Copa América: Argentinien gewinnt Prestigeduell gegen Chile
Bereits in der Gruppenphase der Copa América Centenario trafen die beiden letzten Finalisten, Chile und Argentinien, aufeinander. Ohne Messi traten die Albiceleste an, mit neuem Trainer  (Pizzi statt Sampaoli) die Chilenen. Prinzipielle Ausrichtungen Argentiniens Mittelfeldpressing formierte sich in einem 4-2-3-1 das oft 4-1-4-1 Staffelungen aufgrund von mannorientierter Verfolgung von... Mehr lesen
Auftakt zur Südamerika-WM-Quali: Argentinien und Brasilien verlieren
Die erste Runde der Südamerika-WM-Qualifikation für 2018 begann mit zwei handfesten Sensationen. Sowohl Brasilien, als auch Argentinien trafen nicht und verloren ihre Auftaktspiele. Brasilien verlor sein Auftaktspiel auswärts in Chile mit 0:2. Für die Chilenen, die mit einer extrem eingespielten Truppe aufliefen, trafen Eduardo Vargas und Alexis Sanchez. Die... Mehr lesen
Marcelo Bielsa: Der verrückteste Trainer der französischen Liga
Frankreichs verrücktester Trainer ist ein Argentinier. Sein Name: Marcelo Bielsa. Und den Titel „verrücktester Trainer der Liga“ hielt er bisher in jedem Land, wo er seine Zelte aufschlug. Die Gründe dafür sind vielfältig. Einerseits ist es natürlich die Spielweise seiner Mannschaft, welche weltweit viele Nachahmer, aber keine Kopie auf... Mehr lesen
Die WM und ich – Achtelfinale: Brasilien gegen Chile
Ich komme zu spät, aber ich bin da. Das erste Achtelfinalspiel möchte ich in heimeliger Atmosphäre im Dorfwirtshaus sehen und kommentieren. „Public viewing“ quasi, aber so viel „public“ ist gar nicht da. Nur einige wenige Herren schlürfen ihr Bier. Okay, es ist peinlich, aber ich gebe zu: Ich habe... Mehr lesen
Kommentar | Wieso Chile der Selecao heute alles abverlangen wird
Wenn das brasilianische Nationalteam heute im ersten Achtelfinale auf die Mannschaft aus Chile trifft, gibt es vielleicht mal wieder eine große Überraschung bei diesem Turnier. Auf jeden Fall dürfte Scolaris Brasilien deutlich mehr Probleme gegen die Mannschaft Sampaolis kriegen, als von der breiten Öffentlichkeit erwartet. In diesem Artikel möchte... Mehr lesen
Vorschau | Heiße Südamerika-Duelle um den Aufstieg ins Viertelfinale
Das Achtelfinale wird mit zwei rein südamerikanischen Partien eröffnet. Zunächst trifft Brasilien auf Chile, dann kreuzen Kolumbien und Uruguay die Klingen.   Brasilien – Chile | Achtelfinale Belo Horizonte, Estádio Governador Magalhães Pinto (62.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes Aufeinandertreffen: 2:1 (Freundschaftsspiel... Mehr lesen
Rückblick auf die WM-Gruppenphase – Gruppe B
Die ersten 48 von insgesamt 64 Spielen bei der WM-Endrunde in Brasilien sind vorbei, die Gruppenphase abgeschlossen. In einer achtteiligen Serie blickt abseits.at auf die Leistungen der 32 Teams zurück. In diesem Artikel nehmen wir die Gruppe B mit Niederlande, Chile, Spanien und Australien unter die Lupe. Niederlande: Titelkandidat... Mehr lesen
Niederlande clever: Eine Analyse der Defensivrollen von Blind und Sneijder
Die Niederlande beendeten die Gruppe B, die vor dem Turnier als schwierigste Gruppe der WM galt, mit drei Siegen aus drei Spielen und zählen damit nun zum engsten Favoritenkreis auf den Weltmeistertitel. Gegen die starken Chilenen nutzte Trainer Louis van Gaal eine strenge und etwas altmodisch anmutende Defensivausrichtung, die... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Chile – Niederlande 0:2
Zum Spiel des dritten Gruppenspieltags zwischen Chile und den Niederlanden liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Das Spiel, bei dem es um die Plätze 1 und 2 in Gruppe B geht, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse... Mehr lesen
Vorschau | Niederlande gegen Chile um Gruppensieg und ein spannender Dreikampf in Gruppe B
Während es in Gruppe B zwischen Chile und den Niederlanden nur mehr um den Gruppensieg geht, duellieren sich in Gruppe A noch drei Mannschaften um das Weiterkommen. Auch Brasilien hat das Achtelfinalticket noch nicht fix. Niederlande – Chile | Gruppe B Curitiba, Arena da Baixada (41.000) 18:00 Uhr CET... Mehr lesen
Spielfilm/Taktikticker: Spanien – Chile 0:2
Zum Spiel des zweiten Gruppenspieltags zwischen Spanien und Chile liefert abseits.at euch wieder einen LIVE-TAKTIKTICKER. Die Partie, die vielleicht schon ein Schicksalsspiel für den amtierenden Weltmeister wird, wird von uns live unter die Lupe genommen. Dabei berichten wir nicht nur über die konkreten, sichtbaren Ereignisse auf dem Spielfeld, sondern... Mehr lesen
Vorschau | Spanien im Maracanã unter Druck
Mit großer Spannung wird Spaniens erster Auftritt nach der hohen Pleite gegen die Niederlande erwartet. Kroatien und Kamerun spielen bereits um die letzte Chance. . Australien – Niederlande | Gruppe B Porto Alegre, Estádio Beira-Rio Pinto (50.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und ARD live Statistik: Letztes... Mehr lesen
Vorschau | Die Neuauflage des WM-Finals von 2010 und zwei weitere interessante Duelle
Am zweiten Tag legt die Weltmeisterschaft in Brasilien so richtig los. Drei Spiele stehen auf dem Programm, darunter die Neuauflage des letzten Finales. Abseits.at stimmt auf die Partien ein.   Mexiko – Kamerun | Gruppe A Natal, Arena das Dunas (45.000) 18:00 Uhr CET (13:00 Uhr Ortszeit) ORFeins und... Mehr lesen
Weltmeisterschaft 1962: Das chilenische „Battlefield“
Auf nach Südamerika hieß es im Jahre 1962. Nachdem man zwei Mal auf europäischem Festland gespielt hatte, setzte sich als Veranstalter Chile gegen Argentinien durch. Die Endrunde sollte allerdings eine Enttäuschung werden: 900.000 Zuschauer sahen Spiele mit nur 89 Toren, vier Jahre zuvor hatte es in Schweden 126 Treffer... Mehr lesen
Die Stärken des „Pressingmonsters“ Chile und die Kluft zwischen Ausbeute und Aufwand
Chiles Trainer Jorge Sampaoli gilt als Anhänger von Marcelo Bielsa, unter dem er auch selbst spielte. Dementsprechend spektakulär ist das Spiel von La Roja. Der 54-Jährige setzt auf eine flexible 4-3-3-Grundordnung mit einem enorm starken Spiel gegen den Ball. Bezieht man die Ausbeute jedoch auf den Aufwand, erkennt man... Mehr lesen
Chiles Top-Team: Díaz, Vidal und starke Flügel als tragende Säulen
Im Kader des chilenischen Teams findet man Spieler, die in zehn verschiedenen Ländern ihr Geld verdienen. Herauszustreichen sind dabei die beiden Superstars Alexis Sanchez und Arturo Vidal. Aber auch die große Anzahl an Länderspielen sticht heraus. Im vorläufigen 25-Mann-Kader gibt es nur drei Spieler, die weniger als zehn Länderspiele... Mehr lesen
Sampaolis Chile und die Hoffnung auf den „Spirit von 1962“
Chile darf man getrost als eine der interessanten Mannschaften bei der WM 2014 bezeichnen. Die Südamerikaner genießen bei Fachleuten einen sehr guten Ruf, haben zwar nicht die allergrößten Namen, dafür viel Routine und in Jorge Sampaoli einen würdigen Nachfolger für den legendären Marcelo „El Loco“ Bielsa. WM-Historie Den größten... Mehr lesen
Spielzug der Woche: Das Pressing von Chile gegen Deutschland
In dieser Rubrik nehmen wir regelmäßig interessante Spielzüge unter die Lupe und wollen diese im Detail analysieren. Dabei wollen wir uns nicht ausschließlich auf Tore und Offensivaktionen beschränken, sondern auch gelungenen Defensivaktionen die gebührende Aufmerksamkeit schenken. In diesem Artikel sehen wir uns das Pressing von Chile gegen Deutschland an.... Mehr lesen
Dokus für echte Fußballfans (23) – Rebellen am Ball
Wir lieben Fußball und wir lieben gute Dokumentationen. Wir wollen euch deshalb von Zeit zu Zeit die unserer Meinung nach besten Fußball-Dokumentationen vorstellen. Im mittlerweile bereits 23. Teil unserer Doku-Reihe stellen wir euch die Arte-Dokumentation „Rebellen am Ball vor“. Der charismatische Ausnahmekicker Eric Cantona stellt einige Fußballer vor, die... Mehr lesen
Ein Blick ins Jahr 1982: Österreich – Chile 1:0
In diesem Artikel blicken wir ins Jahr 1982 zurück, wo Österreichs Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in einer knappen Partie mit 1:0 gegen Chile gewann.   Chiles Aufstellung Die Südamerikaner begannen in einer Art 4-4-2-Formation, welche aber sehr fluid ausgelegt wurde. Immer wieder gingen die Außenverteidiger nach vorne, die Mittelfeldspieler... Mehr lesen
Jorge Sampaoli: Der Mann, der Fußball atmet (Teil 1/2)
CF Universidad de Chile gewann im Dezember als erster chilenischer Vertreter überhaupt die Copa Sudamericana. LDU Quito aus Ecuador hatte in den beiden Finalspielen keine Chance gegen die groß aufspielenden Chilenen und musste sich nach zwei Niederlagen und einem Gesamtscore von 0:4 mit der Finalteinahme zufriedengeben. Auch in der... Mehr lesen
Pfosten der Woche (KW 36) – "Marca"
An den Anblick spanischer Fußballprofis, die auf dem Spielfeld in ausufernde Handgemenge verwickelt sind, hat man sich in den letzten Monaten bereits gewöhnt. Dass Szenen wie jene im Freundschaftsspiel der Seleccion gegen Chile am vergangenen Freitag im schweizerischen St.Gallen in der spanischen Presse freudig bejubelt werden, ist hingegen neu.... Mehr lesen