Die Rückrunde in der 2. Deutschen Liga: Plätze 1-6
Die zweite Bundesliga in Deutschland steht in den Startlöchern und die Mannschaften brennen schon darauf, endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Im ersten Teil des Frühjahrs-Check widmen wir uns der Spitzengruppe, also den Mannschaften aus dem obersten Tabellendrittel. Fortuna Düsseldorf Der Herbstmeister startete fulminant in die Saison, befand... Mehr lesen
Rückrundenstart der 2. Deutschen Bundesliga (2): Plätze 12 bis 7
Im zweiten Teil der Saisonvorschau werden die Vereine des Mittelfeldes der Liga genauer betrachtet. Hier findet sich auch der ein oder andere Verein wieder, der mit viel höheren Erwartungen in die Saison gestartet ist. 12. Greuther Fürth Die Franken gingen im Sommer in ihre mittlerweile 27. Zweitligasaison und konnten... Mehr lesen
Der Schütze vom Dienst –  Franz „Bimbo“ Binder wäre 105 Jahre alt (2)
„Ich bin mein Leben lang genug gelaufen!“ Aufgrund der Aufteilung Österreichs in Besatzungszonen und der damit einhergehenden eingeschränkten Reisefreiheit wurde für die erste Nachkriegsmeisterschaft eine 12er-Liga mit traditionsreichen Wiener Klubs zusammengestellt. Zum Jahreswechsel übernahm der heimgekehrte Binder neben seiner Fußballkarriere auch das Amt des Sektionsleiters. Er war nun 34... Mehr lesen
Schalke-Fans über Alessandro Schöpf: „Diese Art Transfers brauchen wir“
Nach eineinhalb Jahren beim FC Nürnberg wechselte Alessandro Schöpf zum FC Schalke 04. Der 21-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis 2019 und befindet sich bereits im Trainingslager bei der Mannschaft in Orlando. Beim ersten Testspiel gegen die Fort Lauderdale Strikers gelang dem zur Halbzeit eingewechselten Neuzugang gleich ein Assist. Nach... Mehr lesen
Schalke 04 will Alessandro Schöpf, Nürnberg bleibt (noch) hart
Dass der 1. FC Nürnberg in der Winterpause auf dem dritten Tabellenplatz liegt und sich Hoffnungen auf den Aufstieg in die höchste Spielklasse machen darf, liegt in erster Linie an zwei österreichischen Legionären, die es in der laufenden Saison auf insgesamt 22 Scorerpunkte brachten. Die Rede ist von Guido... Mehr lesen
„Einer der besten Transfers der letzten Jahre.“ | Das sagen die Nürnberg-Fans über Guido Burgstaller
Guido Burgstaller bewahrte vergangenen Freitag den 1. FC Nürnberg vor einer Heimniederlage gegen Arminia Bielefeld. Die Arminia führte bis zur 83. Minute mit 2:0, doch ein Doppelpack des Ex-Rapidlers dreht die Partie. Knapp vor Spielende hatte Burgstaller sogar seinen dritten Treffer am Fuß, doch der Versuch ging knapp übers... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 6. Spieltag 2013/14 (Teil 2)  – Emanuel Pogatetz mit seiner bisher besten Saisonleistung gegen Borussia Dortmund
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Nachdem wir uns gestern die Leistung von David Alaba ansahen, wollen wir nun den restlichen ÖFB-Legionären... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 5. Spieltag 2013/14 (Teil 1)  – Sebastian Prödl schießt Eigentor bei 3:0-Niederlage gegen Eintracht Frankfurt
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Am fünften Spieltag mussten einige ÖFB-Legionäre verletzungsbedingt aussetzen. Schalke-Außenverteidiger Christian Fuchs kehrte nach dem Irland-Länderspiel angeschlagen... Mehr lesen
Bayerns unbefriedigender Start gegen den 1.FC Nürnberg: Eine Detailanalyse der ersten zehn Minuten
Guardiola zeigte einige neue und interessante Ansätze gegen den Derby-Gegner aus Franken. Im Heimspiel spielt Bayern flexibel und extrem dominant. Eine Detailanalyse der ersten zehn Minuten. Allgemeines Die Bayern begannen das zweite Heimspiel der Saison mit Götze und Thiago im Mittelfeld anstelle von Kroos und Müller. Man wollte spielerisch... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 3. Spieltag 2013/14 (Teil 1) – Raphael Holzhauser bester Mann beim 2:1-Sieg gegen den VfB Stuttgart
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. In der dritten Runde der deutschen Bundesliga setzte der von Stuttgart ausgeliehene Augsburger Raphael Holzhauser gerade... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 1. Spieltag 2013/14 (Teil 3) – Christian Fuchs mit starker Offensivleistung gegen den Hamburger SV
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im dritten Teil unseres Leistungschecks widmen wir uns Christian Fuchs, Raphael Holzhauser und Emanuel Pogatetz. FC... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 23. Spieltag 2012/13 (Teil 1) – Martin Harnik mit Assist beim 1:1-Unentschieden gegen den 1. FC Nürnberg
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im ersten Teil unseres Leistungschecks sehen wir uns die Partien zwischen dem VfB Stuttgart und dem... Mehr lesen
Routiniert und zweikampfstark – das ist Ildiz‘ Konkurrenz beim 1. FC Nürnberg
Einen Tag vor dem Schließen des Transferfensters gab der SK Rapid Wien den Transfer von Muhammed Ildiz zum 1. FC Nürnberg bekannt. Für den deutschen Bundesligisten, so dessen Sportvorstand Martin Bader, habe sich die Möglichkeit ergeben, Ildiz schon in der Winterpause zu verpflichten – und nicht erst im Sommer,... Mehr lesen
Abseits.at-Leistungscheck, 06. Spieltag 2012/13 (Teil 1) –  Martin Harnik trifft und Raphael Holzhauser steht zum ersten Mal in der Startaufstellung
In dieser Serie betrachten wir die Leistungen und Statistiken der österreichischen Legionäre in der deutschen Bundesliga, wobei wir in erster Linie jene Spieler analysieren, die beim österreichischen Teamchef Marcel Koller gute Karten haben. Im ersten Teil unseres Leistungschecks sehen wir uns unter anderem das Spiel zwischen dem 1. FC... Mehr lesen
Favoritensterben in der ersten Runde des DFB-Pokals – sechs Bundesligisten ausgeschieden
Zwar rollt der Ball im deutschen Profifußball schon seit einem Monat, mit der ersten Hauptrunde im DFB-Pokal bestritten am vergangenen Wochenende aber auch die Klubs der ersten Bundesliga ihre ersten Pflichtspiele. Dabei gab es neben gewohnten Schützenfesten auch einige ganz große Überraschungen. Für nicht weniger als sechs Erstligisten war... Mehr lesen
Der 1. FC Nürnberg und Dieter Hecking: Erfolg auf dem Leihweg
Nach dem Aufstieg 2009 hat sich der 1.FC Nürnberg mittlerweile wieder in der Bundesliga etabliert. Unter Trainer Dieter Hecking und Manager Martin Bader ist der „Club“ zu einer echten Erfolgsstory geworden. „Schuld“ daran sind ein Händchen für die Jugend und für günstige Leihspieler. Das der 1. FC Nürnberg jemals... Mehr lesen
Abseitsverdächtig: Licht am Ende des Tunnels
Rubin Okotie wechselte in allerletzter Minute zum SK Sturm. Dort soll der Stürmer endlich wieder an seine Glanzzeiten anknüpfen können. Die Zeichen dafür stehen gut, denn er hat die erste richtige Entscheidung seit Langem getroffen. Ein Stern geht auf und verglüht Wir schreiben das Jahr 2010, an einem schwülen... Mehr lesen
Offensive Denkweise und Erfahrung auf mehreren Ebenen – Thomas von Heesen ist neuer Trainer in Kapfenberg
Thomas von Heesen übernimmt das schwere Amt als Trainer des Kapfenberger SV 1919 und folgt damit Werner Gregoritsch, der nach eigenen Aussagen die „Notbremse“ zog. Zuletzt verloren die Obersteirer in Salzburg mit 0:6, der letzte Tabellenplatz scheint für den weiteren Verlauf der Herbstsaison einzementiert. Der 50-jährige in Höxter, Nordrhein-Westfalen... Mehr lesen
Football at its best – die bemerkenswertesten, kuriosesten, legendärsten Fußballspiele aller Zeiten (Teil 6)
Folge 6: Bayern – Nürnberg 1994 oder das Spiel mit dem „Phantomtor“ des Thomas Helmer. Ein Bericht über eine Fehlentscheidung des Schiedsrichter-Teams, die in die Geschichte der deutschen Bundesliga einging und welche Auswirkungen dieser Fehlpfiff hatte. Wir schreiben den 23. April 1994. Im Münchner Olympiastadion treffen am 32. Spieltag... Mehr lesen