Amateure der BL-Teams (KW 20/2017): Rapid II schlägt Wiener Sportklub
Auf abseits.at werfen wir jede Woche einen Blick auf die Ergebnisse der Amateurmannschaften der österreichischen Bundesligisten. Hier lest ihr, wie sich die jungen Wilden von Salzburg, Rapid, Austria und Co. am vergangenen Wochenende schlugen und wer herausstach. sky go Erste Liga FC Liefering 2:3 WSG Swaroski Wattens (1:1) Trotz... Mehr lesen
Momentaufnahme: Die interessantesten Transfers in den heimischen Regionalligen
Auch in den Regionalligen werden die Kader für die neue Saison eifrig zusammengestellt. Wir haben uns in den drei österreichischen Regionalligen umgesehen und die fassen die bisher interessantesten Transfers zusammen. In aller Munde ist natürlich der SV Horn, der zuletzt aus der sky go Erste Liga in die dritte... Mehr lesen
Der SV Austria Salzburg zwischen Meisterschaftsalltag, Sturm Graz und alten Problemen
Nichts wurde es mit der Rückkehr in den Profifußball: Nach dem bitteren Ende der Aufstiegsambitionen, startete Austria Salzburg in eine weitere Spielzeit in der Regionalliga. Das Ziel lautet auch heuer Aufstieg, doch sind auf dem Weg dahin einige Hürden zu nehmen. Die Trauer war groß und der Schock saß... Mehr lesen
Schwarz-Weiß Bregenz – eine Vorarlberger Institution ist zurück!
Zweitausendneunhundertdreiunddreißig – ja, genau 2933 Tage hieß der ehemalige Bundesligist Schwarz-Weiß Bregenz – SC Bregenz. Nun ist der alte Name zurück. Wir erklären euch die Hintergründe. Es war eine einstimmige Entscheidung der anwesenden Mitglieder des Regionalligaklubs SC Bregenz. Dieser wurde 2005 gegründet um den damaligen Nachwuchs des in Konkurs... Mehr lesen
Regionalligen: Red-Bull-Farmteams schwächeln, Traditionsvereine geben Gas!
In den Regionalligen der Regionen West und Mitte tat sich in den letzten 1 ½ Wochen einiges. Eines der Relegationsspiele um den Aufstieg werden bekanntlich die Meister dieser beiden Klassen gegeneinander ausspielen – doch wer diese Meister sein werden, scheint sieben Runden vor Saisonschluss unklarer denn je. Es liegt... Mehr lesen
Regionalliga West: Emotionaler Kampf um den Aufstieg zwischen Liefering, Austria Salzburg – und vielleicht sogar Kufstein!
Seit zwei Wochen rollt in Österreichs Regionalligen wieder der Ball und wir werfen einen aktuellen Blick auf die Teams, die möglicherweise schon bald in der zweithöchsten Spielklasse des Landes – und damit im Profigeschäft – zu bewundern sein werden. Der Titelkampf in der Regionalliga West ist zumindest emotional betrachtet... Mehr lesen
„Schwindlig“ – warum sich die Regionalliga West im Kreis dreht
Die Unruhe in der höchsten Amateurliga der westlichen Bundesländer wird nicht kleiner. Von Weiterentwicklung und Verbesserungen ist man nach der Fast-Aufkündigung des RLW-Vertrages durch den TFV, dem Ruf nach alten Spielmodi und dem geforderten Ligaausschluss von Austria Salzburg weit entfernt. Analyse und Ausblick. Der Direktaufstieg für Regionalligisten ist wie... Mehr lesen
Austria Salzburg startet durch – auch wegen eines fremden eingespielten Teams
Die zweite Westligasaison der 2005 neu gegründeten Austria Salzburg verlief nicht wie gewünscht. Im Herbst präsentierte sich die Austria vor allem auswärts schwach wie ein Abstiegskandidat. Nun lacht sie nach sieben Spielen von der Spitze, drei Punkte vor dem großen Red-Bull-Kontrahenten FC Liefering. Prüfstand Die Spieler der Maxglaner standen... Mehr lesen
Saisonstart im Westen: Der FC Liefering ist der große Gejagte in der Regionalliga West
Heute startet die Regionalliga West in die neue Saison. Die Devise lautet „Alle gegen die zwei Red Bull-Teams“. Wir geben einen Überblick über die Teams der Liga und die herausragenden Kicker. Die Neulinge der Liga Nachdem der Meister der UPC Tirol Liga, SVG Reichenau, auf einen Aufstieg in die... Mehr lesen
Die Relegationsspiele zur zweiten Liga – Statistik des bisher Geschehenen und Vorschau
Die Relegation bringt neben den vielen, längst bekannten Nachteilen einen einzigen Vorteil: Sie bietet die Möglichkeit, dank der direkten Duelle die einzelnen Regionalligen miteinander zu vergleichen. Mit der Abschaffung der 16er-Liga nach der Saison 97/98 wurde die Relegation zur Ermittlung der Aufsteiger in die zweite Leistungsstufe eingeführt. Nach dem... Mehr lesen
Westliga-Meister Wattens muss zur Relegation gegen den SV Horn ran
Die Wattener Mannschaft gewinnt dank unglaublich konstanter Leistungen souverän die Westliga. Das entscheidende Spiel gegen die FC Wacker Innsbruck Amateure scheint sinnbildlich für die Routine der mit fast nur Tirolern bestückten Wattener Werkself. FC Wacker Innsbruck II – WSG Wattens 0:4 „Nein, den Sekt haben wir noch nicht eingekühlt,“... Mehr lesen
Im Westen wenig Neues – Wattens führt die Regionalliga West nach 22 Runden an
Die Werkssportgemeinschaft Wattens schickt sich an, das Duell gegen den Meister der Regionalliga Ost um die Teilnahme an der Heute für Morgen-Erste Liga in der Spielzeit 2012/13 für sich zu sichern. Die Tiroler sind dabei noch ungeschlagen. Wattens-Coach Roland Kirchler kann mit seiner Truppe zufrieden sein. Seit die Meisterschaft... Mehr lesen
Wattens, Anif, Dornbirn – Im Westen führt der Weg in den Profifußball über den Osten
Am 23. März erhebt sich auch der regionale Fußballwesten wieder aus dem Dornröschenschlaf und die erste Runde im Frühjahr, Spieltag 17, startet gleich mit dem Kracher Red Bull Juniors gegen SV Austria Salzburg. Dem Meister der Regionalliga West winkt ein Duell mit dem Vertreter aus dem Osten. Vorne weg... Mehr lesen
Mit „Herz, Leidenschaft und zwölftem Mann“ in den Profifußball – Austria-Salzburg-Sportdirektor Gerhard Stöger beim Kaffeetratsch
Nach einem turbulenten Herbst kam ein ungewisser Winter für die Salzburger Austria. Der nun in Maxglan beheimatete geistige Nachfolger des dreifachen Meisters taumelte durch die zweite Regionalliga-West-Hinrunde. Lediglich 22 Punkte standen am Ende zu Buche. Grund genug, Sportdirektor Gerhard Stöger im Rahmen eines Testspiels zu treffen und mit ihm... Mehr lesen
Bregenz mit dem Masterplan – und bald als Schwarz-Weiß?
1094 Tage, in Worten tausendvierundneunzig, gab es beim ehemaligen Bundesligaverein SC Bregenz keine Hauptversammlung mehr. Seit September 2010 grundelte der Verein nun führungslos herum. Und das, obwohl Schwarz-Weiß Bregenz in der Saison 2003/04 noch Fünfter in der Bundesliga wurde! Seit dem 29. Februar gibt es mit Pascal Pletsch wieder... Mehr lesen
So gehen die Regionalligen in die Winterpause (3) – Im Westen nichts Neues…
Die Regionalliga West ist schon im Frühjahr angekommen, zwei Runden der Rückrunde wurden bereits gespielt. Bevor es im Jahr 2012 weiter geht, darf die Werkssportgemeinschaft Wattens von der Spitze lachen, dicht gefolgt von USK Anif und dem FC Dornbirn. Starke Werkself Die WSG Wattens führt die Liga mit 41... Mehr lesen
Zwei Runden vor der Winterpause – ein Blick in die heimischen Regionalligen
Auch unterhalb der zwei österreichischen Topligen tut sich einiges im dreigleisigen, heimischen Regionalfußball. Abseits.at wirft wieder einmal einen Blick von Osten nach Westen und auf den Kampf um Profifußball und Landesligen. Zunächst ein erfreulicher Blick aber auf die Besucherstatistiken: Die Regionalliga Mitte boomt bei den Zuschauern. Der GAK hat... Mehr lesen