spiel
Am Sonntag stand das Duell der Europa League Gruppenphasenstarter an: Red Bull Salzburg empfing den SK Rapid Wien und galt vor der Partie, nicht nur aufgrund der einfacheren Europacuppartie am Donnerstag, als klarer Favorit. Rapid hielt aber dagegen und holte einen Punkt, mit dem die Barisic-Elf mehr als zufrieden... Mehr lesen
0:0 im 306. Wiener Derby: Austria nützt einstündige Überzahl nicht aus
Ein verhältnismäßig schwaches Wiener Derby endet torlos. Sowohl Rapid als auch die Austria müssen mit dem Remis zufrieden sein, zumal Rapid sich über eine Stunde in Unterzahl gegen die Veilchen stemmte und die Austria dennoch die größte Chance durch Christopher Trimmel zuließ. abseits.at analysiert ein zähes Derby in Wien-Hütteldorf.... Mehr lesen
90 Minuten in Unterzahl – 4:2-Auswärtssieg: Rapids wilder Fight mit erschreckend schwachen Grazern
Der SK Rapid Wien konnte gestern Nachmittag eine verrückte Partie in der UPC-Arena zu Graz für sich entscheiden. Dabei spielten die Wiener praktisch über die gesamte Spielzeit in Unterzahl, setzten sich dennoch als beherztere und aufs Wesentliche fokussierte Mannschaft gegen inferiore Grazer durch. abseits.at analysiert ein seltsames Fußballspiel und... Mehr lesen
75 Minuten in Überzahl: Rapid fertigt Wiener Neustadt „nur“ mit 4:0 ab!
Der SK Rapid sorgte gestern Nachmittag für eine gelungene Heimpremiere in der Saison 2013/14. Zwar präsentierte sich der SC Wiener Neustadt in Unterzahl nicht bundesligatauglich, dafür zeigte sich Rapid an wichtigen Pfeilern des grün-weißen Systems verbessert und vor allem selbstbewusst. abseits.at analysiert das 4:0 des Rekordmeisters über die Blau-Weißen... Mehr lesen
Saisonrückblick SK Rapid: Durchwegs überzeugend war nur Deni Alar – eine durchwachsene Saison in Grün-Weiß
Im Zuge unseres ausführlichen Saisonrückblicks werten wir unsere Effizienzlisten aus, werfen einen Blick auf die Statistiken und betrachten die Tops und Flops der einzelnen Bundesligaklubs. Dabei starten wir von unten nach oben und bewerten die Leistungen der Spieler in der abgelaufenen Saison. Ruhe kehrte beim SK Rapid in der... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 30.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Aufstellungspoker: Wie wirkt Peter Schöttel heute den Salzburger Variablen entgegen?
Der SK Rapid Wien hat gegen Red Bull Salzburg in der laufenden Saison eine weiße Weste: Sowohl auswärts als auch zu Hause gab es jeweils einen 2:0-Sieg und um im Rennen um den zweiten Platz und somit die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation zur Saison 2013/14 zu bleiben, muss Rapid... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 21.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Ohne Glanz, aber ungefährdet: Rapid holt sich mit einem 2:0 in Innsbruck die Tabellenführung!
Mit einem 2:0 beim Tabellenschlusslicht aus Innsbruck holte sich Rapid gestern Abend die zwischenzeitliche Tabellenführung. Die Hütteldorfer waren dabei nur selten gefährdet, verabsäumten es aber den Sack früher zuzumachen. Dies lag einerseits an vergebenen Chancen, andererseits an einer Phase fehlenden Drucks, die Innsbruck fast noch einmal aufweckte. Wacker Innsbruck... Mehr lesen
abseits.at Scorerliste der Effizienz – 9.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
abseits.at Scorerwertung der Effizienz – 7.Spieltag
Torschützen-, Assist- und Scorerlisten sind nicht immer der Indikator über den tatsächlichen Wert eines Spielers. Gerade in der heutigen Zeit wird etwa ein Stürmer nicht mehr nur an seinen Toren gemessen – andererseits werden Außenverteidiger oder defensive Mittelfeldspieler nicht immer entsprechend gewürdigt, obwohl sie in der Entstehungsgeschichte eines Tores... Mehr lesen
Verdienter 3:0-Auswärtssieg der Wiener Austria in Hütteldorf |  Gäste nutzen individuelle Fehler eiskalt aus
Austria-Trainer Peter Stöger hatte Sonntagabend allen Grund zur Freude, denn seine Truppe besiegte im ausverkauften Hanappi-Stadion den SK Rapid Wien souverän mit 3:0. Mit einem derart deutlichen Auswärtssieg haben wohl selbst die wenigsten Austria-Fans gerechnet, denn aufgrund der Ergebnisse der ersten beiden Runden wurden die Hausherren von Fans und... Mehr lesen
tipp3 Bundesliga Vorschau, 25.Runde: Die von ganz oben gegen die von ganz unten!
In der 25.Runde der tipp3 Bundesliga powered by T-Mobile empfangen die Top-3 die Nachzügler. Wer aus dem Trio Salzburg-Rapid-Austria wird gegen die Kellerteams aus Kapfenberg, Mattersburg und Wiener Neustadt stolpern?   Kapfenberger SV 1919 – Red Bull Salzburg Samstag, 16 Uhr | Red Bull Arena | SR Dintar Die... Mehr lesen
Rote Karte(n) und die Sache mit den Abseitstoren: Die schweren Fehlentscheidungen des Schörgenhofer-Teams
Zahlreiche Entscheidungen des Schiedsrichters sorgten im Samstagsspiel zwischen Rapid und Ried für erhitzte Gemüter, abseits.at nimmt einige von ihnen genauer unter die Lupe. Eine Rote zu wenig Wir schreiben die 42. Minute. Christopher Trimmel setzt in der Hälfte der Rieder zum Lauf an. Das bemerkt auch Anel Hadzic, der... Mehr lesen
Rapids Herbst – Teil 3: Flügel- und Mittelsturm
Keiner gleicht dem anderen – Das könnte man über Rapids Stürmer sagen. Nachdem wir uns mit den personellen Stärken und Schwächen von Abwehr und Mittelfeldzentrale beschäftigt haben, setzen wir uns in diesem dritten Teil mit den Stürmertypen und ihrer Darbietung im Herbst auseinander. „Christopher Trimmel, Guido Burgstaller und Christopher... Mehr lesen
Nur 1:1 gegen den Wiener Sportklub – aber Schöttel darf sich ob neuer Erkenntnisse als Sieger fühlen!
Das 1:1 im Testspiel gegen den Wiener Sportklub trieb die knapp 1.000 Rapid-Fans im Gerhard-Hanappi-Stadion nicht zu Begeisterungsstürmen. Katzers Treffer zum 1:1 war der einzige zählbare Lichtblick einer Partie bei kalten Temperaturen, bei der es allerdings einige Erkenntnisse zu ernten gab, wenn man genauer hinsah. Der SK Rapid startete... Mehr lesen
abseits.at bewertet die Hinrunde des SK Rapid Wien – Hofmann, Heikkinen und Katzer sind wieder da, Trimmel explodiert!
Die Saison hätte für den SK Rapid nicht turbulenter verlaufen können. Fanproteste, Verletzungspech, eine langwierige Suche nach dem perfekten System – und trotzdem überwintert Grün-Weiß auf dem ersten Tabellenplatz. Abseits.at bewertet die Leistungen der einzelnen Rapid-Spieler. Notenschlüssel: 1 = sehr schwach, 10 = sehr gut Die Bewertungen erfolgen auf... Mehr lesen
Falsche Seite, mehr Effizienz – das Phänomen „falscher Flügel“
Vor wenigen Jahren noch ungewöhnlich, heute eine Selbstverständlichkeit: Der Spieler am „falschen“ Flügel. Was bewegt ihn eigentlich dorthin? Eine taktische Betrachtung, die uns von Arjen Robben zu Christopher Drazan und Trimmel führt. Es ist nicht seine Saison, die von 2010/2011. Als großes Talent verschrien, scheint Christopher Drazan an Ort... Mehr lesen
Rapid überwintert als Erster – mit neun Punkten weniger als vor zwei Jahren!
Der SK Rapid überwintert als Erster – und kaum jemand will das nach einer turbulenten Saison so richtig glauben. Der 2:1-Heimsieg gegen die Admira war jedoch ein perfektes Symbol dafür, wie man Spiele gewinnen muss, um an der Tabellenspitze zu landen. Oder auch für längere Zeit, vielleicht sogar bei... Mehr lesen
Issiaka Ouedraogo und Christopher Trimmel – zwei "Holzg'schnitzte", die durch harte Arbeit zu Stützen werden!
Talent ist angeboren, aber Erfolg kann man sich auch erarbeiten, wenn man von Natur aus nicht mit außergewöhnlichen Fähigkeiten gesegnet ist. Gleichzeitig ist Talent alleine nicht alles und so blieben auch in Österreich seit es Fußball gibt, vielversprechende Kicker auf der Strecke, weil sie ihre Prioritäten anders setzten, als... Mehr lesen