Nach der bitteren 0:3-Niederlage in Hartberg steht für den SK Rapid das schwere EL-Auswärtsspiel gegen Villarreal am Programm. Nachdem wir uns den Gegner bereits... Rapid-Fans: „Wollen zumindest einen Schritt nach vorne sehen“

Nach der bitteren 0:3-Niederlage in Hartberg steht für den SK Rapid das schwere EL-Auswärtsspiel gegen Villarreal am Programm. Nachdem wir uns den Gegner bereits genauer ansahen wollen wir uns nun herausfinden was die Fans von dieser Partie erwarten. Alle Stimmen stammen aus dem Austrian Soccer Board.

flo_gw: „Nach der Niederlage am vergangenen Wochenende erwarte ich heute eine Reaktion der Mannschaft; ein Punktgewinn in Spanien wäre eine tolle Sache. Auf geht´s Rapid, kämpfen und siegen!“

schleicha: „Also gutes Gefühl habe ich da heute wahrlich keines. Froh bin ich nur, dass einige der Spieler beim Valencia-Kick noch dabei waren. Und die sollten hoffentlich weitergeben können, was auf uns zukommt, wenn eine spanische Mannschaft ins Spiel kommen.“

hooluna: „Ich meine, dass eventuell ein X möglich ist wenn Rapid als Team auftritt. Unabhängig vom System, denn auswärts gegen Spanier kannst sowieso nur mit Vollgas und Zweikampfstärke bestehen. Trotz widrigen Aussichten ist bei mir wieder ein richtiges Kribbeln zu spüren vor Spielen. Das war die letzten Monate wenn nicht Jahre eher schon selten. Man kann ja über Kühbauer denken wie man will, nur eines hat er jetzt schon bei mir bewirkt, ich freu mich wieder richtig auf Rapid-Spiele.“

Rapidler_1899: „ Also ich freu mich absolut überhaupt nicht auf dieses Spiel. Momentan empfinde ich jedes Match von unserer Rapid als Last. Sei es Europapokal, Cup oder Liga. Anschauen tu ich´s mir trotzdem. Wär ja nicht so, als hätt ich mich meiner Zeit nix besseres anzufangen.“

derfalke35: „Bin echt gespannt wie wir gegen Villarreal agieren werden, auch wenn sie momentan in der Meisterschaft etwas hinterher hinken sind sie meiner Meinung nach eines der Top-6-Teams in Spanien – ich hoffe das Beste.“

Hags: „Für mich ist das Ergebnis gegen die Spanier morgen zweitrangig. Ich möchte gerne, dass wir einen Schritt nach vorne sehen. Wenn es für einen Punkt reicht, freue ich mich sehr. Wenn die abgelieferte Leistung Aufschwung für den Ligabetrieb bringt, noch viel mehr. Schritt für Schritt in eine erfolgreichere Zukunft.“

oestl: „Warum soll der 9. der österreichischen Liga auch nur irgendwas reißen in Spanien? Ich mein vom Nationalteam erwartet man auch keinen Punkt in Spanien.“

Ipoua #24: „Defensiv kompakt stehen und nach vorne immer wieder frech angreifen, anders wird nichts zu holen sein. Ich erwarte mir nichts, aber erhoffe mir alles. Wenn man endlich die Verunsicherung bzw. dieses halbherzige Gekicke abstellen kann, ist auch etwas möglich.“

Eine ausführliche Vorschau zu dieser Partie findet ihr bei wettbasis.com!
Hier findet ihr weitere Kommentare der Rapid-Fans

So sieht unser Partner tipp3 die Chancen verteilt:

Stefan Karger